Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon rip-deal » Mo 13. Mär 2017, 13:06

Hat schon mal jemand die Zusatzinstrumente beim Smart ED ausgebaut (SOC/Leistung)? Ist das identisch mit Uhr/Drehzahlmesser beim Stinker?
Ich möchte bei meinem ED die Instrumente entfernen, weil ich sie für überflüssig halte und lieber "freie Sicht" hätte. Eigentlich sollte man sie problemlos entfernen und durch die Blende ersetzen können. Oder sind sie ins System eingebunden und der ED funktioniert ohne SOC nicht?
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Anzeige

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon Dachakku » Mo 13. Mär 2017, 15:11

Meines Erachtens Baukastensystem = Benziner. Ich denke nicht dass da eine Fehlermeldung kommt. Das dürften normale Zeigerinstrumente ohne Feedback sein.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2324
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon AlSi_8480 » Mo 13. Mär 2017, 15:42

Und dann ohne SOC Anzeige fahren? Das ist eine neue Art von Nervenkitzel, andererseits schaut man dann nicht mehr ständig drauf :lol:
Smart ED3 als Schnarch-Lader mit Kaufbatterie und inzwischen 48.000km Gesamtlaufleistung (ca 13.000km/Jahr)
Benutzeravatar
AlSi_8480
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:29

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon AlterAmi » Mo 13. Mär 2017, 17:03

Also ich stimme Dir bei dem Leistungs-instrument voll zu: das ist zweckfrei.
Aber SOC ist doch schon interessant, oder?
Und im Sichtfeld liegen die doch nur beim Betrachten der Strasse ca. 1-2 m vor dem Fahrzeug... Mir ist da eher der bloede Regensensor im Weg!
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon rip-deal » Mo 13. Mär 2017, 17:07

Ich habe ja ein Android Autoradio verbaut. Da wird beim Starten automatisch die EV Access App geladen und die SOC ständig angezeigt. Außerdem gibts ja auch noch die Rest-KM Anzeige. Solange man nicht auf Reserve fährt, reicht die auch aus. Und auf die Power-Anzeige kann man wirklich verzichten, die zeigt eigentlich nur die Stellung vom Gaspedal an :-)
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon rip-deal » Mo 13. Mär 2017, 17:14

Mir gefällt es so jedenfalls besser:
Dateianhänge
1489421598096.jpg
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon Dachakku » Mo 13. Mär 2017, 18:06

1. Optisch lass ich das mal durch gehen.

2. Du bist bei der Anzeige allerdings von GSM abhängig. Holt die EV-Access die daten nicht rein über GSM ?
Anzeige über 3 Ecken ...
Perfekt wäre eine OBD Abfrage- Irgendwas hatte der Entwickler vom Batterie-Tool da in der Schiene.
Musst mal auf die Webseite gehen. https://github.com/MyLab-odyssey/EDm_BLE

3. Deine Aussage zur Power-Anzeige kann ich so nicht ganz stehen lassen.
Man erkennt da dran deutlich die Heizleistung - ist doch eher ein Amperemeter zwischen der HV Batterie und dem Bordnetz.

Daher kann es nicht die banale Pedalstellung sein.

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2324
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon MineCooky » Di 14. Mär 2017, 14:26

AlterAmi hat geschrieben:
Also ich stimme Dir bei dem Leistungs-instrument voll zu: das ist zweckfrei.
Aber SOC ist doch schon interessant, oder?
Und im Sichtfeld liegen die doch nur beim Betrachten der Strasse ca. 1-2 m vor dem Fahrzeug... Mir ist da eher der bloede Regensensor im Weg!


Du weist ja nicht wie groß der Threadersteller ist ;)

Mach doch mal ein Bild in dem man die verschlossenen Löcher der Anzeigen sieht, das hat ja hier elegant vermieden.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2954
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon AlterAmi » Mi 15. Mär 2017, 13:04

MineCooky hat geschrieben:
Du weist ja nicht wie groß der Threadersteller ist ;)

Stimmt natuerlich! Sorry, als wandelnde Bohnenstange hab' ich nicht daran gedacht!

Meine Partnerin ist auch am unteren Ende des Hoehenspektrums. Sie sitzt immer auf einem Kissen, das einem Kindesitz aehnlich sieht, aber wenn ich es so nenne gibts Aerger.

Wie dem auch sei, das koennte hier auch eine Loesung sein: fuer besonders kleine Leute ist es vorteilhaft die Sitzposition zu erhoehen. Hilft nicht nur mit dem Sichtfeld, sonder auch der Funktion des Gurtes und der Airbags. Die sind naemlich alle fuer Leute im Mittelfeld konstruiert.
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Zusatzinstrumente bei Smart ED ausbauen

Beitragvon rip-deal » Mi 15. Mär 2017, 13:14

Das liegt nicht an meiner Größe :-)
Beim Fotografieren von weiter oben ist einfach der Spiegel im Weg.
Dateianhänge
IMG_20170315_131001.jpg
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast