Noch ein smarter Kauf...

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Dachakku » So 13. Nov 2016, 15:01

Hallo Udo, was kannst du denn da so empfehlen ? Eine Erwärmung habe ich bei mir auch feststellen können.

Ob so extrem auf 80 Grad kann ich nicht sagen.

Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » So 13. Nov 2016, 16:50

Eine Busch und Jaeger

https://www.google.de/search?q=busch+jäger+20+ew-53&oq=busch+jaeger+20+ew+53&aqs=chrome.1.69i57j0l3.18305j0j4&client=ms-android-huawei&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Dachakku » So 13. Nov 2016, 17:52

Hmmm, Busch Jäger habe ich bereits montiert. Ich dachte du hättest ggf. noch was höherwertigeres ausgemacht.
Was mir zu den Dosen noch einfällt, man sollte welche mit Schraubklemmen bevorzugen und nicht die mit den Steck-Klemmen.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » So 13. Nov 2016, 18:19

Für mich ist das höherwertig ;-) Die alte war scheinbar auch Schrott... die war inner auch richtig braun wegen der Hitze :shock: Ich werde trotzdem meist nur langsam laden, bis endlich die Wallbox kommt.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Dachakku » So 13. Nov 2016, 18:28

Ich denke die angegebenen 16A sind Wunschdenken. Zu mindestens bei Dauerlast. Mir ist kein "gebräuchlicher" Verbraucher bekannt, der 13-14A oder gar volle 16A Dauerlast zieht und das über mehrere Stunden. Nur eben unsere EV.

Als maximale Verbraucher in der Größenordnung (ca. 13A) fällt mir nur ein Wasserkocher oder ein Schweißgerät ein. Nur, die laufen nicht über Stunden ...
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 09:36

40 Grad ist immer noch recht warm. Meine wird, wenn überhaupt, Handwarm.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » Mo 14. Nov 2016, 09:51

Schon mal direkt nach dem Laden die Temperatur am Schukostecker vom Ziegel und die Temperatur in der Dose gemessen, von aussen merkt man selbst bei 80 Grad nichts.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 10:10

Gemessen nicht, aber der Stecker wird, wie gesagt, nicht wärmer als handwarm. Egal wo man hin fässt
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » Mo 14. Nov 2016, 12:07

MineCooky hat geschrieben:
Gemessen nicht, aber der Stecker wird, wie gesagt, nicht wärmer als handwarm. Egal wo man hin fässt

40 Grad ist ja Handwarm ;)
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 13:54

Dachte das sind so um die 20-30Grad

Okay, dann ist alles in Ordnung :
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste