smart ed Kaufberatung

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon MineCooky » Mo 24. Apr 2017, 06:06

eSmart hat geschrieben:
Der hier hat leider keinen 22kw Lader
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... =239745580


Warum hat denn der hinten keine Brabusschürtze?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon Dachakku » Mo 24. Apr 2017, 10:51

Die Frage ist in der Tat berechtigt. Aber man kann beim Smart in Verbindung mit Brabus nicht immer alles nachvollziehen.

Es gibt "echte" Brabus (die haben dann auch mehr Leistung) , dann die B-Ausstattung, in Teilen, (für alle als Aufpreis verfügbar) und dann noch B-Tailor Made Ausführungen, die m.E. fast nur optisch geändert sind. Dann kannst du die beiden ersten Ausstattungen noch mit der Exclusiv Linie toppen, ein B ist nicht automatisch ein B-Exclusiv ! . = :roll:

@ Beispiel Auspuff - auf der Smart Times 2017 gesehen:

Beim 453 Brabus ähnlich, da werden doch glatt ZWEI verschiedene Auspuffvarianten unter dem Brabus Label verkauft. Zusammen mit der Standard Ausführung sind es dann drei. Jemand der sich nicht 100% auskennt ordert ggf. völlig falsch.


@ 453 Brabus ED

Daher ist das Greenflash Modell KEIN Brabus. Der tut nur so, irgendwie aus der Not geboren ?!
Den B-Tailor Made gibt es ja auch schon - auch hier beim Tailor Made, wie beim 451 nur Optik

Der "echte" Brabus kommt ggf. noch, dann als echter B mit mehr Leistung. Öhmm, wann ? Öhmm, 2019 ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon MineCooky » Di 25. Apr 2017, 13:30

Du unterstellst als das der Eigentümer seinen aktiv umgebaut hat das man es ihm nicht ansieht?
Oder kann man bei smart tatsächlich einen Brabus ohne die entsprechenden Optikteile kaufen?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon Dachakku » Di 25. Apr 2017, 14:37

MineCooky hat geschrieben:
Du unterstellst als das der Eigentümer seinen aktiv umgebaut hat das man es ihm nicht ansieht?
Oder kann man bei smart tatsächlich einen Brabus ohne die entsprechenden Optikteile kaufen?


Zielst du auf die Schürze des o.a. Smart ab ? Siehe unten , TFL, auch beim ED, die B-Schürze beim ED darf nur der echte Brabus tragen. Wobei, hattest du beim 451 (bei Ausführung 71 oder 84PS ) den B-Auspuff geordert, bekamst du die B-Schürze, geht nicht anders , alles zusammen = :? :roll:

Alles nicht einfach, wobei, "Kenner" erkennen einen echten Brabus.

2.

Bei Smart konntest du einen 451 als "teilweise optischen Brabus" (Brabuspaket) erwerben, der von der Motorleistung der kleineren Modelle entsprach. Reziprok nicht. Auf jeden Fall gibt es unendlich viele Feinheiten, was ein "echter" Brabus ist und was nicht.

Bspw. hat der o.a. mit dem Tailor Made Leder die "normalen" LED TFL. Tailor Made ist eben eine Designoption in erster Linie für Sitze, Armaturenbrett und Dach. Dem "echten" Brabus sind die LED TFL mit dem Winkel vorenthalten. Der o.a. hat auf keinen Fall die 82 PS.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon Hellkeeper » Di 25. Apr 2017, 16:22

Dachakku hat geschrieben:
@ Beispiel Auspuff - auf der Smart Times 2017 gesehen:
Beim 453 Brabus ähnlich, da werden doch glatt ZWEI verschiedene Auspuffvarianten unter dem Brabus Label verkauft. Zusammen mit der Standard Ausführung sind es dann drei. Jemand der sich nicht 100% auskennt ordert ggf. völlig falsch.


Warum man da keine klare Linie machte, ist mir unbegreiflich.

Normal: https://www.rosier.de/fileadmin/01_Fahr ... x600_9.jpg
Brabus: http://www.auto-news.de/webcore/data/co ... _2_big.jpg
Brabus tailor made: https://3.bp.blogspot.com/-cH_3W5DKjVA/ ... Made-4.jpg

So wäre es für mich logisch gewesen, aber das wäre auch zu einfach und man kann dadurch keine Style-Pakete gegen Aufpreis anbieten.
Hellkeeper
 
Beiträge: 154
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 11:25

Re: smart ed Kaufberatung

Beitragvon Dachakku » Di 25. Apr 2017, 16:40

Alles Taktik. Hier ein kleines Extra, da noch ein Paket, darf es noch ein Aschenbecher extra sein, und schwupp stehen 32.000 Euro auf dem Zettel - beim Brabus-Benziner !! Zugegeben, todschick. Und es war noch nicht mal der klassische mittige Edelstahl Doppelrohrauspuff dran, nur der "normale", bei dem die waagerechten Chromrohre ein Fake sind.

Selber gesehen bei der Smart Times 2016 :shock:

Aber dafür ist Motor und (12V) Batterie Eigentum :lol:
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Vorherige

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste