Zündschloss

Zündschloss

Beitragvon sualk » Fr 7. Nov 2014, 18:09

Wenn ich schnell den Zündschlüssel drehe und sofort danach den Wählhebel auch schnell auf D schalte passiert öfters gar nichts. Also den Wählhebel wieder zurück auf P, Zündschlüssel nach links, dann wieder Zündschlüssel nach rechts (aber schön langsam) und Wählhebel (langsam!) auf D. "Denken" auch andere EDs etwas langsam...?
sualk
 
Beiträge: 190
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:24

Anzeige

Re: AW: Zündschloss

Beitragvon smart_ninja » Fr 7. Nov 2014, 18:19

sualk hat geschrieben:
Wenn ich schnell den Zündschlüssel drehe und sofort danach den Wählhebel auch schnell auf D schalte passiert öfters gar nichts. Also den Wählhebel wieder zurück auf P, Zündschlüssel nach links, dann wieder Zündschlüssel nach rechts (aber schön langsam) und Wählhebel (langsam!) auf D. "Denken" auch andere EDs etwas langsam...?

Man kann den Schlüssel schon schnell drehen, muss aber immer darauf achten auch die zweite Schlüsselstellung bis zum Anschlag zu schalten. Dann zeigt das Display "Ready".
Macht man das nicht zeigt die Ganganzeige "0".

Insgesamt kann man mit der "Startzeit" des Sytems zufrieden sein, mit den zwei Schlüsselpositionen jedoch nicht.
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Zündschloss

Beitragvon rollo.martins » Fr 7. Nov 2014, 22:10

Das mit der 0 ist tatsächlich ein Problem, vor allen für Leute, die das Auto nicht kennen. Die kriegen den Wagen teils gar nicht an. Man muss aber einfach ganz nach rechts drehen, wie beim Start eines Verbrenners. Sonst hatte ich nie Troubles.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Zündschloss

Beitragvon molab » Mi 12. Nov 2014, 11:32

Ja, das passiert, wenn man den Hebel zu schnell auf D setzt und das Auto noch nicht hochgefahren war (ready). Dann hat er Panik. Man muss aber nicht auf P zurück - ein Klick auf N reicht auch, um nochmal "anzulassen".
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Zündschloss

Beitragvon sualk » So 16. Nov 2014, 22:52

Nun, ob nun zurück auf N oder P ist ja eher egal, da dann jedenfalls noch einmal der Zündschlüssel gedreht werden muss (dann ist auf P - da Anschlag - eher einfacher).
Falls gemeint war, dass nur zurück auf N reichen soll, funktioniert dies bei mir jedenfalls nicht so.
sualk
 
Beiträge: 190
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:24

Re: Zündschloss

Beitragvon molab » Mo 17. Nov 2014, 14:50

Nee, Anlassen schon mit dem Schlüssel.
Wie gesagt, das Problem gibt es nur, wenn man den Hebel zu früh von P wegbewegt.
Es ist an sich kein Thema des Zündschlosses. Eher eines der Fehlerprüfung beim Hochfahren, die will den Schalthebel in P oder N sehen. Ist er nicht (mehr) in P oder N, wenn die Fehlerprüfung ihn abfragt, kommt kein "Ready" und damit auch nichts anderes als "0", wo sonst "D" oder "R" stehen müsste.
Wie schnell Du den Zündschlüssel drehst, ist also egal - solange Du ihn jedenfalls kurz bis auf die Startposition drehst. Wer aber schnell dreht, bewegt vermutlich gleich danach auch den Schalthebel und dann passiert's halt.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Zündschloss

Beitragvon sualk » Mo 17. Nov 2014, 22:02

O.k. Genau so ist es. Man muss sich nur erst einmal dran gewöhnen, dass ein Auto eben auch (nur) ein Computer ist, der erst einmal hochfahren muss. Vielleicht geht das dann in Folgeversionen auch etwas schneller...
sualk
 
Beiträge: 190
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:24

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Teta und 4 Gäste