Winterreifen für den smart ed

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spürmeise » Sa 1. Nov 2014, 22:34

Fährt die Winterreifen jemand auf Stahlfelgen? Gibt es da verschiedene Typen? Im Smart Zubehörkatalog scheint es nur verschiedene Alufelgen zu geben.
Spürmeise
 

Anzeige

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spüli » So 2. Nov 2014, 19:53

Natürlich gibt es auch Stahlfelgen.
Aber der Preis unterschied ist zwischen Stahl und Alu so gering, das viele lieber zu Alu greifen. Der ED ist ja eh kein soooo günstiges Auto.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spürmeise » So 2. Nov 2014, 23:30

Haben Alufelgen eigentlich wirklich Vorteile außer Optik? Die "7-Loch"-Stahlfelgen dürften doch weniger Verwirbelungen (Luftwiderstand) erzeugen als z.B. die 9-Speichen-Alufelgen? Und der Preisunterschied ist so 700-800 € vs. 140 €.
Spürmeise
 

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon spark-ed » Mo 3. Nov 2014, 06:06

So viel teurer sind die Alufelgen gar nicht. Kam bei meinen Vergleichen rechnerisch auf ca. €90,- Mehrpreis.
Optisch finde ich die Stahlfelgen gar nicht mal schlimm aber es gibt theoretisch auch einen Komfortvorteil wegen ein paar hundert Gramm reduzierter ungefederter Massen.

Zugegebenerweise kam mir die Sache mit den Luftverwirbelungen auch in den Sinn. Die Stahlfelgen könnten da tatsächlich einen leichten Vorteil haben.
Bei den bei mir in der Praxis gefahren Geschwindigkeiten (90% der Fahrstrecke nicht schneller als 100km/h) dürfte der Einfluss auf die Reichweite aber vermutlich zu vernachlässigen sein. Bin eher mal gespannt, wie sehr sich die weichere Gummimischung mit der zusätzlichen Walkarbeit durch die Lamellen auswirkt. Gestern waren noch 150km Reichweite drin, das dürfte mit den Winterpneus passé sein.

Früher hätten mir auch die billigsten Noname Socken gereicht, aber die Sichtweise hat sich bei bestimmten Dingen geändert.
Das ESP hat bei winterlichen Strassenverhältnissen vermutlich ohnehin genug zu tun (Bedingt durch Heckantrieb und kurzen Radstand). Da sind die Reifen (Haftreibung) der einzige Parameter, den man beeinflussen kann.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spüli » Mo 3. Nov 2014, 08:11

Glaube nicht, das die Felge einen Einfluß auf den Verbrauch hat.
Wenn doch, dann hat das Tiefbett der Stahlfelgen eher negative Auswirkungen, meine Vielspeichen-OEM haben doch eine eher glatte Oberfläche.

Bei Reichweiten von >150km mache ich mir eher sorgen um Deinen Fahrstil. Das habe ich nicht mal im Sommer geschafft. :shock:

Was mir aber aufgefallen ist, die Dinger sind lauter beim Abrollen. Letztes Jahr hatte ich ja nur wenige Tage die Sommerreifen drauf. Im Frühjahr ist mir der Umstieg auch nicht so aufgefallen. Aber gestern bei ~18°C und offenem Verdeck konnte man den Unterschied recht deutlich merken. Wir Zeit das es kalt wird, dann übertönt die Lüftung das wieder. ;)

Im letzten Winter hatte ich keine Traktionsprobleme. Auch ESP mußte nicht öfter ran als bei anderen Fahrzeugen mit "Standartantrieb". Mal schaun wie viel von der weißen Pest in diesem Winter runter kommt. Die Ladesäulen im Harz würden einem Versuch nicht entgegen stehen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon spark-ed » Mo 3. Nov 2014, 10:27

O.K. 150 km erfordern schon sehr behutsamen Fahrstil.
Bin gestern in Alfeld gewesen. Hin Gegenwind, um das zu kompensieren Landstrasse und nur 70-80km/h.
Zurück Bundesstrasse mit 80-90. Insgesamt 109km und 26% SOC Rest.
War nicht viel los auf den Strassen, daher ging das.
Muss mir dringend noch nen Hut und ne gehäkelte Klorolle als Alibi für solche Aktionen besorgen. :lol:
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spürmeise » Mo 10. Nov 2014, 16:34

spark-ed hat geschrieben:
Habe mir gestern ContiTS800 auf DBV Bali bestellt.

Hast Du sie schon bekommen? Was machen die DBV Bali für einen Eindruck "in echt"?
Spürmeise
 

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon spark-ed » Mo 10. Nov 2014, 19:56

Habe gestern mal eine grössere Runde mit den neuen Winterrädern gedreht.
Auffällig:
Abrollgeräusch etwas hörbarer als die Sommerreifen (Kumho)
Verbrauch subjektiv auch etwas höher.
Da es bei der Abfahrt ziemlich kühl war (Smartie steht im Freien) und der Reifendruck etwas niedrig war (habe das erst heute gecheckt :oops: ), kann man da aber noch keine wirklichen Schlüsse draus ziehen.

Mit der Optik bin ich eigentlich ganz zufrieden:
Dateianhänge
20141110_195259.jpg
Aktuell mit Taschenfunzel illuminiert
IMG-20141109-WA0002.jpg
Gestern beim laden - Räder wirken aufgrund der Perspektive etwas mickrig
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon graefe » Mo 10. Nov 2014, 21:14

spark-ed hat geschrieben:
Abrollgeräusch etwas hörbarer als die Sommerreifen (Kumho)


Merkwürdig. Laut Label ist der T800 deutlich leiser als der Kumho (71 vs. 73dB). Warum Smart ausgerechnet diesen lauten und ineffizienten Reifen am ED ausliefert...?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Winterreifen für den smart ed

Beitragvon Spürmeise » Di 11. Nov 2014, 20:03

spark-ed hat geschrieben:
Mit der Optik bin ich eigentlich ganz zufrieden:

Danke - solche hab ich mir jetzt auch bestellt. Sieht doch besser als die Stahlfelgen aus, v.a. an der Hinterachse. Die Conti TS800 (ab Werk) hab ich noch im Keller.
Spürmeise
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cohabit und 7 Gäste