Rückrufaktion?

Rückrufaktion?

Beitragvon DaftWully » Sa 2. Nov 2013, 19:10

Wir haben heute einen Brief von Smart erhalten. Die Sicherung der Hochvoltbatterie soll überprüft werden. Eventuell soll sogar die Batterie selbst getauscht werden.

Ob das systembedingt oder eine Sonderheit bei unserem Fahrzeug ist?

Hat noch jemand ein solches Schreiben erhalten?

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon smarted » Sa 2. Nov 2013, 20:35

Wann hast Du Deinen ausgeliefert bekommen?
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon DaftWully » Sa 2. Nov 2013, 20:38

01.03.2013.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon smarted » Sa 2. Nov 2013, 20:39

Hm...bisher habe ich noch keine Post. 10.12.2012
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: AW: Rückrufaktion?

Beitragvon molab » Sa 2. Nov 2013, 22:22

Ich habe auch noch keine Post. Demnächst aber die Jahresinspektion. Habe ihn seit Mitte November 2012.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon Clamikra » Mi 6. Nov 2013, 02:51

Bisher bei mir auch nix. Lieferung 1/2013 mit Schnellader. Diverse Werkstatt und Händlerkontakte ohne Hinweis auf Rückrufaktion/Überprüfung.
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon DaftWully » Mi 6. Nov 2013, 11:29

Kommende Woche am 12. geht's ab in die Werkstatt.

Ich gehe mal davon aus, dass es nur unseren Smart betrifft. Die Werkstatt musste auch erstmal tief in die Datenbanken einsteigen, um den Sachverhalt zu klären.

Ich berichte dann, wie es ausgegangen ist.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon smarted » Mi 6. Nov 2013, 16:20

Meine Jahresinspektion ist am 3.12. Ich bin mal gespannt, wie die Kapazität meine Batterie ist. 52Ah sind ja Soll.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon harleyblau1 » Do 7. Nov 2013, 16:46

Hallo zusammen,

habe heute Morgen einen Termin für den 10.12. zur Inspektion gemacht.

Direkt kam am Telefon die Aussage: Es müüsen ein paar Servicarbeiten gemacht werden....

Einen Brief hatte ich aber auch nicht erhalten.

Weiter war die Rede von evtl ein Software update aufzuspielen. Mehr konnte er mir am Telefon nicht sagen.

VG
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Rückrufaktion?

Beitragvon DaftWully » Di 12. Nov 2013, 18:54

So, heute war ich im Smart-Center. Unser scheint wohl ein absoluter Einzelfall zu sein. Der Techniker, mit dem ich mich unterhalten habe, schien auch recht ratlos zu sein, was die Ursache der Aktion war. Nur soviel steht fest: Die Batterie muss getauscht werden. Die Batterie soll im Ruhzustand hin und wieder "Aussetzer" haben, was auch immer das bedeutet.

Die Batterie selbst wird aber wohl erst in ein paar Wochen für den Austausch geliefert werden. Gefahr für Leib und Leben besteht nicht.

Na dann will ich das mal so glauben.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast