Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon Spüli » Di 4. Apr 2017, 11:58

Der Akku im Smart wird wunderbar klimatisiert. Das ist kein Problem. Am Einfachsten ist es natürlich, den den Wagen passend zur Abfahrt mit mindestens 11kW zu laden.
Die Akkuheizung kann auch mit mehreren kW den Akku befeuern. Als Schnarchlader funktioniert das natürlich nicht.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon rollo.martins » Di 4. Apr 2017, 12:18

Der Akku wird nur während des Ladens beheizt. Ziel ist, rasch mit der vollen Leistung laden zu können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon rollo.martins » Di 4. Apr 2017, 12:20

Ich denke, nachdem sich Daimler entschieden hat, nach vier Jahren "Forschung" nochmals denselben Akku einzubauen, hat sich der Smart für viele ohnehin erledigt. Schade aber leider wahr. Der Forfour hat zudem m.W. dieselbe Batterie. Reichweite wird also noch kürzer. Vergesst es, sie wollen den nicht verkaufen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon Spüli » Di 4. Apr 2017, 13:08

rollo.martins hat geschrieben:
Vergesst es, sie wollen den nicht verkaufen.

Das nenne ich mal eine gelungene Zusammenfassung. :thumb:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon AlterAmi » Di 4. Apr 2017, 13:26

rollo.martins hat geschrieben:
denselben Akku

Wo wird der selbe Akku denn noch eingebaut? Ich hoffe Du meinst nicht den 453, der hat naemlich einen ganz anderen Akku mit ganz anderen Zellen, nur ungefaehr die gleiche Kapazitaet.
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon MineCooky » Di 4. Apr 2017, 13:31

Spüli hat geschrieben:
rollo.martins hat geschrieben:
Vergesst es, sie wollen den nicht verkaufen.

Das nenne ich mal eine gelungene Zusammenfassung. :thumb:


Das war aber schon beim 453er so.

AlterAmi hat geschrieben:
Wo wird der selbe Akku denn noch eingebaut? Ich hoffe Du meinst nicht den 453, der hat nämlich einen ganz anderen Akku mit ganz anderen Zellen, nur ungefaehr die gleiche Kapazitaet.


Danke :thumb:
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon rollo.martins » Di 4. Apr 2017, 13:34

AlterAmi hat geschrieben:
rollo.martins hat geschrieben:
denselben Akku

Wo wird der selbe Akku denn noch eingebaut? Ich hoffe Du meinst nicht den 453, der hat naemlich einen ganz anderen Akku mit ganz anderen Zellen, nur ungefaehr die gleiche Kapazitaet.


Die Kapazität ist nahezu gleich. Nach vier Jahren. Der Akku ist vielleicht ein paar Kilo leichter. Die NEFZ-Reichweite wird angesichts der gleichen Kapazität wohl nur schöngerechnet. Noch mehr Beschiss als bisher. In der Praxis dürfte von der höheren Reichweite wenig übrig bleiben. Beim Forfour wird sie wohl sogar sinken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon Dachakku » Di 4. Apr 2017, 14:35

MineCooky hat geschrieben:
Die Heizung ist nicht der größte Reichweitenkiller, wenn auch ein großer, sofern sie an ist. Da hilft ne Sitzheizung. Der Reichweitenkiller ist der kalte Akku,


Da will ich zustimmen, die magische "2 Grad" Grenze, hinsichtlich der Akkuheizung, ist mir beim Verbrauch auch schon öfter negativ aufgefallen.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon Waldbaer » Sa 13. Mai 2017, 16:25

Kleine Zwischenfrage:
Wird die Batterie nicht nach Beendigung der Ladung weiterhin temperiert?
Ich meine natürlich, so lange er an der Steckdose hängt.
2001- MZ Charly :P
2004 - 2017 Prius II :D
2013 - 2017 GEC Stromos :)
2017 - Smart ED 22kW Lader :mrgreen:
2017 - Hyundai Ioniq, seit Januar bestellt, Sangl Nummer 116
Benutzeravatar
Waldbaer
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 07:10
Wohnort: Noderstraße 1a, 81245 München

Re: Smart 451ed-Standheizung nachrüsten

Beitragvon MineCooky » Mo 15. Mai 2017, 05:30

Nein, wird sie nicht.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste