Klopfgeräusch Smart ED 451

Klopfgeräusch Smart ED 451

Beitragvon DQ500 » Fr 16. Mär 2018, 13:58

Moin,

bin schon über einer Woche stolzer Besitzer eines Smart ED 451.Alles super, mir ist aber von Anfang an schon was aufgefallen was vielleicht normal scheint oder auch nicht...
Wenn ich den Wagen starte und losfahre höre ich für 2-3 Sekunden ein Klopfgeräusch das von Hinten zu kommen scheint.
Wenn er an der Ampel steht oder danach wieder angehalten hat ist alles gut. Nur wenn er wieder komplett aus war kommt das Geräusch wieder.
Ist das bei euch auch so ? Vielleicht ein Aggregat oder ähnliches. Bevor ich in die Werkstatt damit fahre würde ich gerne Eure Meinung dazu hören. Vielen Dank dafür im Voraus.
DQ500
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 18. Jan 2018, 19:47

Anzeige

Re: Klopfgeräusch Smart ED 451

Beitragvon MineCooky » Fr 16. Mär 2018, 15:10

Wann genau kommt das Klopfgeräusch? Direkt nach dem einschalten oder erst beim losfahren?

EDIT:
War grad geistig beim 453er, da hört man das ABS nicht mehr. Was Du da hörst ist, wie @mweisEl schreibt, der Selbsttest vom ABS. Alles normal. Das muss so.
Wenn's das nicht mehr macht ist's kaputt
;)
Zuletzt geändert von MineCooky am Fr 16. Mär 2018, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >195.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >20.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4246
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: Klopfgeräusch Smart ED 451

Beitragvon mweisEl » Fr 16. Mär 2018, 15:16

DQ500 hat geschrieben:
Wenn ich den Wagen starte und losfahre höre ich für 2-3 Sekunden ein Klopfgeräusch

ABS-Prüfzyklus. ABS funktioniert. Kein Grund zur Werkstatt zu fahren.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1.8 kWh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Klopfgeräusch Smart ED 451

Beitragvon Alex1 » Fr 16. Mär 2018, 15:47

Brauchst Du höheroktanigen Strom? SCNR :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10844
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken


Zurück zu fortwo ed - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast