Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon AlterAmi » Mo 25. Sep 2017, 12:02

Ist es zu spät jemanden mit odyssey-Box in der Nähe zu finden? Es wäre wirklich supertoll hier mal die Daten auszulesen, bevor das Auto im Schwarzen Loch von MB verschwindet.
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Anzeige

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon Dachakku » Mo 25. Sep 2017, 15:47

Wahre Worte.

Seinen Wohnort verrät er uns ja, ggf. liest mal jemand mit ob er in der Nähe wohnt. Ich jedenfalls nicht.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon PV-LS-EV » Di 26. Sep 2017, 19:13

Hallo,

im Anhang die Auswertung der Batterieuntersuchung bei MB / SC .
Dateianhänge
IMG_0534.PNG
IMG_0533.PNG
IMG_0532.PNG
Benutzeravatar
PV-LS-EV
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:58
Wohnort: 35460 Staufenberg

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon PV-LS-EV » Di 26. Sep 2017, 19:16

Teil 2 der Batterieanalyse
Dateianhänge
IMG_0536.PNG
IMG_0535.PNG
Benutzeravatar
PV-LS-EV
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:58
Wohnort: 35460 Staufenberg

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon Dachakku » Mi 27. Sep 2017, 05:07

Estmal Danke für die Info !

Hmmm, alles was mir auffällt, die Zelle 12 schwächelt extrem.

@ Te

Hast du der Batterie immer genug Zeit zum Balancing gegeben ?

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon MineCooky » Mi 27. Sep 2017, 06:52

Dachakku hat geschrieben:
Estmal Danke für die Info !

Hmmm, alles was mir auffällt, die Zelle 12 schwächelt extrem.

@ Te

Hast du der Batterie immer genug Zeit zum Balancing gegeben ?

Gruß, Heiko


Nein hat er nicht.
Aber auf 1.500km zieht man die nicht so runter

Dachakku hat geschrieben:
Wahre Worte.

Seinen Wohnort verrät er uns ja, ggf. liest mal jemand mit ob er in der Nähe wohnt. Ich jedenfalls nicht.


Für mich sind es 250km. Wenn sich sonst keiner finden der Zeit hat und schneller bei Alex (über Frankfurt) ist, fahr ich nach Abstimmung mit ihm Sonntag mit der Zoe da mal hoch.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon Dachakku » Mi 27. Sep 2017, 08:23

Dachakku hat geschrieben:
Estmal Danke für die Info !
Hast du der Batterie immer genug Zeit zum Balancing gegeben ?
Gruß, Heiko



MineCooky hat geschrieben:
Nein hat er nicht.
Aber auf 1.500km zieht man die nicht so runter



Weiß nicht, das sind 12-15 Zyklen, übern Daumen , oder ggf. sogar die doppelte Anzahl und bei 20-30 Teilladungen OHNE Balancing = :? Hmmm...

Jedenfalls war meine Batterie vor einigen Monaten, nach ca. 5-8 Teilladungen schon reichlich angepisst mit 47 AH.

Was genau spricht er denn bzgl. Ladeverhalten ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon MineCooky » Mi 27. Sep 2017, 08:47

Dachakku hat geschrieben:
Weiß nicht, das sind 12-15 Zyklen, übern Daumen , oder ggf. sogar die doppelte Anzahl und bei 20-30 Teilladungen OHNE Balancing = :? Hmmm...

Jedenfalls war meine Batterie vor einigen Monaten, nach ca. 5-8 Teilladungen schon reichlich angepisst mit 47 AH.


Jep, aber nicht auf 36Ah

Dachakku hat geschrieben:
Was genau spricht er denn bzgl. Ladeverhalten ?


Abgesteckt wenn voll, manchmal noch ne Stunde dran gelassen weils so wurde.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon Kadege » Mi 27. Sep 2017, 09:46

Die Fehlermeldung lautet "Isolationsfehler". Das ist ein mechanischer Fehler und hat nichts mit "Balancing" zu tun. Ich frage mich allerdings, an welcher Stelle der Prüfprotokolle man den Isolationsfehler erkennen kann.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Mietbatterie defekt ? Liegen geblieben auf BAB

Beitragvon CM-109 » Mi 27. Sep 2017, 10:09

Kadege hat geschrieben:
Die Fehlermeldung lautet "Isolationsfehler"
Sorry, aber es liegt eben KEIN Isolationsfehler vor! Das Flag in Speicherzelle 783 ist nicht gesetzt: "NICHT VORHANDEN" und wäre mit ~32 MOhm auch nicht begründet.

Bild
CM-109
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste