TÜV Kosten nach 3 Jahren

TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon smarted » Sa 2. Jan 2016, 11:24

Hallo,

nach 37 Monaten muss ich erstmalig zum TÜV und ich wollte mal fragen, was das für ein Elektroauto kostet. Meine ersten Recherchen beim TÜV Nord haben 65€ ergeben, wer weiß mehr?
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon Spüli » Sa 2. Jan 2016, 11:36

Moin!
Der Preis kommt in etwa hin. Habe leider bei Dekra und GTÜ nichts finden können.
Aber der TüV verlangt je nach Bundesland andere Tarife. In Niedersachsen sind es wohl 61,20€. In Sachsen-Anhalt sind es dann gleich mal 68,20€.

https://www.tuev-nord.de/de/preise-und- ... t-2877.htm
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon smarted » Sa 2. Jan 2016, 11:37

Dank Dir. Hier wohnen eben die Reichen. :lol:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon Zoelibat » Sa 2. Jan 2016, 11:39

Was kostet der normale TÜV in Deutschland?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon smarted » Sa 2. Jan 2016, 11:40

um die 100€
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon Lokverführer » Sa 2. Jan 2016, 11:52

Spüli hat geschrieben:
Aber der TüV verlangt je nach Bundesland andere Tarife.


Es gibt ja auch nicht DEN TÜV sondern viele verschiedene: TÜV Süd, Nord, Rheinland, Hessen, Thüringen, Saarland etc.
Jede dieser unabhängigen Organisationen hat auch eine andere Preisgestaltung

Man ist auch nicht verpflichtet, die Hauptuntersuchung bei einer TÜV-Organisation durchführen zu lassen sondern kann sich z.B. auch Dekra oder GTÜ raussuchen.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1234
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon smarted » Sa 2. Jan 2016, 11:59

Das ist alles richtig, der Preis ist dennoch nahezu identisch. Nur beim Abgastest durfte die Preisgestaltung "flexibel" sein. Da die beim E-Auto entfällt, spart man hier nur 1-10€ je nach Anbieter.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon michaell » Sa 2. Jan 2016, 11:59

smarted hat geschrieben:
um die 100€


incl. Abgasuntersuchung
die entfällt ja beim E-Auto
also je nach Bundesland irgendwas zwischen 60 bis 70 Euro
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon Zoelibat » Sa 2. Jan 2016, 12:00

smarted hat geschrieben:
um die 100€

Autsch!

Bei uns in AT sind es so 35 Euro, dafür aber jedes Jahr (das erste Mal nach 3 Jahren).

Beim EV entfällt ja die Abgasuntersuchung und Rost am Auspuff braucht auch nicht geprüft zu werden.

Alles andere wie Licht prüfen, Sichtkontrolle Rost, Bremsenprüfung, usw. bleibt ja gleich.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: TÜV Kosten nach 3 Jahren

Beitragvon Spüli » Sa 2. Jan 2016, 12:04

Ist eigentlich niemand in der Lage meinen Link zu nutzen?
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste