So Long, and Thanks for all the Fish

So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon odyssey » So 21. Aug 2016, 11:21

Es kommt Bewegung in die Entwicklung und ich bin froh nun Abstand vom Thema nehmen zu können. Ich hoffe erich bekommt von einigen hier wirkliche Unterstützung, denn der allgemeine Tenor "Für die Entwicklung hat man selbst keine Zeit, also laß das mal die anderen machen" ist hier weit verbreitet. In Foren gilt ja stets: "Die Schwätzer sind die diskretesten Menschen: Sie reden nur, um nichts zu sagen" (Voltaire).

Zum Thema Smart ED habe ich das mir mögliche gesagt und geliefert. Mit GE bin ich deshalb durch und ziehe weiter. Wer sich über meine Basteleien informieren will, wird bald auch neue Artikel auf hackster.io finden. Updates und neue Software zur Diagnose findet man wie gewohnt in meinem Github-Repo. Fehlertracking ist da auch möglich und viel strukturierter zu erledigen.

Allen immer eine gute Fahrt - Don't Panic!
odyssey
odyssey
 

Anzeige

Re: So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon AlterAmi » Mo 22. Aug 2016, 13:32

Waaaaas! Du kannst uns doch nicht im Stich lassen!

So, das war mein erster Gedanke. Aber dann habe ich den Untertitel des Guides in Deiner letzten Zeile gelesen "Don't Panic!" (in large friendly letters).

Du hast der kleinen Gemeinde von smart-ED-Nerds einen unbezahlbaren Dienst erwiesen: Du hast unsere Neugier geweckt, und uns genug Infos und Werkzeuge gegeben um die Evolution in Gang zu setzen. Wir wissen wieviele Stunden harter Arbeit, unterbrochen von vielen Momenten der Verzweiflung und nur wenigen Heureka-Erlebnissen das gekostet hat. Wir werden Dir ewig dankbar sein. Was Du umstaendlich ED-BMSdiag nennst wird fuer mich immer die odyssey-box bleiben.

Hoffen wir das wir es wert sind in Deinen Fussstapfen zu folgen.

Alles Gute!
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon harleyblau1 » Mo 22. Aug 2016, 15:47

Huh.
Das kommt dann auch für mich ein wenig überraschend.
Ich hoffe wir sind nicht ganz aus der Welt und ich danke dir für dein know-how und deinen Input.
Deinen Mühen kann dir keiner zurück geben, die du hier im Forum geleistet hast.

Vielen Dank für alles und allseits Gute und elektrische Fahrt ;-)
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon MineCooky » Mo 22. Aug 2016, 19:50

Ehm, okay. :O

Schade :/
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon Spüli » Di 23. Aug 2016, 14:20

Auf zu neuen Wirkungskreisen?

Vielen Dank für die vielen, vielen Ideen, Anleitungen und Anregungen um das Beste aus dem Kleinen raus zu holen. Ich denke es werden noch einige davon zehren, was Du uns als Vorlage geliefert hat.

Viel Spass bei der neuen Aufgabe!
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2568
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: So Long, and Thanks for all the Fish

Beitragvon spark-ed » Di 23. Aug 2016, 16:01

Du warst hier definitiv derjenige, der am meisten fundierte Informationen eingebracht hat.
Nicht nur die visuelle Aufbereitung deiner Beiträge durch Einbindung sauber ausgewählter Grafiken, auch die Qualität der von dir recherchierten Quellen haben sich positiv vom Durchschnitt abgehoben.
Deine akribische Art, Ergebnisse wissenschaftlich zu hinterfragen werde ich vermissen.

Ich hoffe, du behältst trotzdem deinen GE-Account und lässt dich nicht löschen.
Wünsche dir auf jeden Fall für deine neuen Aufgaben alles Gute.

Daran habe ich allerdings etwas zu knabbern, ich hoffe das ist nicht auf die ganze Smartgemeinde gemünzt ;) :
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste