Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon Kadege » Di 15. Mär 2016, 15:18

DailyEdriver hat geschrieben:
hat sich bei mir auch der Windschatten rausgestellt. Hinter einem Reisebus oder LKW mit grossem Aufbau im Windschatten geht der Verbrauch im Sommer auf 14.x kwh und im Winter auf 16.x kwh runter.

Welchen Abstand hältst du zum vorausfahrenden LKW, d.h. ab wann macht der Windschatten sich bemerkbar?
Wenn ich im Wind fahre, geht der Verbrauch auf 20.x bis 25.x kwh hoch (bei V-Max von 135 und kick-down Beschleunigung)

Das liegt aber doch nicht nur am Wind sondern weil du statt 93 km/h nun 135 km/h fährst und den Kickdown benutzt.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Anzeige

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon Torwin » Di 15. Mär 2016, 15:33

Wenn ich keine Möglichkeit zum Zwischenladen habe und über 80 km kommen will, dann fahre ich hinter einem schnellen LKW oder, noch besser hinter einem Reisebus, mit einem 1/2-Tacho-Abstand, d.h. etwa 50 Meter. Gestern bin ich insgesamt über 350 km gefahren, musste 4 mal zwischenladen. Ich musste nur bei zwei längeren Abschnitten im Windschatten fahren, sonst mit 110 km/h (nach Tacho).
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon Kadege » Di 15. Mär 2016, 15:35

ich hätte jetzt gedacht, dass der Abstand geringer sein muss, um eine Wirkung zu spüren. Konntest du mal vergleichen, ohne LKW und mit LKW im 50m-Abstand?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon Torwin » Di 15. Mär 2016, 15:37

Näher an die LKWs zu kommen wäre mir zu gefährlich, ist auch gegen die Verkehrsvorschriften. Der Unterschied ist deutlich messbar: 1-2 kW/h pro 100 km.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon graefe » Di 15. Mär 2016, 16:14

@Spark-ed: Danke.
Wenn also primär über die Akkus geheizt wird, ist es mir noch unverständlicher, warum die programmierte Vorklimatisierung nur bei eingestöpseltem Fahrzeug funktioniert.

Offtopic: nicht vergessen sollte man die Bedeutung des Reifendrucks auf den Verbrauch. Ich fahre vorne 2,5 und hinten 3,0 Bar. Damit spart man nochmal ca. 1,0 kWh auf 100km gegenüber empfohlenem Reifendruck.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2286
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon Kadege » Di 15. Mär 2016, 18:13

Torwin hat geschrieben:
Näher an die LKWs zu kommen wäre mir zu gefährlich, ist auch gegen die Verkehrsvorschriften. Der Unterschied ist deutlich messbar: 1-2 kW/h pro 100 km.

Eben deshalb glaube ich, dass ein Fahren im Windschatten ein halsbrecherisches Manöver wäre und in einem sicheren Abstand der Effekt gar nicht mehr zum Tragen kommt.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Batterie "vorwärmen" / Reichweite bei kälte

Beitragvon AlterAmi » Di 15. Mär 2016, 23:57

Kadege hat geschrieben:
Eben deshalb glaube ich, dass ein Fahren im Windschatten ein halsbrecherisches Manöver wäre und in einem sicheren Abstand der Effekt gar nicht mehr zum Tragen kommt.


Der Placebo-Effekt reicht aber viel weiter als der Windschatten!
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Anzeige

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste