Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Beitragvon DonDonaldi » Fr 29. Apr 2016, 10:16

Mir ist bei einem, den wir zur Probe gefahren sind aufgefallen, dass die Schaltung etwas schwer zu bewegen ist während bei einem anderen keine Schwierigkeiten beim schalten zu bemerken waren.
Ein Händler meinte das dies bei einigen Smart vorkäme aber kein technisches Problem sei. Kennt Ihr das und was haltet Ihr davon?
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Anzeige

Re: Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Beitragvon Teeyop » Fr 29. Apr 2016, 15:44

Am Schalthebel ist vorn der Sicherheitstaster, wenn der nicht ordentlich entriegelt wird es schwergängig und ist ein Fall für die Werkstatt.....
Teeyop
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 08:06

Re: Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Beitragvon DonDonaldi » Fr 29. Apr 2016, 16:57

Der Sicherheitstaster ließ sich aber dem Anschein nach normal betätigen. Das verstellen des Ganges war schwer bzw. schwergängig. Wie kann denn so was kaputt gehen?
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Beitragvon AlterAmi » Fr 29. Apr 2016, 17:01

DonDonaldi hat geschrieben:
Wie kann denn so was kaputt gehen?


Billiges Plastik.
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Hoher Schaltwiederstand beim Smart.

Beitragvon DonDonaldi » Fr 29. Apr 2016, 17:05

Ist die Reparatur dann wenigstens auch billig? Der Smart ED ist ja nicht gerade ein Schnäppchen.
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39


Zurück zu fortwo ed - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste