Versicherungen und Batteriemiete

Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon Spürmeise » Sa 31. Aug 2013, 07:24

Hi,

ich habe bei ein paar Versicherungsgesellschaften mal geschaut welche Bedingungen diese betreffend Kasko und gemietete Batterie vorsehen:

  • HUK24: A.2.1.2 Vom Versicherungsschutz umfasst sind auch unter den Voraussetzungen
    von A.2.1.3 bis A.2.1.5 als mitversichert aufgeführte Fahrzeugteile...
    Batterien oder Akkus sind dort nicht aufgeführt. Also: gemietete Batterie nicht versicherbar
  • WGV: A.2.1.2 Soweit in A.2.1.3 nicht anders geregelt, sind folgende Fahrzeugteile und folgendes Fahrzeugzubehör des versicherten Fahrzeugs ohne Mehrbeitrag mitversichert: a) fest im Fahrzeug eingebaute oder fest am Fahrzeug angebaute Fahrzeugteile,... A.2.1.3 schließt Batterien oder Akkus nicht aus. Also: gemietete Batterie versicherbar
  • Smart-Versicherung: keine Versicherungsbedingungen online
  • emc24: keine Versicherungsbedingungen online
Spürmeise
 

Anzeige

Re: Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 31. Aug 2013, 09:16

Die EMC24 ist ja NUR für Elektroautos, da ist natürlich die Batterie mit drin!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon Spürmeise » Mi 4. Sep 2013, 06:46

BuzzingDanZei hat geschrieben:
da ist natürlich die Batterie mit drin!

Im Schadensfall wird eine Versicherung nur das zahlen, was sie nach den Versicherungsbedingungen zahlen muss.
Spürmeise
 

Re: Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon Spüli » Di 10. Sep 2013, 16:20

Habe mal direkt nachgefragt:

Die Antriebsbatterie ist bei einem Elektrofahrzeug in der Kaskoversicherung mitversichert. Sofern das Fahrzeug in unserer Fahrzeugsuche aufgeführt ist, können wir hierfür auch Versicherungsschutz gewähren. Den angegebenen Smart Cabrio ED können wir versichern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre HUK24
Die Online-Versicherung


Es gibt also keinen Grund nicht bei der HUK seinen Vertrag abzuschließen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2570
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon foxada » Fr 13. Sep 2013, 11:46

Bei Abschluß unserer Versicherung mit der Huk Coburg hatte ich extra um schriftliche Bestätigung der Mitversicherung gebeten.Es stand natürlich nicht im Vertrag!
Nach 5 Anrufen ist heute endlich die anliegende Bestätigung gekommen.Vorher gab es immer wieder Zitate der nicht exakten (weil hier nicht wörtlich die geleaste Batterie aufgeführt ist) Versicherungsbedingungen.
Dieses "Rumgeeiere" hat mich auf diese Schriftform insistieren lassen!

Also für alle Betroffenen : dranbleiben und nicht abwimmeln lassen.Im Schadenfall gilt nur das,was schriftlich vorliegt!!!
13.09.2013 Batterieversicherung r.jpg
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017 black/black
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime black/black Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 271
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Versicherungen und Batteriemiete

Beitragvon Spürmeise » Do 17. Okt 2013, 09:30

Von der WGV-Versicherung habe ich jetzt auf meine Anfrage
... hätte nun von der WGV gerne eine schriftliche Bestätigung, dass diese gemietete, mit dem Fahrzeug fest verbundene Batterie im versicherbaren Wert von 4.770,00 Euro inkl. USt im Rahmen der von der WGV angebotenen Vollkasko und/oder der Teilkasko mitversichert ist.


folgendes Schreiben erhalten:

WGV-Versicherung AG hat geschrieben:
Gerne bestätigen wir Ihnen die beitragsfreie Mitversicherung der gemieteten, mit dem Fahrzeug fest verbundenen Batterie im Rahmen der Kasko-Versicherung.
[...]
gez. (WGV-Versicherung AG)
Spürmeise
 


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: icu2 und 4 Gäste