Keine Batteriemiete bis 2015

Re: AW: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon molab » So 30. Jun 2013, 15:38

Fahr hin und lass es nacharbeiten. Hier klappert nichts.
Von vorne durch die Scheibe nach innen geschaut sieht man bei mir wie gesagt oben minimal etwas, wo das Kabel zur Antenne rausgeführt wird, wüsste aber nicht, wie man das machen könnte und es stört auch nicht.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » Di 16. Jul 2013, 21:48

Super Info, bin sehr interessiert und wohne in der richtigen Ecke....
Die Förderung ist nett, würde aber sogar ohne den Zuschuss mitmachen!!
Freue mich drauf,
Mal sehen ob sie mich nehmen ...
Clamikra
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon harleyblau1 » Di 16. Jul 2013, 23:09

molab hat geschrieben:
Fahr hin und lass es nacharbeiten. Hier klappert nichts.
Von vorne durch die Scheibe nach innen geschaut sieht man bei mir wie gesagt oben minimal etwas, wo das Kabel zur Antenne rausgeführt wird, wüsste aber nicht, wie man das machen könnte und es stört auch nicht.

Hi,

habs heute nacharbeiten lassen und nun ist wieder alles bella :D
Sieht wieder normal aus, auch von aussen. Das Kabel war beim Einbau verrutscht und lag über einem Steg, sodass damit die Verkleidung abstand.
VG

Hat schon einer von euch die Rückvergütung erhalten? Habe zwar schon die Bestätigung seit langem. wundert mich schon, wie lange das alles dauert...

Hoffe, ich nerve nicht allzu sehr

VG
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon molab » Mi 17. Jul 2013, 09:37

harleyblau1 hat geschrieben:
habs heute nacharbeiten lassen und nun ist wieder alles bella :D


Schön! Geht doch :-)

harleyblau1 hat geschrieben:
Hat schon einer von euch die Rückvergütung erhalten? Habe zwar schon die Bestätigung seit langem. wundert mich schon, wie lange das alles dauert...


Nein, ich auch nicht. Die Mühlen mahlen offenbar langsam. Da der Betrag aber gleich bleibt bin ich da recht entspannt. Zinsen gibt's ja gerade eh keine zu verdienen ;)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon harleyblau1 » Mi 17. Jul 2013, 17:54

molab hat geschrieben:

Nein, ich auch nicht. Die Mühlen mahlen offenbar langsam. Da der Betrag aber gleich bleibt bin ich da recht entspannt. Zinsen gibt's ja gerade eh keine zu verdienen ;)


Danke dir :) mir geht's auch eig eher ums Prinzip. ;)
Und wir fahren übermorgen in Urlaub, da war das benzingeld (leider :( ) dann schon erledigt.
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » So 28. Jul 2013, 20:26

Bin auch dabei. Hab die Vertragsunterlagen beim Smart Händler abgegeben, der wusste gar nicht was eMerge ist und kannte das Projekt nicht.... Bin gespannt, ob das da klappt. Habe ihn letzte Woche gebeten die Unterlagen an den Hersteller weiter zu leiten. Frage nächste Woche mal nach. Schade, dass ich von diesem guten Projekt nur durchs Forum erfahren habe. Weder der Smarthändler in Oberhausen (dort gekauft) noch der in Bochum (nächst gelegener) haben mich informiert.
Wie so oft alles eine Frage der Kommunikation.
Bleibe dran
Smarte Grüsse
Camikra
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon BuzzingDanZei » So 28. Jul 2013, 20:34

Bei mir wurde der Datenlogger vorgestern eingebaut! Big Brother is watching us! ;-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon DaftWully » So 28. Jul 2013, 20:48

Wir sind jetzt seit Dienstag online.

Bin mal gespannt, was am Ende dabei rauskommt....

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon Clamikra » Sa 17. Aug 2013, 22:28

Mein Datenlogger wird am. 22.8. eingebaut. Bin auf den Aufkleber gespannt. Mag hier jemand ein Foto davon einstellen? Wie groß ist er? Mein Händler sagte mir es sei ein grauer Aufklber, mehr war nicht zu erfahren ...
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: AW: Keine Batteriemiete bis 2015

Beitragvon molab » So 18. Aug 2013, 09:18

Clamikra hat geschrieben:
Mein Händler sagte mir es sei ein grauer Aufklber, mehr war nicht zu erfahren ...


BuzzingDanZei hat den kleben lassen und in seinem Blog hat er ein Bild davon. Dort siehst Du die Größe.
Ich habe wie die meisten hier keinen Aufkleber.
Der Aufkleber ist eher nicht grau, sondern zeigt die auch in der Broschüre abgedruckten Förderlogos (NOW, Modellregionen etc.).

Dein Händler scheint übrigens echt ne Marke zu sein - auch dass er nicht weiß, wie man ein Softwareupdate macht. Ehrlich. Das geht wie bei jedem anderen Smart. Man hängt ihn halt per Diagnosestecker an den mit Smart vernetzten Werkstattrechner, dann werden die Softwarestände geprüft und ggf aktualisiert. Dauert halt etwas, aber die Zeit kann er sich ja mal nehmen...

Ich habe inzwischen die erste Online-Befragung hinter mir und habe auch das Tablet (Galaxy Tab 2 7.0 GSM) bekommen. Ist optional. Damit habe ich mal eine Woche erfasst (nächstes Mal dann in 4 Monaten). Ist ne App vom Fraunhofer drauf, man drückt bei Fahrtbeginn und -ende einen Aufnahmeknopf und beantwortet ein paar Multiple Choice Fragen. Alles sehr easy.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste