Nach Beendigung der Batteriemiete

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon tramCS » Mo 6. Feb 2017, 19:59

@smart_ninja: Dann bin ich mal gespannt, was für eine Zahl am Schluss steht. ... Danke.

Wenn man die 10000 .- Euro vom i3-Akku auf einen neuen Smart-Akku runterskalieren würde. Ist wohl Wunschdenken.

Grüße
Christian
tramCS
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 12:32

Anzeige

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon Welker66 » Di 7. Feb 2017, 06:25

spark-ed hat geschrieben:
Seh das entspannt. Wenn sich die bisherigen Erfahrungen nur halbwegs hochskalieren lassen hält das Ding normalerweise deutlich länger als 10Jahre. Und eins steht fest: kampflos lasse ich mir die Batterie auch nach Ablauf des Mietvertrages in 2023 nicht ausbauen. :twisted:


Wäre echt mal spannend zu wissen, wie die nach 10 Jahren die Akkua einsammeln wollen... naja 2022 werden wir die ersten Berichte hier lesen ;)
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon streetfighter » Di 7. Feb 2017, 06:48

Wahrscheinlich wird mein Smart am 1.4.2022 einfach nicht mehr angehen. Dann werde ich zur Werkstatt geschleppt und schon haben die meinen Akku .... ich bin auch mal sehr gespannt.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon mweisEl » Di 7. Feb 2017, 08:12

tramCS hat geschrieben:
In den USA soll, ich weiß es aber nicht, der Akku nach 10 Jahren 50 Dollar kosten.

In den USA ist allerdings die Kaufbatterie üblich.

Leider ist ein Ersatzakku (z.B. bei Schaden an der Anschlussbuchse) ziemlich teuer (29000 $).
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1200
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon AlterAmi » Di 7. Feb 2017, 16:38

mweisEl hat geschrieben:
In den USA ist allerdings die Kaufbatterie üblich.

Huh? Hier sind 95% aller EDs geleast, und das ist immer mit BAP (amerikanisch fuer Mietbatterie).
Hat den lustigen Effekt das massenweise off-Lease Fahrzeuge den Gebrauchtmarkt fluten, und die Kaeufer dann ueberrascht sind wenn sie ploetzlich eine Rechnung von MBFS bekommen, weil der Haendler nie verraten hat das die Batterie nicht im Kaufpreis enthalten war.
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon Kadege » Do 16. Mär 2017, 07:52

tramCS hat geschrieben:
Damit wäre doch ein z.B. 7-jähriger Smart ED mit Batteriemiete eigentlich unverkäuflich.

Soweit ich weiß laufen die 10 Jahre wieder von neuem, wenn ein neuer Mietvertrag mit einem Gebraucht-Smart-ED-Käufer abgeschlossen wird.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon Welker66 » Do 16. Mär 2017, 09:24

Da bist du falsch informiert.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon streetfighter » Do 16. Mär 2017, 10:12

Mein Händler sagte damals zu mir nach 10 Jahren ist Schluss mit der Miete. Aber da konnte sich wahrscheinlich auch keiner vorstellen das die Akkus das auch erleben werden.
In 6 Jahren weiß ich endlich Bescheid wie es wirklich weiter geht
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon Kadege » Do 16. Mär 2017, 10:24

Hat schonmal jemand einen gebrauchten ED mit Miet-Akku von Privat gekauft? Wie läuft es mit der Kündigung/Neuabschluss des Mietvertrags? Nicht für mich, berate zur Zeit eine Freundin beim Gebrauchtwagenkauf...
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Nach Beendigung der Batteriemiete

Beitragvon streetfighter » Do 16. Mär 2017, 10:29

Der jetzige Besitzer ruft bei der Bank an und sagt das er einen Käufer für den Smart hat und einen neuen Mietvertrag braucht. Den bekommt er zugeschickt und muss den mit dem neuen Eigentümer ausfüllen. Zurück zur Bank. Fertig.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste