smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon teutocat » Mi 25. Nov 2015, 12:51

Hallo zusammen,

hat jemand eine Idee wie man

1. einen zweiten smart ED mit der WebApp unter dem selben Useraccount, den man bereits für ein vorhandenes Fahrzeug nutzt, einrichten und steuern kann?

2. einen weiteren Useraccount anlegen kann und diesem User den Zugriff auf das vorhandene (und bereits über einen andern Account verwaltete) Fahrzeug gewähren kann?

Danke für jeden Hinweis.

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon Spüli » Mi 25. Nov 2015, 12:56

Moin!
In unserem Haushalt läuft die App EvAccess auf zwei Telefonen und beide können Ladestand und Standheizung vom Smart bedienen. Dazu muß man sich auch nicht separat einloggen oder so.

Ein zweites Fahrzeug ist sicherlich nicht vorgesehen, das geht wohl nur über einen neuen Account.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon teutocat » Mi 25. Nov 2015, 19:50

Spüli hat geschrieben:
Moin!
In unserem Haushalt läuft die App EvAccess auf zwei Telefonen und beide können Ladestand und Standheizung vom Smart bedienen. Dazu muß man sich auch nicht separat einloggen oder so.


Danke für Deine Antwort.
Ich gehe davon aus dass Du auf beiden Clients (Telefonen) den selben user account benutzt. Das beantwortet aber nicht meine 2. Frage. In einem Privathaushalt ist es vielleicht noch vertretbar, dass zwei Familienangehörige die selbe eMail-Adresse für das Login benutzen. In einem Unternehmen wäre es aber befremdlich, wenn jemand die eMail-Adresse des Kollegen dafür benutzen sollte. Ich habe es auch mal irgendwo gelesen, dass man einem weiteren Benutzer (also einer weiteren eMail-Adresse) den Zugriff auf das selbe Fahrzeug gewähren kann, und zwar ohne dafür noch mal einen VVC zu benötigen. Ich finde es nur nicht wieder.

Spüli hat geschrieben:
Ein zweites Fahrzeug ist sicherlich nicht vorgesehen, das geht wohl nur über einen neuen Account.


Das wäre ja blöd. Der Benutzername ist ja die eigene eMail-Adresse. Ich müsste mir dann für das zweite Fahrzeug eine weitere eMail-Adresse zulegen. Das kann's ja eigentlich nicht sein.

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon rollo.martins » Do 26. Nov 2015, 12:28

Die VH funktioniert ja ohnehin nicht zuverlässig. Das Hauptthema, die Vorklimatisierung, ist bei mir seit Monaten ausser Betrieb, weil das Auto, kaum ist die Ladung fertig, den Sync einstellt. Wozu also der Aufwand?
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon Cornel » Do 26. Nov 2015, 16:42

rollo.martins hat geschrieben:
Die VH funktioniert ja ohnehin nicht zuverlässig. Das Hauptthema, die Vorklimatisierung, ist bei mir seit Monaten ausser Betrieb, weil das Auto, kaum ist die Ladung fertig, den Sync einstellt. Wozu also der Aufwand?


Ehrlich? Woran liegt das? Wir haben zwei Smart ED(ja mit 2ter email Adresse) und bei beiden funktioniert die Vorklimatisierung bzw. Heizung. War für mich ein wichtiges Kriterium. Wenn es bei dir seit Monaten nicht funktioniert muß doch irgendwas defekt sein. Was sagt Dein Smart Center?

Gruß
Cornel
Cornel
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Jul 2015, 08:07

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon rollo.martins » Do 26. Nov 2015, 17:53

Was? Bei dir läuft das anstandslos?

Die Diskussion haben wir hier schon öfter episch geführt. Angeblich ein Roamingproblem. Wir sind in der Schweiz... Sie haben mittlerweile offiziell aufgegeben bei der Suche. Sogar das Commodul wurde mal getauscht. Ergebnislos.

Als der Freundliche mir das mit dem Roaming sagte, habe ich ihn ausgelacht, weil es damals gerade mal wieder problemlos lief (es gibt immer wieder kurze Phasen, wo es geht). Einige Tage danach fiel es definitiv aus, seither geht nichts mehr.

Wenn der Ladevorgang läuft, geht die VH, wenn er fertig ist, steigt sie aus. Wenn man später losfährt, ist wieder alles ok, selbst wenn man das Auto abstellt ohne zu laden. Kann irgendwie nicht sein, dass das Roaming immer genau dann ausfällt, wenn das Laden fertig ist und beim Losfahren wieder einsetzt...

Die Kommunikation läuft offenbar über SMS, kann eigentlich nicht sein, dass sowas schiefläuft...

Ich kenne einen weiteren Schweizer Smartbesitzer, der das gleiche Problem hat. Vielleicht Zufall.

Werde wohl beim nächsten Service nochmals mit ihm reden. Zumindest eine Minderung muss drinliegen. Evtl. kann man auch dieses Alternativsystem einbauen, das hier mal angeboten wurde.

Ich habe leider nie ein klares Bild erhalten, ob das Problem nur in der Schweiz auftritt, ob auch in Deutschland, oder ob es auch in der Schweiz Leute ohne das Problem gibt...
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon akoeni84 » Do 26. Nov 2015, 21:24

Hallo zusammen,
also ich habe heute durch Zufall vom SC erfahren, dass es demnächst eine neue Version der App geben soll - mit mehr Funktionen als bisher. Zusätzlich soll es auch von Bosch eine App geben. Das wurde vor kurzem so an die SC verteilt.
Mehr Infos habe ich leider nicht.
Grüße
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 251
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon Cornel » Fr 27. Nov 2015, 10:02

rollo.martins hat geschrieben:
Was? Bei dir läuft das anstandslos?

Die Diskussion haben wir hier schon öfter episch geführt. Angeblich ein Roamingproblem. Wir sind in der Schweiz... Sie haben mittlerweile offiziell aufgegeben bei der Suche. Sogar das Commodul wurde mal getauscht. Ergebnislos.

Als der Freundliche mir das mit dem Roaming sagte, habe ich ihn ausgelacht, weil es damals gerade mal wieder problemlos lief (es gibt immer wieder kurze Phasen, wo es geht). Einige Tage danach fiel es definitiv aus, seither geht nichts mehr.

Wenn der Ladevorgang läuft, geht die VH, wenn er fertig ist, steigt sie aus. Wenn man später losfährt, ist wieder alles ok, selbst wenn man das Auto abstellt ohne zu laden. Kann irgendwie nicht sein, dass das Roaming immer genau dann ausfällt, wenn das Laden fertig ist und beim Losfahren wieder einsetzt...

Die Kommunikation läuft offenbar über SMS, kann eigentlich nicht sein, dass sowas schiefläuft...

Ich kenne einen weiteren Schweizer Smartbesitzer, der das gleiche Problem hat. Vielleicht Zufall.

Werde wohl beim nächsten Service nochmals mit ihm reden. Zumindest eine Minderung muss drinliegen. Evtl. kann man auch dieses Alternativsystem einbauen, das hier mal angeboten wurde.

Ich habe leider nie ein klares Bild erhalten, ob das Problem nur in der Schweiz auftritt, ob auch in Deutschland, oder ob es auch in der Schweiz Leute ohne das Problem gibt...


Ich wohne an der Schweizer Grenze, wenn ich in Schaffhausen tanke, dann habe ich auch immer Probleme mit der App, oder der VH. Vielleicht doch ein Roaming Problem? Kann deinen Ärger verstehen, wenn das App mal läuft mal nicht wird man schon wütend. Hoffe das mit den neuen App stimmt, würde mich riesig freuen wenn man dann auch zwei Fahrzeuge damit verwalten könnte. Da wir nur einen Smart mit 22kw Lader haben, tauschen wir öfters die Autos, jenachdem wer weiter zu fahren hat. Dann muss ich mich jedes Mal abmelden und neu unter der anderen Email anmelden um das App /VH benutzen zu können.
Gruß
Cornel
Cornel
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Jul 2015, 08:07

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon rollo.martins » Fr 27. Nov 2015, 10:46

Ok... Aber hey, Roaming von SMS sollte im 2015 kein Problem mehr sein. Vor allem: Es läuft wirklich nur dann nicht, wenn die Ladung zu Ende ist. Ob die sich die Telekomkosten sparen wollen und die Kommunikation abschalten?
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: smart VH: 2. Fahrzeug und weiteren Benutzer

Beitragvon teutocat » Mi 16. Dez 2015, 18:31

Um wieder zum ursprünglichen Thema zurück zu kommen:

Hat hier keiner eine Idee wie man mit den vorhandenen (Web)Apps unter der selben eMail-Adresse zwei Fahrzeuge anmelden kann UND wie man ein und das selbe Fahrzeug über zwei unterschiedliche eMail-Adressen verwalten kann?
Steht irgendwo dass das nicht geht?
Gibt es außer der Fahrzeug-Bedienungsanleitung noch irgendeine aufschlussreiche Literatur dazu?

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast