Reifendruck

Reifendruck

Beitragvon Doht » Sa 21. Dez 2013, 20:36

Hallo,

mich würde interessieren mit was für einem Reifendruck ihr unterwegs seid ?
Winterreifen und Sommerreifen.
Soll ja Leute geben die mit dem einen oder anderen Druck ein wenig Reichweite rausholen :D
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Anzeige

Re: Reifendruck

Beitragvon smarty » Sa 21. Dez 2013, 20:51

Hallo,

Winterreife, Vorne 2,5, Hinten 2,7.

Gruss
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Reifendruck

Beitragvon xado1 » Sa 21. Dez 2013, 22:59

beim leaf und beim luis habe ich 3,2 bar drinnen,auch bei den winterreifen.der fahrkomfort wird dadurch aber wesentlich härter
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Reifendruck

Beitragvon Doht » Sa 28. Dez 2013, 21:44

Keiner mehr der seinen Reifen druck angepasst hat ?
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Re: Reifendruck

Beitragvon xado1 » Sa 28. Dez 2013, 22:03

mach einfach mal 3 bar rein,dann siehst du ja am fahrverhalten,obs dir gefällt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Reifendruck

Beitragvon Spürmeise » So 29. Dez 2013, 00:16

Doht hat geschrieben:
Keiner mehr der seinen Reifen druck angepasst hat ?


Um hier mal Reifendrücke für den Smart ED statt diverser Unterforenfremdfahrzeuge zu nennen: V 2,25, H 2,75 (war so bei Fahrzeugübergabe). Laut Anleitung: V 2,0, H 2,5
Spürmeise
 

Re: Reifendruck

Beitragvon molab » So 29. Dez 2013, 09:00

Dito - 0,2 über Angabe.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Reifendruck

Beitragvon e-Student » Mi 1. Mär 2017, 15:20

Haben unseren Smart mit Winterreifen bekommen
vorne 1,8bar und hinten 2,3bar.

Leider erst nach einem Monat entdeckt und jetzt auf:
2,3bar vorne und
2,7 bar hinten "korrigiert" :-D
Gruß

Steffen

Smart fortwo ed 22kW von 2014
Benutzeravatar
e-Student
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 22:19
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Reifendruck

Beitragvon Dachakku » Mi 1. Mär 2017, 17:18

Welche Reifengröße ?

155/175 ? Dann solltest du bei den Trennscheiben vorne auf 2,5 gehen. Hinten ist ok, nicht mehr, eher auch 2,5

Die Angaben lt. "Anleitung" , 3 Beiträge weiter oben, mit 2.0 und 2.5 sind völlig unlogisch wenn man die Achslasten in Verbindung mit den Reifenbreiten zu Grunde legt.
Rein theoretisch kann man den gleichen Druck VA wie HA fahren, die etwas höhere Achslast auf der HA wird durch den breiteren Reifen kompensiert. Allerdings, lasse ich die dynamische Achslast beim (starken) Bremsen mit einfließen, so wie die Seitenführung, dann sollte man an sich vorne nie weniger Druck als hinten fahren.
Dabei eingerechnet habe ich die Tatsache dass der ED mehr Last auf der VA hat als der Benziner. Liegt an der Position des Batteriepacks.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Reifendruck

Beitragvon Welker66 » Mi 1. Mär 2017, 20:41

Keine Ahnung, ich habe ein Modell mit Reifendruckwarner, solange nichts blinkt solange messe ich nicht.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast