Sono Sion abbestellt

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon Volt » Mi 5. Dez 2018, 19:55

Also ich bin echt neugierig ob Sono Motors die Reservierung rückabwickelt und den Betrag zurück erstattet. Wenn wirklich große Geldgeber dahinter stehen und die angepeilten Stückzahlen nicht nur Wunschträume sind sollte das doch kein Problem sein, oder?
Stefan
Zum berechnen der Ladekosten an öffentlichen Ladesäulen ist eine Excel Tabelle sinnig.
Flatrates können keine Lösung sein, sind für viele aber Interessant.
Anstelle zu Hause zu laden werden dann die Ladesäulen verwendet,
das erscheint mir falsch.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 547
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Anzeige

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon ArmesSchwein » Mi 5. Dez 2018, 20:02

Sie sind zumindest darauf vorbereitet:

https://www.surveymonkey.de/r/sonomotors-cancellation
:old: (noch unentschieden, was für ein Auto Ende 2019 gekauft wird ...)
ArmesSchwein
 
Beiträge: 172
Registriert: Di 18. Sep 2018, 20:26

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon KleinerEisbaer » Mi 5. Dez 2018, 21:52

Also laut diesem Thread hier hat ja nur einer (ArmesSchwein) storniert. Alles andere wie "ich überlege ob ..." wäre nur Gedankenspielerei und damit OT

Also wer hat definitiv bereits storniert und Sonomotors den Rücken gekehrt?
#5XXX
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
 
Beiträge: 353
Registriert: Do 7. Jun 2018, 14:19

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon campr » Mi 5. Dez 2018, 22:50

Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
- Solarzellen brauch ich nicht, parke im Schatten. Müssen aber mitbezahlt werden
- Der Akku ist für einen Erstwagen zu klein. Winterreichweite ca.150 km.

Der Akku ist nicht zu klein, sondern der Sion zu groß - siehe Ioniq.

- Die Farbe schwarz mag ich nicht, folieren auch nicht.

+1

- Wärmepumpe fehlt, nicht gerade nachhaltig

Seh ich nicht so kategorisch. Vielleicht würde Lenkrad- und Sitzheizung und Wärmedämmung mir als Alternative für kürzere Strecken reichen (im Winter fahre ich eh nicht lange Strecken in den Urlaub). Ich finde es eher unsinnig, erst den ganzen Innenraum aufheizen zu müssen, damit sich etwas Wärmeempfinden einstellt.

Wirklich nachhaltig, wäre komplett auf eine R1234yf-Klimaanlage (oder Wärmepumpe) zu verzichten.

- Sicherheitsausstattung nicht up to date

Da wurde immer ziemlich rumgeeiert mit 4-Sterne-NCAP-Rating, als die Airbags auf 2 (!) reduziert wurden. Egal, was der Sion alles kann. Für 25,5k kaufe ich kein Auto, was keine aktuelle Sicherheitsausstattung hat. Und niemand kann mir erzählen, dass Sono Motors den Kniff herausgefunden haben, genau dies mit nur 2 Airbags zu erreichen, wenn praktisch alle anderen Hersteller 6 oder 7 dafür nutzen (Toyota Yaris: Fahrer-/Beifahrer, Seitenairbags, Kopfairbags, Knieairbag).

Trotzdem finde ich es ein faszinierendes Projekt, das ich gerne unterstütze

Das war vor 1 Jahr auch meine Meinung. Die damaligen David-gegen-Goliath-Sympathiepunkte haben sie für mich verspielt.


KleinerEisbaer hat geschrieben:
Also wer hat definitiv bereits storniert und Sonomotors den Rücken gekehrt?

Ich habe um Stornierung gebeten - mehr kann man aktuell eh nicht machen. Am 6.12. laufen die 14 Tage nach dem 22.11. ab. also erst ab dem 6.12. kann man frühestens mitbekommen, ob Sono Motors auf Vertragseinhaltung bestehen oder kulant agieren.
campr
 
Beiträge: 1230
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon gemm » Do 6. Dez 2018, 10:42

campr hat geschrieben:
Ich habe um Stornierung gebeten - mehr kann man aktuell eh nicht machen. Am 6.12. laufen die 14 Tage nach dem 22.11. ab. also erst ab dem 6.12. kann man frühestens mitbekommen, ob Sono Motors auf Vertragseinhaltung bestehen oder kulant agieren.

...das wäre dann heute. Und - wie sieht es aus ?
gemm
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon Energiefreund » Do 6. Dez 2018, 17:49

Meiner Meinung ist es glasklar die Stornierungen durchzuführen. :!:

Der Geschäftsführer hat meiner Meinung mit falschen Produktinformationen für die ersten zig tausend Reservierungen gesorgt. :shock:

Der Herr hat genau gewußt was er tut, er hätte die Akkupreise mindestens monatlich anpassen müssen, dann wäre es ehrlich gewesen. :(

Für mich ist das einfach eine große Schlamperwirtschaft was bei Sono Motors abläuft mit den Preisen. :o

Ich würde schon längst IONIQ fahren, wenn ich nicht auf Sono Motors reingefallen wäre. :idea:
Energiefreund
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 11:06

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon KleinerEisbaer » Do 6. Dez 2018, 20:44

Das heißt du hast ihn definitiv bereits abbestellt?

Dann wären es ja 3 User in diesem Thread oder?
#5XXX
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
 
Beiträge: 353
Registriert: Do 7. Jun 2018, 14:19

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon matashen » Do 6. Dez 2018, 21:20

Ich habe um Stornierung gebeten - mehr kann man aktuell eh nicht machen. Am 6.12. laufen die 14 Tage nach dem 22.11. ab. also erst ab dem 6.12. kann man frühestens mitbekommen, ob Sono Motors auf Vertragseinhaltung bestehen oder kulant agieren.


Also ich les da nur raus das du auf den reservieren Button gedrückt hast ohne die Bedingungen zu lesen.

mit der Reservierung bist du einen Vertrag eingegangen von dem du erst zurück treten kannst entweder innerhalb 2 Wochen nach reservierung oder sobald dir ein Kaufvertrag angeboten wird. Von daher denke ich kannst du deine Frist dir einrahmen lassen die du da angegeben hast. Dein Reservierungsvertrag ist gültig und damit musst du warten bis es einen Kaufvertrag gibt. Es steht auch dabei das ein Totalverlust der Reservierung sein kann.

Ich mag da jetzt nicht alles abtippen aber ich habs mir vor der Reservierung durchgelesen

https://sonomotors.com/wp-content/uploa ... FR_ger.pdf
matashen
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 10:38

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon Duke711 » Do 6. Dez 2018, 22:08

Was habt ihr im Schnitt den so investiert, waren es nur die 500 Euro?
Duke711
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 11:41

Re: Sono Sion abbestellt

Beitragvon ArmesSchwein » Do 6. Dez 2018, 22:31

Wir sind ja nicht blöd. Natürlich wissen wir wie die Bedingungen sind (14 Tage nach Reservierung bzw. bei Vorlage Kaufvertrag) - stand ja alles so in den AGBs. Auch der Totalverlust der ANzahlung. Es geht hier um die Kulanz eines Unternehemns, Rücktrittswillige deren Entscheidung auf wesentlichen Veränderungen des Sions (bzw. seines Preises, etc.) beruht, frühzeitig zu entlassen. Schliesslich bekommen andere dadurch ihren Sion auch früher.

Mein Anzahlung war € 500.

Es ist ja nicht ausgeschlossen, daß wir später doch einen Sion kaufen, wenn die nächsten Modelle interessant werden.
:old: (noch unentschieden, was für ein Auto Ende 2019 gekauft wird ...)
ArmesSchwein
 
Beiträge: 172
Registriert: Di 18. Sep 2018, 20:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Sono Motors Sion

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast