Smart 2014

Smart 2014

Beitragvon rollo.martins » Di 23. Jul 2013, 17:11

Hallo zusammen

Dämliche Frage eines Anfängers: Wenn ich jetzt eine Bestellung für einen Smart ED aufgebe: erhalte ich dann die 2014er Fassung? Auch wenn die genauen Spezifikationen noch nicht bekannt sind?
(Es gibt u. a. Gerüchte, dass der Motor stärker werden soll, ok, interessiert mich eigentlich wenig, mehr Reichweite wäre wichtiger...)

Gruss & Dank

R.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Re: Smart 2014

Beitragvon molab » Di 23. Jul 2013, 18:06

Es wird ein Datum geben, ab dem man 2014er ordert und das sagt Dir dann auch der Händler. Üblicherweise zählen alle nach den im September endenden Werksferien hergestellten Autos schon als 2014er Modelle. Spricht andererseits nicht für große Änderungen, die hätte man schon kommuniziert.

Ob der Motor stärker wird - keine Ahnung, hab ich noch nicht gehört. Weiß aber auch der Händler. Machbar wäre es leicht. Der derzeit verbaute Motor hätte ja auch schon eine Spitzenleistung von 82kW (siehe http://www.em-motive.com/SMG180.html), von denen halt nur 55kW bzw. beim Brabus 60kW freigeschaltet sind. Wir sprechen da also eher über den Regler / Software und welche Belastung man der Batterie zumuten möchte. 55kW Entnahme bei einer 17,6kWh Batterie ist schon ein Wort. Und ob's was bringt? Die Hinterreifen bei meinem sind trocken schon an der Grenze und klingen gequält beim vollen Anfahren aus dem Stand... und bei Nässe regelt er runter.

Irgendwo habe ich gelesen, dass Ende 2014 (?) sowieso ein ganz neuer ForTwo und ein abgeleiteter ForFour kommen. Man spricht auch von gemeinsamer Basis mit Renault, wobei ich nicht weiß, ob Daimler daran nach dem Crahtest-Debakel mit dem Citan (aka Kangoo) festhält.

Jedenfalls wirst Du nicht überrascht, sondern der Händler sagt Dir klar, welches Modell Du bestellst. Die Lieferfristen scheinen sich übrigens auch zu verkürzen - nach dem großen Werksumbau fällt ab September zudem der Diesel zu Gunsten des ED weg. Einzig der Schnelllader ist wohl noch immer ein Problem (frag mich nicht warum - die ausgelieferten scheinen zu funktionieren). Löst sich dann hoffentlich auch ab September.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: AW: Smart 2014

Beitragvon rollo.martins » Mi 24. Jul 2013, 14:16

Bestens, danke. Dann bin ich beruhigt.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Smart 2014

Beitragvon meta96 » Di 6. Aug 2013, 18:05

molab hat geschrieben:

Jedenfalls wirst Du nicht überrascht, sondern der Händler sagt Dir klar, welches Modell Du bestellst. Die Lieferfristen scheinen sich übrigens auch zu verkürzen - nach dem großen Werksumbau fällt ab September zudem der Diesel zu Gunsten des ED weg. Einzig der Schnelllader ist wohl noch immer ein Problem (frag mich nicht warum - die ausgelieferten scheinen zu funktionieren). Löst sich dann hoffentlich auch ab September.



Weisst Du inzwischen mehr, steht September? Weil bei uns in Ö ist es fast unmöglich einen ED zu bekommen, da braucht man dann gleich gar nicht nach dem 22KW Lader zu fragen ( ... hallo Mercedes, da biegt ein i3 um die Ecke ;) ) ...

gruss c.
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Smart 2014

Beitragvon Adrian » Di 6. Aug 2013, 20:08

2014 soll eine ganz neue Version erscheinen (3 Generation). Zumindest ist es schon länger angekündigt.
Die müsste es ja dann auch als elektrische Variante geben. Hier ein aktueller Link:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 93666.html

Grüße
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1264
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Smart 2014

Beitragvon Chris » Di 6. Aug 2013, 21:23

Dieser Smart-Twingo-Zwitter ist irgendwie nicht nach meinem Geschmack. Besonders schlimm finde ich ja diese Twingo-Türgriffe... *Autsch*
und er ist für einen Smart schon wieder irgendwie zu groß. Der Bereich vor der Windschutzscheibe zu lang, und die Heckklappe .... also schön finde ich die auch nicht...
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: AW: Smart 2014

Beitragvon molab » Di 6. Aug 2013, 21:37

Die Bilder haben nichts mit der Realität zu tun (außer Radstand). Von Renault wird der Verbrennungsmotor kommen, für uns nicht relevant.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Smart 2014

Beitragvon Adrian » Di 6. Aug 2013, 22:09

Richtig, vom Design kann man noch gar nichts erkennen! Die Außenhülle wurde zur Tarnung einfach größtenteils vom aktuellen Twingo übernommen. Es gab 2011 schon ein Konzept Fahrzeug "Smart Forvision", aber wie viel davon übrig bleibt, bzw. wie er dann wirklich aussieht steht noch in den Sternen...
Der Smart 2014 soll ja auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Twingo (2014/2015) entwickelt werden. Ich gehe davon aus, dass dieser dann auch elektrisch kommt:
http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 95069.html
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1264
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Smart 2014

Beitragvon Spürmeise » Mi 4. Sep 2013, 08:38

Angesichts des kleinen aber feinen Mitbewerbes aus Wolfsburg (VW e-Up inkl. Batterie praktisch zum gleichen Preis): ob sich das smart-Marketing noch was für die IAA überlegen sollte?

Z.B. Leichtlaufreifen serienmäßig, um bei der Norm-Reichweite zum Konkurrenten aufzuschließen. Oder 8 Jahre und 160.000 km Garantie auf die Batterie, statt dem komischen Mietmodell.
Spürmeise
 

Re: Smart 2014

Beitragvon Spürmeise » Di 10. Sep 2013, 21:52

Spürmeise
 

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste