Gedanken zur Reichweite

Re: Gedanken zur Reichweite

Beitragvon smarty » Sa 14. Mär 2015, 16:59

Hat mich doch gereizt ob es nicht geht.
Bei 4 Grad los gefahren heute morgen, SMART war durchgekühlt. Ohne Heizung, angekommen mit 45% SOC. 2 Personen, SKI und Gepäck.

Oben.jpg


Die letzten 15KM von 200hm auf 800hm haben 25% SOC benötigt.

Smart oben.jpg


Zurück bin ich dann auch gekommen, 20% SOC Restreichweite.

Zurück 2.jpg


Also es geht aber nur in Schleichfahrt, nicht über 80KMh und ohne Heizung. :D
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Anzeige

Re: Gedanken zur Reichweite

Beitragvon AlterAmi » Sa 14. Mär 2015, 17:51

Aha! Es hilft wenn man ihn auf den Kopf stellt!
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Gedanken zur Reichweite

Beitragvon Torwin » Sa 14. Mär 2015, 18:26

Für mich persönlich ist die Möglichkeit schnell zu laden wichtiger, als die paar Kilometer mehr Reichweite. Ich war heute am Vormittag auch unterwegs, knapp 200 km, zweimal zwischendurch je 30 Minuten nachgeladen, immer mit Heizung und Normalgeschwindigkeit (Autobahn 110-120, Bundesstraße 100). Ich kann nur mit Leaf vergleichen, den ich davor ein Jahr lang gefahren habe. Es ist ein anderes Gefühl, wenn man weiß, dass man jederzeit schnell nachladen kann.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron