Smart Control App

Re: Smart Control App

Beitragvon wilds156 » Do 16. Nov 2017, 18:45

So. Bin jetzt erfolgreich angemeldet. Hat auch heute Mittag bei der Arbeit alles funktioniert. Aber zu Hause bekomme ich keine Verbindung zum Auto. Denke Mal das Auto sendet und empfängt über das Handynetz?

Jetzt sagt aber bitte nicht über Vodafone. Das ist das einzige was hier in der Gegend fast nirgends funktioniert :cry:
wilds156
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 09:45

Anzeige

Re: Smart Control App

Beitragvon m.baumgaertner » Do 16. Nov 2017, 20:58

wilds156 hat geschrieben:
Denke Mal das Auto sendet und empfängt über das Handynetz?

Jetzt sagt aber bitte nicht über Vodafone.


Ja, geht über Mobilfunk. Welches Netz weiß ich nicht
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 261
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Smart Control App

Beitragvon Isomeer » Do 16. Nov 2017, 21:45

m.baumgaertner hat geschrieben:
Bei mir läuft es. Das Auto wurde am Tag der Übergabe mit meinem daimler.me Account vom Autohaus verknüpft. Zu Hause durfte ich noch ein paar AGBs abnicken und das wars.


Bitte noch einmal zum mitschreiben ;)

Sehe ich das so richtig?

Ich habe ja schon vor der Bestellung bzw. für die Konfiguration einen smart.me account angelegt.
Den kann ich auch für die Nutzung von Smart Control nutzen, richtig?

Die Verknüpfung zwischen Fahrzeug und account kann, aber muss dann nicht unbedingt der Händler machen, oder?
Auf der Webseite von Smart.me/mercedes.me kann man ja auch selbst die FIN eingeben.
Oder muss da noch mehr eingegeben bzw. verknüpft werden?
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Smart Control-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: Smart Control App

Beitragvon m.baumgaertner » Do 16. Nov 2017, 23:05

Genau. Ich hatte schon ein Account. Der Händler hat mich kurz nach der Mailadresse gefragt, dann die Verknüpfung vorgenommen und musste noch das Nutzerprofil komplettieren (Geburtsdatum) und schon war es geschehen.

Versuche Dich jetzt schon einzuloggen:
https://me.secure.mercedes-benz.com, dann sollte es gut vorbereitet sein.

Ich vermute mal, dass man die Verknüpfung auch selber machen könnte. Aber mir war es recht so, denn im Forum liest man ja vereinzelt, daß es nicht immer klappt... Wenn der Händler da null Ahnung hat.
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 261
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Smart Control App

Beitragvon Hufi » Sa 18. Nov 2017, 17:43

Ich bin von dieser "App" ein wenig enttäuscht (nutze sie per Android). Man sollte davon ausgehen, dass ein Konzern wie Daimler in der Lage ist, eine kleine, simple App zu programmieren und dafür auch ein paar Euro in die Hand zu nehmen. Die App ist aber grottenschlecht und sicher nicht von einem Profi entwickelt worden.

Ich habe auch einige Fehler gefunden, die meiner Meinung nach nicht sein dürften:
* Im Menü "Wartung" wird angezeigt: "Es liegen keine Fehlermeldungen vor". In der Realität ist es aber so, dass ich eine Fehlermeldung im Fahrzeug habe (keine Reifendrucksensoren erkannt). Wozu das Menü, wenn Fehler nicht angezeigt werden?
* Im Ladeprofil stimmt die Anzeige des "Ladezustand" nicht mit der Linie im "Ladeprofil" überein. Die im "Ladeprofil" angezeigten Werte stimmen nicht und zeigen zum Teil vollkommenen Unsinn (z. Bsp. im Diagramm bei der x-Achse 21:49Uhr 56%, in Wirklichkeit ist der Akku aber schon um 20:04 zu 100% voll). Also einige Ungereimtheiten.

Die Sache mit der Vorklimatisierung und der Restlaufzeit ist dagegen gut und auch die Funktion insgesamt. Soll heißen, die App ist extrem hilfreich, aber eben mit Fehlern behaftet und unschön programmiert. Hier würde ich mir mehr erwarten, auch z. Bsp. das Einbinden eines Fotos des eigenen Autos usw. Es gibt also viel Verbesserungspotential ...
Viele Grüße
Robert

Meist unterwegs im 453 Smart ForTwo ED Greenflash-Edition.
Benutzeravatar
Hufi
 
Beiträge: 15
Registriert: So 12. Nov 2017, 11:05

Re: Smart Control App

Beitragvon m.baumgaertner » So 19. Nov 2017, 09:34

Hufi hat geschrieben:
Es gibt also viel Verbesserungspotential ...


Es gibt viel Luft nach oben. Ich bin dennoch froh das es sie gibt. Wenn ich mir den ioniq anschaue muss man auf sowas z.B. verzichten

Ich würde mir eine richtige App wünschen die auch mit meinem Kalender verknüpft ist und mit dem Wetter so dass sie mir empfehlen kann, wann ich laden soll oder aktiv warnt. Ich hab sinnvolleres zu tun als ständig eine App aufzurufen
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 261
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Smart Control App

Beitragvon Isomeer » So 19. Nov 2017, 10:12

Wenig ist besser als nichts und im Vergleich zu Hyundai klagen wir wirklich auf hohem Niveau ;-)
Aber wenn man sieht, wie Tesla z.B. die Ladestopps mit in die Navigation einbaut - da ist wirklich noch viel Luft nach oben.

Aber mal drei ganz blöde Fragen:

War da nicht auch mal was mit Ortungsfunktion?
Oder habe ich das bei einem anderen Auto gesehen/gelesen oder alles nur geträumt :? ?

Und was kostet der Online-Schnickschnack dann im vierten Leasing-Jahr? Ich hoffe, es ist jährlich verlängerbar und nicht so teuer wie offensichtlich bei Opel....

Smart Charging AUS + Vorklimatisierung AN z.B. 8:00 Uhr; bedeutet, er lädt ab sofort (am Vorabend angesteckt) und beginnt die Vorklimatisierung um 8:00, richtig?
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Smart Control-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: Smart Control App

Beitragvon Stromer2 » So 19. Nov 2017, 10:35

Die App funkitioiert ei mir wie ein Blinker: Geht, geht nicht, geht...... Die Vorklimatisierung funktioniert zwar, aber sie schaltet zu früh ab.

Von 21 Grad kann keine Rede sein. Das Haupttproblem aber ist, dass die App nicht zuverlässig akualisiert. Manschmal zeigt er an "aktualisiert vor 5 Stunden". Eine Aktualisierungsfunktion gibt es nicht. Das konnte mein Leaf vor vier Jahren besser.

Ich nutze Anndroid, habe hier besten Netzempfang und das Auto steht vor dem Haus in Sichtweite. Hat das problem noch jemand? Was kann man machen?
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 534
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Smart Control App

Beitragvon Hufi » So 19. Nov 2017, 10:45

Stromer2 hat geschrieben:
Die App funkitioiert ei mir wie ein Blinker: Geht, geht nicht, geht...... Die Vorklimatisierung funktioniert zwar, aber sie schaltet zu früh ab. Von 21 Grad kann keine Rede sein.

Ist bei mir genauso :cry: !

Stromer2 hat geschrieben:
Das Haupttproblem aber ist, dass die App nicht zuverlässig akualisiert. Manschmal zeigt er an "aktualisiert vor 5 Stunden". Eine Aktualisierungsfunktion gibt es nicht. Das konnte mein Leaf vor vier Jahren besser.

Bei mir identisch. Ich sage ja: Die Idee an sich ist gut, die Umsetzung grottenschlecht :evil: .
Viele Grüße
Robert

Meist unterwegs im 453 Smart ForTwo ED Greenflash-Edition.
Benutzeravatar
Hufi
 
Beiträge: 15
Registriert: So 12. Nov 2017, 11:05

Re: Smart Control App

Beitragvon Isomeer » So 19. Nov 2017, 10:55

Stromer2 hat geschrieben:
Die App funkitioiert ei mir wie ein Blinker: Geht, geht nicht, geht......


Mmhhh, vielleicht sollte man das mal als Fehler der Werkstatt mitteilen. Die App ist ja kein Gimmick, sondern mit Ihren Funktionen Bestandteil der Bedienungsanleitung. Und Funktionen müssen funktionieren ;)
Ob dann der SC-Mechatroniker die App neu schreibt :lol: ?

Funktioniert denn die Vorklimatisierung besser, wenn man diese über den Bordcomputer aktiviert?
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Smart Control-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste