Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon The Wall » Sa 19. Apr 2014, 08:34

Hallo!
Nachdem ich nun die Betriebsanleitung gelesen habe, stellt sich mir nun die Frage, wo bringe ich den Verbandkasten und das Warndreieck unter?
Wie habt ihr das gelöst?
Und so nebenbei, heute Morgen hat er mir 110 km Reichweite angezeigt, obwohl die Batterie voll geladen war. Ich nehme mal an, das liegt an meinem bisherigen, doch etwas spaßorientiertem, Fahrstil?! :D
Zumindest habe ich eben auf knapp 8 km die Eco - Anzeige von 50 auf 84 bekommen :P
Ich werde wohl doch noch ein bißchen üben müssen :lol:
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Anzeige

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon harleyblau1 » Sa 19. Apr 2014, 10:39

Moin The wall,

Ich persönlich habe den EH Kästen und das Warndreieck hinterm Beifahrersitz verstaut und diesen dann nach hinten geschoben. Dort klettert auch das Bordbuch, etc fest. Fällt überhaupt nicht auf.
Versuch mal, die Tages km anzeige und den gesamt Verlauf zurück zu setzen und schau mal, ob sich dann bei dir was in der Reichweitenanzeige was ändert. Der angezeigte Wert errechnet sich immer aus den letzten gefahrenen km. Aber mit 14,6 liegst du ja schon nicht schlecht. Weiter viel Spaß und Erfolg.
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon foxada » Sa 19. Apr 2014, 11:35

bei mir sind alle 3 Teile mit Klettband versehen und haften hervorragend hinter dem Fahrersitz.
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime, Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Tesla Model S 100D auf dem Transport nach HH
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon rollo.martins » So 20. Apr 2014, 09:14

Ja, hinter den Sitzen ist ideal. Wobei da bei mir noch crOhm-Box, Verlängerungskabel und einige Adapter in einer Tasche liegen. Ist also etwas voll.

Dafür habe ich das Inlay in der Heckklappenbox entfernt, um Platz zu schaffen. Mit der crOhm brauche ich ja den Ziegelstein nicht mehr. Da haben das 5m Typ2-Kabel und die meisten Adapter für die crOhm locker Platz. Das Inlay lässt sich recht gut rausreissen (bleibt dabei für späteren Wiedereinsatz ganz, wenn man vorsichtig ist). Nur die verbleibenden Leimspuren stören etwas. Die gehen nicht raus.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon The Wall » So 20. Apr 2014, 11:00

Vielen Dank für die vielen konstruktiven Hinweise. Ich habe den ganzen Klüngel jetzt auch hinter dem Beifahrersitz verstaut. Bis jetzt kein Geklapper, also alles gut :D
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon AlterAmi » So 20. Apr 2014, 14:38

The Wall hat geschrieben:
heute Morgen hat er mir 110 km Reichweite angezeigt, obwohl die Batterie voll geladen war. Ich nehme mal an, das liegt an meinem bisherigen, doch etwas spaßorientiertem, Fahrstil?!

Wenn Du den "RESET" Tageskilometer-Zähler zurücksetzt, wird auch Deine sportlich Fahrweise vergessen. Dann sollte die Reichweitenanzeige wieder nominell sein (allerdings immernoch temperaturkompensiert und lüfterabhängig).
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Warndreieck und Verbandkasten verstauen?

Beitragvon The Wall » So 20. Apr 2014, 18:19

Eben hatte ich schon Eco 87%, also es wird :)
die Anzeige kann ja ruhig so bleiben, ich fahre eh nur in der Nähe und vielleicht kann ich ja so eine Entwicklung sehen, die mir gefällt ;)
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MZ273 und 6 Gäste