originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon bluppdiwupp » Fr 18. Aug 2017, 07:51

Stammt das Lenkrad von einem Verbrenner Brabus oder von einem ED Brabus ? - aus einem Verbrenner
Hatte das Lenkrad davor auch schon Tempomat und Reku-Paddels ? - Nein - nur Paddels. Habe es aus meinem originalen Lenkrad umgebaut.
Gab es Probleme für das SC, die entsprechenden Funktionen freizuschalten ? - Es wurden nur die Paddels freigeschaltet, da ich einen Tempomat schon hatte. Dies wurde aber beim originalen Lenkrad schon freigeschaltet.
Wieviel hat die Aktivierung der beiden Funktionen gekostet ? - Aktivierung Paddels ca. 60 €. Ein Freischaltcode gibt es nicht mehr. Die Kosten dafür waren früher 150 € - 180 €.

Du kannst jedes Lenkrad, also die reine Hardware, nehmen und umbauen. Der Kabelsatz muss nur für deinen Mopf passen. Gibt aber nur einen. Oder du pinnst den Kabelsatz um. Kam für mich nicht in Frage, da es doch sicherheitsbedenkliche Teile verbaut sind (Airbag, etc.)
Benutzeravatar
bluppdiwupp
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:01

Anzeige

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon mirkoelectric » Fr 18. Aug 2017, 09:01

Vielen Dank für die Infos!

Jetzt bleibt noch die spannende Frage, ob das Smart Center beim ED nachträglich einen Tempomat freischalten kann und darf. Das werde ich sicher demnächst erfahren.
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon bluppdiwupp » Fr 18. Aug 2017, 10:09

mirkoelectric hat geschrieben:
Vielen Dank für die Infos!

Jetzt bleibt noch die spannende Frage, ob das Smart Center beim ED nachträglich einen Tempomat freischalten kann und darf. Das werde ich sicher demnächst erfahren.
verstehe die Frage nicht. Es ist ein original Bauteil. Haben schon viele nachgerüstet. Viele SC machen dies ohne Probleme und Erfahrung.
Benutzeravatar
bluppdiwupp
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:01

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon mirkoelectric » Fr 18. Aug 2017, 10:26

Naja - die allererste Antwort im SC war (nicht wortwörtlich):
Der Tempomat lässt sich beim Verbrenner-Smart nachträglich aktivieren, beim E-Smart gibt es dafür aber keinen Freischaltcode.

Nun hab ich am 15.08.2017 nochmal schriftlich angefragt und bin auf die Antwort bzw. auf das Ergebnis der Recherche gespannt.
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon bluppdiwupp » Fr 18. Aug 2017, 10:54

Es gibt ja bestimmt mehrere kompetente SC in deiner Umgebung... ;-)
Benutzeravatar
bluppdiwupp
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:01

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon mirkoelectric » Mi 23. Aug 2017, 07:19

Am kommenden Freitag habe ich einen regulären Termin für die Wartung. Ich hoffe, dass ich dann vom SC auch eine Information bzgl. Nachrüstung des originalen Tempomaten erhalte.
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon graefe » Mi 23. Aug 2017, 09:21

Das Thema ist uralt. Dass das theoretisch gehen müsste, ist bekannt. Fakt ist, dass das noch niemand erfolgreich durchgezogen hat. Und dass das SC Düsseldorf und zwei freie Smart-Werkstätten (Köln und Paderborn) mir den Umbau als nicht möglich dargestellt haben.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon Dachakku » Mi 23. Aug 2017, 11:29

Das SC muss in der SD nur auf den Punkt Extras und Nachrüstungen gehen, hinzu fügen drücken und den Ausstattungscode für den Tempomaten kennen, addieren und frei schalten.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon mirkoelectric » Mi 23. Aug 2017, 12:27

Die erste Antwort vom SC war, dass es zwar für den Vebrenner einen Aktivierungscode (SAM?) zur nachträglichen Freischaltung eines Tempomaten gibt, jedoch nich für den ED. Ich bin gespannt auf den Freitag ...
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: originaler Tempomat - Nachrüstung möglich?

Beitragvon bluppdiwupp » Mi 23. Aug 2017, 12:30

bei mir war es kein Problem. zumal man ihn auch so damals bestellen konnte... Der Punkt in der SD gibt es definitiv. Lass dir nix einreden.
Benutzeravatar
bluppdiwupp
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:01

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste