Umfrage Lieferzeit Smart ED (Auslieferung bis 2013)

Wie lange war die Lieferzeit?

bis 6 Wochen
0
Keine Stimmen
6 bis 8 Wochen
2
9%
bis 3 Monate
2
9%
bis 4 Monate
2
9%
5 bis 6 Monate
5
22%
7 bis 8 Monate
4
17%
9 bis 10 Monate
3
13%
über 10 Monate
5
22%
 
Abstimmungen insgesamt : 23

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon Helmstedter » So 13. Okt 2013, 16:13

Hallo zusammen,

ich habe meinen smart ed Mitte September 2012 bestellt. Der unverbindliche Liefertermin war Juni 2013.

Aufgrund der bekannten Verzögerungen mit dem 22kW-Schnelllader warte ich immer noch. Für den 24.09.2013 war die Endabnahme im Werk in Hambach vorgesehen.

In der nächsten Woche soll mein smart nun endlich zugelassen werden (sofern er nicht bei der Auslieferung zum Händler vom Transporter gefallen ist). ;)
smart fortwo ed mit 22kW-Lader u. 51tkm seit 10/2013
Model 3 reserviert
Benutzeravatar
Helmstedter
 
Beiträge: 13
Registriert: So 13. Okt 2013, 15:58

Anzeige

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon HuWe » Mi 16. Okt 2013, 16:23

meinen ED Smart habe ich am 31.01.13 bestellt. Vorige Woche sollte er geliefert werden. Doch heute erhielt ich den Anruf, dass er vom Transporter gegen irgendetwas gerollt sei: verbogene Kunststoffteile, Kratzer im Lack etc.
:oops:
Hat da jemand nicht gewußt, dass er keinen Gang zum Blockieren der Räder hat? Nun muss er erstmal begutachtet werden, und, und, und. :shock:
Benutzeravatar
HuWe
 
Beiträge: 33
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:13
Wohnort: Elsfleth

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon molab » Mi 16. Okt 2013, 17:27

Weia. Die Kunststoffteile kann man allerdings alle sehr einfach tauschen. Blöd nur, wenn die Tridion angemackt ist...
In "P" ist übrigens alles blockiert, außerdem gibt's ne Handbremse. Schlüssel geht nur in "P" raus. Glaube eher, dass jemand nicht auf den /von dem Transporter fahren konnte...
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon bm3 » Mi 16. Okt 2013, 17:33

Hallo,

solange sie nicht unterwegs noch vom Transporter fallen und irgendwie spurlos verschwinden gehts ja noch :lol:
Wer will denn schon als Neuwagen einen Unfallwagen haben ? Auch wenns nur bei beschädigten Kunstoffteilen blieb ? Das kann man so nicht mit den Kunden machen, es sei denn man führt sie hinters Licht, das wäre kriminell.

Viele Grüße

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5715
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon molab » Mi 16. Okt 2013, 17:53

bm3 hat geschrieben:
Wer will denn schon als Neuwagen einen Unfallwagen haben ? Auch wenns nur bei beschädigten Kunstoffteilen blieb ? Das kann man so nicht mit den Kunden machen, es sei denn man führt sie hinters Licht, das wäre kriminell.


Aber sie haben es ihm doch gesagt? Und jetzt muss man mal schauen, wie schlimm das eigentlich ist.
Übrigens würdest Du gar nicht glauben, wie viele Neuwagen vor Auslieferung "nachgearbeitet" werden... geht aber immer nur um kleine Kratzer/Beulen etc. und dadurch wird ein Auto nicht zum "Unfallwagen".
Ich würde halt immer eher das Kunstoffteil tauschen lassen als beizulackieren.
OT: Mein roter ist durchgefärbt, da könnte man Kratzer sogar rauspolieren und klarlackieren :)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon HuWe » Fr 18. Okt 2013, 21:25

nun habe ich mir "meinen" zerbeulten ED-Smart angesehen: Beim Umladen ist er gegen eine Wand gefahren. Wahrscheinlich hat da jemand nicht gewusst, dass der Wagen (geräuschlos) beschleunigt, wenn man aufs Gaspedal tritt. Vorne links ist er zerbeult. :( Glücklicherweise sind nur abschraubbare Plastikteile beschädigt. Das Rad und die Stahlteile haben offenbar nichts abbekommen. Es ist ein Gutachter bestellt, und danach werden die defekten Teile ersetzt. Insgesamt gibt es eine Verzögerung in der Auslieferung von ca. 3 Wochen. Der Autohändler hat sich bisher fair verhalten und auch nichts zu verheimlichen versucht.
Habe ich nun einen Unfallwagen? Weiß jemand wie hoch der Wertverlust ist? Kann man den Kaufpreis drücken und um wieviel?
Schönen Gruß Hubert
Benutzeravatar
HuWe
 
Beiträge: 33
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:13
Wohnort: Elsfleth

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon Efan » Fr 18. Okt 2013, 21:35

HuWe hat geschrieben:
...
Habe ich nun einen Unfallwagen? Weiß jemand wie hoch der Wertverlust ist? Kann man den Kaufpreis drücken und um wieviel?
Schönen Gruß Hubert


Ja, hast du, da du ja davon weißt.

Der Wertverlust beträgt X Euro. Setze den Betrag ein, den du für angemessen hältst. Wenn dein Händler mitspielt, ja, und zwar um X.

Ansonsten wird der Wertverlust in den nächsten Jahren den Unfallschaden sicher um ein Vielfaches überbieten.

Alternativ darfst du N Monate auf ein "unfallfreies" Exemplar warten, daher muß man N zu X in Relation setzen, was ist dir was wert ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon HuWe » Mo 21. Okt 2013, 19:21

OK, danke, ich werde versuchen zu handeln.
Benutzeravatar
HuWe
 
Beiträge: 33
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:13
Wohnort: Elsfleth

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon Spürmeise » Mi 30. Okt 2013, 07:38

Wie viele Wochen liegen eigentlich so zwischen Produktionsplatz-Termin und Lieferung zum Händler bzw. dann der Übergabe an den Kunden?
Spürmeise
 

Re: Umfrage Lieferzeit Smart ED

Beitragvon Spüli » Mi 30. Okt 2013, 10:29

Moin!
Bei den Verbrennern ist es üblich das diese etwa 1-2 Wochen nach dem Tortag beim Händler stehen.
Im System des Händlers gibt es wohl zwei Lampen. Einmal für "Produziert oder Produktionsbeginn" und einmal für "Bereit zur Auslieferung". Ist wohl sonst eine Sache von maximal 1-2 Tagen. Der Händler bekommt dann vom Werkstor eine eMail welche Fahrgestellnummern zu Ihm unterwegs sind.

Bei meinem ED waren es über 6 Wochen zwischen den beiden Lampen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste