Smart Cross Connect und Spotify

Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon langepil » Sa 10. Feb 2018, 21:01

Hallo zusammen,

ich habe gestern meinen Smart ohne Cool&Media bekommen.
Habe mich für die Handyhalterung in Verbindung mit der Cross Connect App entschieden.

Leider ist die Kombination für mich so unbenutzbar. In der App kann ich als Audioquelle nur Radio und die lokal gespeicherte Musik auf meinem Smartphone wählen.

Gewünscht hätte ich mir eine direkte Spotify Integration, oder zumindest Media-Control-Tasten um die Musikwiedergabe zu steuern! Also Play, Pause, Weiter, ... Gibt es aber leider nicht. Das heißt ich muss jedes mal die Spotify App öffnen um nur zum nächsten Lied zu springen.

Hab ich da irgendwas übersehen, oder geht das wirklich nicht?
Wenigstens Play/Pause/Weiter/Zurück sollten doch nach starten in der Spotify App möglich sein

Danke schon mal
Benutzeravatar
langepil
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:33

Anzeige

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon mi28havoc » Sa 10. Feb 2018, 22:13

Habe die gleiche Kombination bestellt, plane aber eher Android Auto (und darüber auch Spotify) zu nutzen. So mache ich das in allen meinen Autos, in denen das Handy per Bluetooth mit dem Radio gepaired ist. Was kann den die Cross Connect App so tolles, dass man lieber die laufen lässt?

Ansonsten vllt per Statusleiste Spotify weiterschalten, oder per OK Google? (Kann es ja nicht testen, deswegen mal ins blaue geschossen ;) )
Online Ladekosten Rechner

Bild Smart forfour ED (bestellt 09/2017 - kommt ~03/2018)
Bild Mazda MX-5 Niseko
Benutzeravatar
mi28havoc
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:17

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon langepil » Sa 10. Feb 2018, 22:30

Android Auto ist wahrscheinlich die Lösung! Werd ich die Tage mal testen!
Zusätzlich plane ich die Handyhalterung QI ladefähig zu machen! Bei Interesse kann ich gerne noch mal berichten.
Benutzeravatar
langepil
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:33

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon mi28havoc » Sa 10. Feb 2018, 22:33

langepil hat geschrieben:
Zusätzlich plane ich die Handyhalterung QI ladefähig zu machen! Bei Interesse kann ich gerne noch mal berichten.


Leider unterstützt mein aktuelles Nexus 6P das nicht mehr. Hatte es damals im Nexus 5 super gern genutzt. Aber gern trotzdem berichten ;)
Online Ladekosten Rechner

Bild Smart forfour ED (bestellt 09/2017 - kommt ~03/2018)
Bild Mazda MX-5 Niseko
Benutzeravatar
mi28havoc
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:17

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon Milly » Mo 12. Feb 2018, 11:43

mi28havoc hat geschrieben:
...plane aber eher Android Auto (und darüber auch Spotify) zu nutzen....in denen das Handy per Bluetooth mit dem Radio gepaired ist...


Soviel ich weiß geht das nicht per Bluetooth sondern nur per USB-Kabel. Ich habe das noch nicht getestet, aber so steht es in der Anleitung.
Bild Das "Erdbeerkörbchen", Bild Böser Diesel Kuga
Benutzeravatar
Milly
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 11:51

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon mi28havoc » Mo 12. Feb 2018, 13:33

Milly hat geschrieben:
mi28havoc hat geschrieben:
...plane aber eher Android Auto (und darüber auch Spotify) zu nutzen....in denen das Handy per Bluetooth mit dem Radio gepaired ist...


Soviel ich weiß geht das nicht per Bluetooth sondern nur per USB-Kabel. Ich habe das noch nicht getestet, aber so steht es in der Anleitung.


Das Smart Audio System hat ganz normal Bluetooth und verbindet auch die Smart Cross Connect App damit. Steht auch in der Anleitung (S.111)

Screenshot - 12_02.gif


Ebenso sollte Audio per Bluetooth problemlos möglich sein (S.117):

Screenshot - 12_02 002.gif


Habe es aber während der Probefahrt nicht testen können, am Vorführer war das äußerst "fortschrittliche" Media System verbaut, was ich so schrottig fand, das ich es definitiv nicht haben wollte :D
Online Ladekosten Rechner

Bild Smart forfour ED (bestellt 09/2017 - kommt ~03/2018)
Bild Mazda MX-5 Niseko
Benutzeravatar
mi28havoc
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:17

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon andre280e » Mo 12. Feb 2018, 13:58

Android Auto funzt aber trotzdem nicht mit Handy per Bluetooth, sondern nur mit USB Kabel. In meinem mit dem "schrottigen Media" funzt Spotify übrigens problemlos per Bluetooth....
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 585
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon mi28havoc » Mo 12. Feb 2018, 14:09

andre280e hat geschrieben:
Android Auto funzt aber trotzdem nicht mit Handy per Bluetooth, sondern nur mit USB Kabel. In meinem mit dem "schrottigen Media" funzt Spotify übrigens problemlos per Bluetooth....


Ich weiß nicht wie ihr das meint, aber ich meine es so, dass Android Auto am Handy läuft und angezeigt wird, und der Ton über das Smart Audio System kommt. Das funktioniert auf jeden Fall per Bluetooth, ich mache das bereits an zwei Autos so. Spotify ist damit überhaupt kein Problem, genauso wie meine Podcast App oder das Navigieren.

Das Smart Media System hat mich absolut null überzeugt, die Optik war schrecklich bunt, das Navi zeigte mir überall Tankstellen an (in einem BEV... Der Verkäufer meinte das kann nicht deaktiviert werden), und die Bedienung fand ich auch nicht so besonders. Deswegen haben wir es im Endeffekt nicht mitbestellt.

EDIT: Android Auto schaut dann am Handy Display z.B. so aus:

photo_2018-02-12_14-13-45.jpg
Zuletzt geändert von mi28havoc am Mo 12. Feb 2018, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Online Ladekosten Rechner

Bild Smart forfour ED (bestellt 09/2017 - kommt ~03/2018)
Bild Mazda MX-5 Niseko
Benutzeravatar
mi28havoc
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:17

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon andre280e » Mo 12. Feb 2018, 14:09

langepil hat geschrieben:
Hab ich da irgendwas übersehen, oder geht das wirklich nicht?
Wenigstens Play/Pause/Weiter/Zurück sollten doch nach starten in der Spotify App möglich sein

Nix übersehen
Die Funktionen der smart cross connect App im Überblick:
-Steuerung der Hauptfunktionen des Radios im Audio-System
-Musik: Audio Streaming der persönlichen Musik oder große Auswahl an internationalen Personal Webradio-Stationen (über Aupeo, das aber wohl Ende 2016 abgeschaltet wurde).
-Navigation inklusive POI-Suche.
-Telefonie: Zugriff auf persönliche Kontakte.
-Parkplatzfinder auch für spezielle smart-Parkplätze (smart spots).
-Anzeige der nächstgelegenen smart add-on Partner.
-Car Info: Anzeige der wichtigsten Fahrzeugdaten, zum Beispiel Geschwindigkeit, Kraftstoffverbrauch, G-Force.
-Car Finder: Speicherung des Parkplatzes inklusive Anzeige der bisherigen Parkzeit.
-Trip Monitor: Aufzeichnung der letzten Fahrten inklusive Driving Score.
Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 585
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: Smart Cross Connect und Spotify

Beitragvon langepil » Mo 12. Feb 2018, 14:19

mi28havoc hat geschrieben:
andre280e hat geschrieben:
Android Auto funzt aber trotzdem nicht mit Handy per Bluetooth, sondern nur mit USB Kabel. In meinem mit dem "schrottigen Media" funzt Spotify übrigens problemlos per Bluetooth....


Ich weiß nicht wie ihr das meint, aber ich meine es so, dass Android Auto am Handy läuft und angezeigt wird, und der Ton über das Smart Audio System kommt. Das funktioniert auf jeden Fall per Bluetooth, ich mache das bereits an zwei Autos so. Spotify ist damit überhaupt kein Problem, genauso wie meine Podcast App oder das Navigieren.

Das Smart Media System hat mich absolut null überzeugt, die Optik war schrecklich bunt, das Navi zeigte mir überall Tankstellen an (in einem BEV... Der Verkäufer meinte das kann nicht deaktiviert werden), und die Bedienung fand ich auch nicht so besonders. Deswegen haben wir es im Endeffekt nicht mitbestellt.

EDIT: Android Auto schaut dann am Handy Display z.B. so aus:

photo_2018-02-12_14-13-45.jpg


Ähnliche Erfahrung bei der Probefahrt bei mir!
Nutze deshalb auch Android Auto, ... läuft soweit sehr sehr gut!

Nur eine Frage dazu! Gibt es eine Möglichkeit Android Auto zu beenden, wenn die Bluetoothverbindung getrennt, also das Auto abgestellt wird?
Benutzeravatar
langepil
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:33

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste