Reifenvergleich: Kumho vs. Pirelli

Reifenvergleich: Kumho vs. Pirelli

Beitragvon odyssey » Sa 26. Apr 2014, 19:08

Hallo zusammen,

angeregt durch den Sommerreifen-Thread habe ich mich für neue Reifen entschieden. Der Wagen wurde mit Kumho Ecsta KH11 Reifen geliefert. Vorn 155/60R15 und hinten 175/55R15 - halt die Smart Standards :)

Die Kumho's waren mir sofort wegen ihrer Rollgeräusche aufgefallen. Die Conti TS800 Winterreifen waren da deutlich leiser! Durch den Beitrag von "Spürmeise" bin ich auf die neuen Pirelli Cinturato P1 verde aufmerksam geworden. Besonders die Bremseigenschaft auf Nässe (Stufe B) wollte ich aus Sicherheitsgründen mir dann doch gönnen. Zudem haben sie einen Rollwiderstand (Stufe C) und könnten so eine bessere Effizienz aufweisen. Kumho hat hier jeweils nur Stufe E.

Also mußte vor dem Wechsel der Kumho und danach der Pirelli unter möglichst gleichen Bedingungen getestet werden. Ich habe mir einen schönen, flachen Rundkurs ausgesucht und bin nie über 70 kmh gefahren. Die Maximalgeschwindigkeit wurde auch immer per Tempomat gehalten. Ergebnis: ein um 0,7 +- 0,14 kWh/100km niedriger Verbrauch bei den Pirellis. Das liegt doch deutlich über der zu erwartenden Meßtoleranz - oder was meint Ihr? Anbei mein Meßprotokoll:
Energie-Effizienz_Kumho-vs-Pirelli.png

Ich habe mich bemüht beide Fahrten möglichst vergleichbar durchzuführen. Die Durchschnittsgeschwindigkeiten und die ECO-Anzeige sprechen glaube ich für ganz gute Testbedingungen.

Und auch eine Audio-Analyse um die Abrollgeräusche zu vergleichen. Die gelbe Kurve ist der Kumho, die rosa Kurve der Prirelli. Jeweils mit Max-Hold:
Spectrum_KH11-vs-Pirelli_P1.jpg

Das Meßergebnis habe ich nicht in dBA bewertet - die Meßfrequenzen bei Reifentests sind mir nicht bekannt. Ich finde den Unterschied sehr deutlich! Der Kumho wird mit 73dB angegeben und der Pirelli wirbt mit 69dB.

Beste Grüße,
Ralph
odyssey
 

Anzeige

Re: Reifenvergleich: Kumho vs. Pirelli

Beitragvon Spürmeise » Sa 26. Apr 2014, 21:33

Danke für die Vergleichsmessung! Ich bin letztens mit den Pirelli Cinturato P1 verde auch auf 13,1 kWh/100 km gekommen (laut BC; 75 km mit 65 km/h Schnitt), habe aber keinen Vergleichswert.
Spürmeise
 

Re: Reifenvergleich: Kumho vs. Pirelli

Beitragvon Spüli » So 27. Apr 2014, 10:48

Sehr interessanter Vergleich!
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Reifenvergleich: Kumho vs. Pirelli

Beitragvon HOSCHLA » Mo 28. Apr 2014, 12:09

Wirklich interessant der 155/60R15 Vergleich.

Hast Du schon mal verglichen was eine Reifendruck differenz von 0.5 auf den Verbrauch ausmacht?? :?:

Bei : http://www.reifendirekt.ch/cgi-bin/rsho ... able_1roll

Kann man sehen, vergleichen und Auswählen was interessant ist: " ROLL " oder "Nass" oder " Geräusch"
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW
Benutzeravatar
HOSCHLA
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 19:42
Wohnort: Zürich


Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste