problem mit der reichweite (anzeige )

problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon asuka » Di 5. Aug 2014, 09:36

hallo,

hat jemand von euch das selbe problem?
--> reichweite schwankt enorm
zb von einer sekunde auf die andere von 105km auf 73

dauert dann ein paar sekunden dann zeigt mie der Bc wieder 105 an... soc so bei 95%..

aber gestern ist die reichweiten anzeige wieder von 107 auf 80 gefallen und ist auch nicht mehr gestiegen?!
soc 95%...

heute
morgen akku voll > reichweite 85km / 100% soc ( stand in der garage 18 grad...)
bin gerade ein bisschen verzweifelt..

keine heizung/
klima/
licht

nur radio
und
wie immer normal gefahren.. eco 80-90%


danke
asuka
 
Beiträge: 28
Registriert: So 6. Okt 2013, 19:31

Anzeige

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon Spürmeise » Di 5. Aug 2014, 09:55

Lüfter hoch/runtergestellt?
Spürmeise
 

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon asuka » Di 5. Aug 2014, 10:11

nix verstellt / agefasst..:(
asuka
 
Beiträge: 28
Registriert: So 6. Okt 2013, 19:31

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon smarted » Di 5. Aug 2014, 10:53

Hallo,

ja, das ist ein Bug in der Firmware und fällt nur dann auf, wenn Du wenige km seit Reset oder Start gefahren bist. Ist aber normal, Daimler glaub nicht dran und ich habe es aufgegeben, obwohl ich ein Video davon habe und der Bug reproduzierbar ist.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon The Wall » Di 5. Aug 2014, 10:57

Meiner macht das auch hin und wieder, aber "berappelt" sich dann wieder und dann passt es wieder...
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon asuka » Di 5. Aug 2014, 11:08

mmh firmware bug scheint die einzige logische erklärung...
nervt aber gewaltig...

danke
asuka
 
Beiträge: 28
Registriert: So 6. Okt 2013, 19:31

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon asuka » Di 5. Aug 2014, 15:42

cool von 88km reichweite auf 162km reichweite (schön wärs...) das ganze nervt schon ein wenig

differenzial ölleck..
türen klappern...
reichweite spinnt
lautsprecher "kratzen"

Montagsauto...??!
Dateianhänge
IMG_0902[1].JPG
Reichweite wtf..
asuka
 
Beiträge: 28
Registriert: So 6. Okt 2013, 19:31

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon smarted » Di 5. Aug 2014, 15:47

Das sieht wohl nach Montagsauto aus. Ich habe nichts zu meckern, an der Verarbeitung.

Softwarebugs sind mehrere drin. Das jemanden bei Daimler mitzuteilen ist nahezu unmöglich. Man bekommt NUR Standard-EMails mit sinnlosen Sätzen und viel Geschwätz. Aber ich war hartnäckig und irgendwann gab es die Antwort:

Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich Ihnen jedoch mitteilen, dass ich das Thema in den Speicher für die nächste SW-Änderung aufgenommen habe und es dann verbessert werden soll. Wann jedoch eine Lösung zur Verfügung steht kann ich Ihnen Stand heute jedoch nicht mitteilen.


Meine Bugliste ist lang. Nicht alle fallen im Normalbetrieb auf, andere sind auch nur messbar.

Ach ja, eine sinnlose Anzeige habe ich noch. Mein Gesamt-Verbrauch-Anzeige-Seit-Reset im Tacho zeigt liegt bei 15.000km bei ca. 10kWh :) Sie hat sich von 5kWh auf 10kWh hochgearbeitet. Bei 10.00km stand er bei 5kWh :)
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon smartED2013 » Mi 6. Aug 2014, 07:39

Das ist wohl 'normal'. Habe das gleiche Problem auch öfter. Gerne fängt dazu auch die Akku Anzeige an zu tänzeln.
Obwohl der Akku zu 95% geladen ist, zeigt er dann gerne mal nur 40% Akku an, bis nach 1 Minute der alte und richtige Akkustand angezeigt wird.
Benutzeravatar
smartED2013
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:44

Re: problem mit der reichweite (anzeige )

Beitragvon asuka » Do 21. Aug 2014, 19:17

Hallo, Ed Fahrer,

also danke mal für all eure antworten.

1. Wartung wurde heute durchgeführt. (159 €) :|

Hochvoltbatterie prüfen
Unterdruckbatterie prüfen
Kombifilter
Umwelt und Entsorgung
+ Wartung

(Laut Kfz Mechaniker wurde eine Softwareaktualisierung durchgeführt) :roll: :?:

Bericht Hochvoltbatterie:

Min Spannung pro Zelle: 4.075Volt
Max Spannung Pro Zelle: 4.102Volt
Mittelwert: 4.096Volt :mrgreen:
asuka
 
Beiträge: 28
Registriert: So 6. Okt 2013, 19:31

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste