Noch ein smarter Kauf...

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon twiker01 » So 6. Nov 2016, 22:06

Ich lade seit fast 10 Jahren an Schuko: Twike und Smart. Meine Empfehlungen bei dauerhafter Nutzung: 1. Maximal 8A insbesondere im Sommer. 2. Gute Schuko-Steckdose verwenden und regelmäßig die Temperatur an den Kontakten prüfen. Wenn sich die Gelegenheit bietet am besten unmittelbar nach Unterbrechung bei voller Ladung. Verbrennt man die Finger, dann wird es Zeit zum Austausch der Dose.

Aber zur Beruhigung: Bei unsachgerechter Benutzung verschmoren höchstens die Kontakte in der Dose. Dann muss halt ggfs überraschend mal die Dose getauscht werden. Eine zweite angeschlossene Ersatzdose macht für diesen Fall Sinn. Das muss nicht passieren. Manche Schukodosen halten auch 12A jahrzehntelang aus. Aber es ist die 20 jährige Erfahrung der TWIKE-Fahrer. Alte Threads dazu finden sich im Twikeklub-Forum.
twiker01
 
Beiträge: 230
Registriert: So 26. Apr 2015, 14:33

Anzeige

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon spark-ed » So 6. Nov 2016, 22:14

MineCooky hat geschrieben:
Randinfo falls noch nicht bekannt:

Das BMW i3 Schukokabel lädt mit 12A

Diva4 macht einen informierten Eindruck und wird hier schon fleissig mitgelesen haben.
Das besagte BMW Kabel wird somit das hier an verschiedenen Stellen empfohlene BMW Typ2 Spiralkabel sein.

Ansonsten Glückwunsch zu der weisen Entscheidung. Wer Smart mag wird den ED lieben.
Über Reichweite muss man sich halt vorher Gedanken gemacht haben. Passt in der Praxis auf wundersame Weise zum Glück immer irgendwie :D

Den Schukostecker gut im Auge behalten, solange sich da nie etwas übermäßig erwärmt ist das O.K., aber diese Steckdose ist auf brennbarem Material montiert, daher doppelt acht geben ;)
Eine Lademöglichkeit mit einem fest angeschlagenen Spiralkabel ist hinsichtlich Komfort übrigens das non-plus-ultra.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Diva4 » So 6. Nov 2016, 22:27

spark-ed hat geschrieben:
Das besagte BMW Kabel wird somit das hier an verschiedenen Stellen empfohlene BMW Typ2 Spiralkabel sein.

Ja, genau. Ich bin der Empfehlung hier im Forum gefolgt und habe das einphasige Typ2/Typ2 32A BMW Kabel bei Leebmann24 gekauft.
Smart 451 ED, EZ 9/13, seit 9/16
Benutzeravatar
Diva4
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 16:06
Wohnort: Hamburg

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » Mo 7. Nov 2016, 06:42

twiker01 hat geschrieben:
Ich lade seit fast 10 Jahren an Schuko: Twike und Smart. Meine Empfehlungen bei dauerhafter Nutzung: 1. Maximal 8A insbesondere im Sommer. 2. Gute Schuko-Steckdose verwenden und regelmäßig die Temperatur an den Kontakten prüfen. Wenn sich die Gelegenheit bietet am besten unmittelbar nach Unterbrechung bei voller Ladung. Verbrennt man die Finger, dann wird es Zeit zum Austausch der Dose.



Ich Lade auch nur mit 8A, aber vielleicht sollte ich auch noch mal die Schukodose austauschen, wobei ich ja hoffe das meine Wallbox diese Jahr noch kommt. Bei gemessen 80Grad verbrennt man sich die Finger , bei 8A komme ich nur auf rund 40 Grad :?

Was wäre denn eine gute aufputz Steckdose ?
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Nov 2016, 07:08

Welker66 hat geschrieben:
Also beim mitr wird der der Schukostecker am Ziegel nach 2Stunden bis zu 80 Grad heiß, in der Steckdose messe ich noch über 70 Grad, ich lade daher nur noch mit 8 A, bis die Wallbox kommt.



Respekt :shock:


Kann es sein, das der Ziegel am Kabel hängt und dieses lediglich durch den Stecker in der Steckdose bleibt wo es ist? Sodass es nur geringe Kontaktfläche gibt da der Stecker leicht schräg steckt.

Also ich kann locker meinen Smart mit 12A laden, dann wird der Stecker (Sowohl Winter als auch Sommer) maximal Handwarm.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Spüli » Mo 7. Nov 2016, 09:20

MineCooky hat geschrieben:
..meinen Smart mit 12A laden...

Hast Du über den BC gedrosselt oder ein anderes ICCB? Ab Werk wären es sont 13A.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Nov 2016, 11:04

Spüli hat geschrieben:
MineCooky hat geschrieben:
..meinen Smart mit 12A laden...

Hast Du über den BC gedrosselt oder ein anderes ICCB? Ab Werk wären es sont 13A.



Nein, ich hab das falsch hin geschrieben. Ich spreche schon davon, das ich mit 4 Klötzchen lade. Also dann sind es sogar 13A
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » Mo 7. Nov 2016, 12:27

MineCooky hat geschrieben:
Welker66 hat geschrieben:
Also beim mitr wird der der Schukostecker am Ziegel nach 2Stunden bis zu 80 Grad heiß, in der Steckdose messe ich noch über 70 Grad, ich lade daher nur noch mit 8 A, bis die Wallbox kommt.



Respekt :shock:


Kann es sein, das der Ziegel am Kabel hängt und dieses lediglich durch den Stecker in der Steckdose bleibt wo es ist? Sodass es nur geringe Kontaktfläche gibt da der Stecker leicht schräg steckt.

Also ich kann locker meinen Smart mit 12A laden, dann wird der Stecker (Sowohl Winter als auch Sommer) maximal Handwarm.


Nö, ich habe extra eine Halterung für den Ziegel in der Garage gebaut, der Schukostecker ist somit völlg ohne Zug. Vielleicht ist meine Aufputzsteckdose auch nicht (mehr) die Beste, da es scheinbar nicht überall so ist werde ich die Dose mal tauschen ist ja kein Akt. :? Aber schön das man das hier diskutieren kann, sonst hätte ich das als gegeben angenommen, man liest ja überall, nur ein "Notladekabel" nicht für den "Dauerbetrieb".
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Nov 2016, 12:49

Welker66 hat geschrieben:
man liest ja überall, nur ein "Notladekabel" nicht für den "Dauerbetrieb".


Der Name wurde ja nicht für uns so gewählt sondern für Käufer die sich dann freuen, das ein 'Notladekabel' dabei ist.

Hatte uns damals auch gefreut und zum Kauf motiviert ^^
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Noch ein smarter Kauf...

Beitragvon Welker66 » So 13. Nov 2016, 12:37

So ich habe jetzt in der Garage eine neue industrietaugliche Schukosteckdose montiert, wenn ich jetzt volle Pulle lade wird Sie statt vorher 80Grad nur noch 40 Grad heiß, gemessen nach 3 Stunden laden.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste