Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Beitragvon smarted » Mi 30. Jul 2014, 10:08

Hallo!

so wie es scheint, sind alle Smart ED3 davon betroffen. Ein mit schwarzem Geflecht ummanteltes Massekabel scheuert sich langsam auf einem Metallträger durch. Abhilfe schafft ein Kabelbinder.

Wo ist es?

Einfach den Motorraum öffnen und auf der rechten unteren Seite schauen. Dort liegt das Kabel ca. 15-20cm tiefer als die Motorraumabdeckung auf dem Träger auf und scheuert sich selber durch. Einfach ein Kabelbinder nehmen und nach oben an das dickere Kabel binden. Fertig.
Tesla Model S 75D https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1200
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Anzeige

Re: Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Beitragvon rollo.martins » Mi 30. Jul 2014, 18:27

Hmm, das ist eigentlich der Job von Smart, solche Fehler bei einer Revision zu beheben...
rollo.martins
 
Beiträge: 1622
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Beitragvon smarted » Mi 30. Jul 2014, 18:29

Das mag sein, ich wünsche viel Glück. :mrgreen:
Tesla Model S 75D https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1200
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Beitragvon foxada » Do 31. Jul 2014, 09:27

Bei mir ist dieses Kabel schon ab Werk mit einem Kabelbinder an dem Aluträger befestigt (Bj 3/2013) und auch alle anderen sichtbaren Kabel bewegen sich nicht.
Danke für den Tipp!
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime 11/2017
Tesla Model S 100D 1/2018
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06

Re: Scheuerndes Massekabel im Motorraum

Beitragvon smarted » Do 31. Jul 2014, 09:28

Okay, dann haben sie es wohl gemerkt und verändert. Meiner ist aus Anfang 12/2012. Alles klar. Danke
Tesla Model S 75D https://ts.la/nico24501
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1200
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste