Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon slowandi » Mi 30. Nov 2016, 19:56

Hallo,
mein Smart hat das Update Ende Juli 2016 bekommen. Seitdem geht das Com-Modul nicht mehr, bei Werkstatt und Smart-Zentrale rätselt man immer noch und hat noch keine Lösung. An SOC-Anzeige und RR-Anzeige fiel mir zunächst kein Unterschied auf. Jetzt aber, wo es kälter ist, schon sehr deutlich: RR-Anzeige zeigt chronisch nur die Hälfte der tatsächlich möglichen Reichweite an, inakzeptabel ! SOC-Anzeige schwankt unterhalb 20 % stark nach oben und unten, ist sie irgendwann dauerhaft bei 0%, ist noch lange nicht Ende, die Heizung bullert noch 10 km weiter, alle 3 Leistungsbalken noch da. Ebenfalls inakzeptabel ! Werkstatt und Smart-Zentrale auch in diesem Punkt hilflos, weigern sich aber, die alte Software rückzuspielen. Kann irgendjemand ähnliche Erfahrungen berichten ? Grüße,
Andreas
slowandi
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 16:10

Anzeige

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon Dachakku » Mi 30. Nov 2016, 20:10

Meiner soll das letzte Update (2016 ?!) angeblich auch drauf haben. So sagte man es mir jedenfalls beim Kauf im August ..

Bei mir ist alles normal. Keine Ausfälle, keine Abnormitäten.

Ich vermute die haben bei dir Murks beim Flashen gemacht.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon Elektrofix » Mi 30. Nov 2016, 20:49

slowandi hat geschrieben:
… Jetzt aber, wo es kälter ist, schon sehr deutlich: RR-Anzeige zeigt chronisch nur die Hälfte der tatsächlich möglichen Reichweite an, inakzeptabel ! SOC-Anzeige schwankt unterhalb 20 % stark nach oben und unten, ist sie irgendwann dauerhaft bei 0%, ist noch lange nicht Ende, die Heizung bullert noch 10 km weiter, alle 3 Leistungsbalken noch da. Ebenfalls inakzeptabel !
Bei mir äußert sich das auch mit sehr kleiner Reichweite bei >4°, und bei 0% sind auch noch alle Balken da. Früher viel der ersten Balken bei 5%, der zweite bei 2%.
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 567
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon graefe » Mi 30. Nov 2016, 22:02

Glaubt jemand daran, dass da überhaupt noch ein Update kommt? Der 451 ist EOL. Ab jetzt wird nur noch die 453-Software gefixt.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2284
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon slowandi » Mi 30. Nov 2016, 22:18

Aha, immerhin , ich bin nicht allein !
"Ich vermute die haben bei dir Murks beim Flashen gemacht."
Muss man nochmal das Update aufspielen ?
slowandi
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 16:10

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon Dachakku » Do 1. Dez 2016, 12:27

Gestern voll geladen:

Beim Start meldet BC 77km bei 99% SOC ( Sind aber seine Erfahrungswerte der letzten 5-6 Frost-Tage ! )
Gestern und heute angenehme 8-12 Grad.

Gefahren bis eben 55km
BC prognostiziert noch 30km
SOC steht auf 30%

Ruhige Fahrweise, 50% City ohne Stau , 50% Landstraße und BAB mit ca. 80 km/h
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon Welker66 » Do 1. Dez 2016, 15:43

Zur Zeit liege ich bei 100% SOC immer unter 80km Restreichweite ...
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon slowandi » Do 1. Dez 2016, 18:02

Bei mir bei 100% SOC nur Reichweiten zwischen 80 km und 50 km je nach Temperatur. Schaffen kann ich dann aber 80 bis 100 !
slowandi
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 16:10

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon vonGestern » Sa 3. Dez 2016, 23:17

slowandi hat geschrieben:
Bei mir bei 100% SOC nur Reichweiten zwischen 80 km und 50 km je nach Temperatur. Schaffen kann ich dann aber 80 bis 100 !

Das ist aber krass!
Meiner war im September in der gleichen Werkstatt ;) zum Service nach 4 Jahren. Auf der Rechnung steht nichts von Software-update. Erwähnt wurde auch nichts derartiges.
Bei heutiger Temperatur (ca. 2 Grad) zeigt das SOC-Instrument genau die Restreichweite an ( % = km). Allerdings sparsame Fahrweise, Kurzstrecken, mit Handschuhen, 1. Gebläsestufe intermittierend.
Gruß nach Ebersberg
von Gestern
Erstauto: Smart ed mit E-Kennzeichen.
Zweitauto für Urlaube ist noch Diesel.
Benutzeravatar
vonGestern
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 18. Sep 2012, 15:24
Wohnort: Rosenheim

Re: Neue Software = mehr Reichweite? (Rückruf)

Beitragvon SAM-Pilot » So 4. Dez 2016, 16:09

Mein Serviceberater hat mich jüngst bei der Serviceannahme meines 451 ed darauf aufmerksam gemacht, dass ein Update aufgespielt wird. Er hat auch darauf hingewiesen, dass solche "Pflegemaßnahmen" nicht auf der Rechnung erscheinen. Bislang verhält sich der smart völlig normal.
Gruß, Roland
smart electric drive 22-kW-Bordlader, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808
SAM-Pilot
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Feb 2014, 15:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste