Vorklimatisierung - wie?

Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Kadege » Fr 25. Sep 2015, 17:29

Hallo zusammen, bin ja erst seit vier Wochen ED-Fahrer... Es ist mir bisher nicht gelungen, die Vorklimatisierung zu aktivieren. Mache ich was falsch oder ist der Kleine diesbezüglich gestört?

Laut Handbuch ist die Stellung des Luftmengenschalters (Gebläse) unerheblich. Habe es aber sowohl mit 0 als auch mit 1 probiert. Außerdem natürlich eine Temperatur über 18°C eingestellt. Dann im Menü "Laden und abfahren" eine Abfahrtszeit ausgewählt und eingeschaltet. In der Anzeige steht dann "A/C ein", zusammen mit einem Zifferblattsymbol. Komme ich zum vereinbarten Zeitpunkt zum Fahrzeug ist die Batterie geladen und der Innenraum = Außentemperatur, also unbeheizt.

Wenn ich von Hand die Heizung einschalte, heizt sie. Daran kann es also nicht liegen - woran dann?

Ratsuchende Grüße...
Klaus
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Anzeige

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Spüli » Fr 25. Sep 2015, 17:40

Moin!
Bekommst Du überhaupt plausible Daten in der App? Es gibt gerade mal wieder Probleme bei DC mit der VehicleHompage. Daher wird dann auch der Datensatz für die Klimatisierung nicht korrekt übertragen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon mcspar » Fr 25. Sep 2015, 17:51

bei mir funktioniert das Vorklimatisieren zur zeit auch nicht, bis jetzt dachte ich eigentlich es wäre noch zu warm.
mcspar
 
Beiträge: 83
Registriert: So 28. Jul 2013, 18:57

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Torwin » Fr 25. Sep 2015, 17:56

Ich habe es noch nicht ausprobiert. Es muss aber möglich sein, wenn das Auto am Stromnetz angeschlossen ist. Über die APP geht es im Moment nicht, weil der Server anscheinend offline ist. Was ich im Sommer öfter gemacht habe, ist das Vorkühlen über die APP, das funktioniert, aber nicht immer zuverlässig.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Kadege » Fr 25. Sep 2015, 18:29

Nein, die App ist nicht im Spiel. Ich mache die beschriebenen Eingaben direkt am Fahrzeug.

Ist denn mein Vorgehen richtig oder fehlt ein Schritt?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon rollo.martins » Fr 25. Sep 2015, 18:30

Geht hier auch nicht, schon länger wieder kaputt.

Nachdem es den Sommer durch recht gut lief. Hast ihn neu gekauft? Verlange Minderung. Lösung von Dritten kostet um die 700 Euro. Das sollte es wert sein. Denke langsam auch drüber nach. Die Funktion ist komplett unzuverlässig.

Wo seid Ihr, die ihr die Probleme auch habt? Das Schweizer Smart Center hat behauptet, es liege am Roaming. Glaubt wohl an den Storch - denn es wäre doch überraschend, wenn das Roaming immer genau dann laufen würde, wenn ich am laden bin, und kaum ist er voll, fällt es wieder aus... So sieht es bei mir aber in der Regel aus.
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Kadege » Fr 25. Sep 2015, 19:14

@rollo.martins: Du schreibst doch hier offenbar über die Programmierung via VehicleHomePage. Darum geht es aber überhaupt nicht. Sofern das Fahrzeug am Strom angeschlossen ist und im KI die Zeitprogrammierungen eingegeben werden (siehe mein Ursprungsposting) müsste es doch immer und jederzeit funktionieren. Meine Frage ist eigentlich nur, ob ich irgendetwas falsch mache oder ob es so funktionieren müsste und eine Reparatur fällig ist.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Spürmeise » Fr 25. Sep 2015, 22:17

Kadege hat geschrieben:
Laut Handbuch ist die Stellung des Luftmengenschalters (Gebläse) unerheblich. Habe es aber sowohl mit 0 als auch mit 1 probiert. Außerdem natürlich eine Temperatur über 18°C eingestellt. Dann im Menü "Laden und abfahren" eine Abfahrtszeit ausgewählt und eingeschaltet. In der Anzeige steht dann "A/C ein", zusammen mit einem Zifferblattsymbol. Komme ich zum vereinbarten Zeitpunkt zum Fahrzeug ist die Batterie geladen und der Innenraum = Außentemperatur, also unbeheizt.

DIe Vorklimatisierung über BC habe ich gelegentlich verwendet, immer erfolgreich (was man von der Vehicle Homepage nicht behaupten kann). Die Stellung von Gebläse + Temperaturregler waren immer ganz unten. Bj 12/2013
Spürmeise
 

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Kadege » Fr 25. Sep 2015, 23:06

Wenn der Temperaturregler ganz unten war, hast du vermutlich gekühlt? Oder kann man keine Temperatur vorwählen?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Vorklimatisierung - wie?

Beitragvon Spürmeise » Sa 26. Sep 2015, 06:54

Nein, nicht unbedingt gekühlt. Die aktivierte Vorklimatisierung soll bewirken:

- bei Innentemperaturen < 18°C: erwärmen auf 18°C
- bei Innentemperaturen > 24°C: kühlen auf 24°C

Deshalb kann man da nichts weiter einstellen.
Spürmeise
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Welker66 und 3 Gäste