Keine Batteriemiete bis 2015

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon BuzzingDanZei » So 18. Aug 2013, 14:00

molab hat geschrieben:
Ich habe inzwischen die erste Online-Befragung hinter mir und habe auch das Tablet (Galaxy Tab 2 7.0 GSM) bekommen. Ist optional. Damit habe ich mal eine Woche erfasst (nächstes Mal dann in 4 Monaten). Ist ne App vom Fraunhofer drauf, man drückt bei Fahrtbeginn und -ende einen Aufnahmeknopf und beantwortet ein paar Multiple Choice Fragen. Alles sehr easy.


Du machst das mit dem Tablet nicht bei jeder Fahrt?
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: AW: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon molab » So 18. Aug 2013, 16:27

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Du machst das mit dem Tablet nicht bei jeder Fahrt?


Nein, muss ich ja auch nicht. Alle 4 Monate erfasst man eine Woche. In der Woche erfasst man dann jede Fahrt, sonst aber nicht.
Auf meinen Hinweis hin hat die App jetzt auch einen Reminder, der nach 4 Monaten daran erinnert, dass es mal wieder Zeit wäre. Vergesse ich sonst sicher.

Zum Tablet erstatten sie noch Tk- Kosten (pauschal 60 EUR p.a.), man muss aber keine SIM reinlegen, die Daten werden gepuffert und auch per WiFi versandt, sobald verfügbar.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » So 18. Aug 2013, 20:57

Habe auch das erste Online Interview absolviert. Hat etwa 15 Minuten gedauert. Die Webseite ist übersichtlich aufgebaut, und die Fragen sind klar und einfach zu beantworten. War keine große Mühe. Einen Tablet-PC habe ich nicht angeboten bekommen.

Ist das der Aufkleber des Modellprojekts den Du meinst? http://www.danzei.de/wp-content/uploads/2013/06/Renault_ZOE_Roadtrip_33.jpg

Werde ein Foto meines Smart ED mit dem Aufkleber des eMERGE Projekts hier einstellen, sobald die Box Ende August eingebaut ist. Habe übrigens bis heute keine Info vom Händler, bei dem ich den smartED gekauft habe, über das eMERGE Projekt. Ohne das Forum hier wüsste ich nichts davon. ... Schon irgendwie seltsam. :roll:
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » So 18. Aug 2013, 21:24

Aaah, hab den Project-Aufkleber bei BuzzingDanZei auf Twitter gefunden.

Dieser hier dürfte es sein:
Bild
Hoffe ich darf das hier so zeigen? :?:
Folge Dir jetzt auch auf Twitter, DanZei!

Smarte Grüsse
Camikra
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 19. Aug 2013, 22:37

Ja klar, ist ok!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 19. Aug 2013, 22:38

molab hat geschrieben:
BuzzingDanZei hat geschrieben:
Du machst das mit dem Tablet nicht bei jeder Fahrt?


Nein, muss ich ja auch nicht. Alle 4 Monate erfasst man eine Woche. In der Woche erfasst man dann jede Fahrt, sonst aber nicht.
Auf meinen Hinweis hin hat die App jetzt auch einen Reminder, der nach 4 Monaten daran erinnert, dass es mal wieder Zeit wäre. Vergesse ich sonst sicher.

Zum Tablet erstatten sie noch Tk- Kosten (pauschal 60 EUR p.a.), man muss aber keine SIM reinlegen, die Daten werden gepuffert und auch per WiFi versandt, sobald verfügbar.


Mir wurde gesagt, jede Fahrt sollte eingegeben werden. Wir bekommen für die SIM Karte 40€ pro Halbjahr!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: AW: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon molab » Mo 19. Aug 2013, 22:47

Ok, komisch. So wie ich sagte, steht es aber auch in meinem Vertrag. Und die Erstattung hängt nicht an der SIM Karte. Für das Tablet ist der Vertrag mit der Uni Siegen.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » Sa 31. Aug 2013, 16:41

harleyblau1 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

hat schon jemand ein Feedback bekommen? Meine Unterlagen sind seit Anfang letzter Woche bei Daimler und es wurde vorab bestätigt, dass das in Ordnung geht. Bin ich zu ungeduldig?

Danke und Gruß


Hallo, bei mir ist jetzt alles komplett und ich bin im eMerge Projekt dabei
hat insgesamt etwa 6 Wochen gedauert. Geld habe ich noch keins bekommen.
Der Zeitliche Ablauf:
17.07.2013 Kontaktaufnahme mit Uni Siegen und erste Anfrage
18.07.2013 Nach Ausfüllen Bestätigung per mail von Uni Siegen, dass ich teilnehmen kann,
22.07.2013 Vertragsunterlagen beim Smart Händler abgegeben
12.08.2013 Bestätigung von Daimler zur Teilnahme
13.08.2013 erste Online Befragung
26.08.2013 Datenlogger vom Händler eingebaut (und Aufkleber angebracht)

Anbei Bilder, wie der Einbau bei mir durchgeführt wurde.
1) Der Datenlogger, bzw. dessen Antenne wurden m.E. etwas unschön, von innen und aussen bestens sichtbar in der Frontscheibe unten rechts, neben der Schadstoffplakette eingeklebt. Ich erinnere mich, dass bei anderen Teilnehmern der Einbau als komplett unsichtbar beschrieben wurde. Sollte / kann ich das nachbessern lassen? :roll:

2) Die Aufkleber wurden rechts und links am Kotflügel platziert. Hoffe, dass später, wenn die Aufkleber nach Ablauf des Projekts entfernt werden, dort keine Schatten bleiben. Eine Anbringung an der Heckklappe oder auf der Tridionzelle unterhalb des ED Logos hätte ich besser gefunden

Fazit:
- Der Einbau greift so schon erheblich in die Fahrzeugoptik ein. Die Unterstützung ist mir das wert, kann mir aber vorstellen, dass es dem ein oder anderen zu weit geht.
- Die Smart Händler meiner Region waren erschreckend uniformiert. Auf das Projekt bin ich durch das Forum und bis heute nicht vom Händler aufmerksam gemacht worden. Insgesamt war der Ablauf reibungslos und wie versprochen kostenlos. Hoffe der Rückbau (Ausbau des Datenloggers in zwei Jahren) ist ebenfalls kostenlos.
- Schön wäre es gewesen, vor dem Einbau mit dem Kunden sowohl die Platzierung des Datenloggers als auch der Aufkleber zu besprechen. Vielleicht hätte es alternativen gegeben?

Es wäre daher interessant zu erfahren, wie der Datenlogger und die Aufkleber bei anderen Projektteilnehmern verbaut wurden.
smarte Grüße
clamikra

Hier die Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon BuzzingDanZei » So 1. Sep 2013, 12:50

Bei unserem Smart wurden transparenter Aufkleber angebracht, sieht auf dem weiß bei unserem eigentlich ganz nett aus.
Die GPS Maus wurde bei uns einfach AUF die Umweltplakette geklebt. Dadurch ist sie nicht sichtbar, hat aber trotzdem ausreichend Empfang zum Himmel.

Geht bei deiner Monster-Plakette natürlich nicht.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon MarkusD » So 1. Sep 2013, 13:47

Clamikra hat geschrieben:
2) Die Aufkleber wurden rechts und links am Kotflügel platziert. Hoffe, dass später, wenn die Aufkleber nach Ablauf des Projekts entfernt werden, dort keine Schatten bleiben. Eine Anbringung an der Heckklappe oder auf der Tridionzelle unterhalb des ED Logos hätte ich besser gefunden

Mit ziemlicher Sicherheit wird ein Schatten zurückbleiben. Außer du hängst immer was drüber, wenn das Fahrzeug in der prallen Sonne steht.

Nur 4 Wochen lang einen Aufkleber auf weißem Auto sieht man schon.
Wie gesagt, wenn das Auto oft in der prallen Sonne steht.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast