Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon PING » Di 17. Dez 2013, 00:29

Moin aus Hamburg,

vielleicht könnt ihr mir mal helfen. In der Preisliste des ED steht, dass ab Produktion 10/2012 die Fahrzeugvernetzung über das Kommunikationsmodul serienmäßig ist. Ich interessiere mich für einen gebrauchten Smart ED Modell 2013 mit Erstzulassung 10/2012. Habe den Händler schon gefragt, ob das Kommunikationsmodul verbaut ist. Er antwortet mir nur irgendetwas von "das Auto hätte nur ein normales Radio". Häääh? Hängt das tatsächlich zusammen oder hat der nur schlicht keine Ahnung? Wie könnte ich selber bei einer Besichtigung/Probefahrt einfach erkennen, ob das Kommunikationsmodul schon an Bord ist? Danke für Tipps!

Danke
PING
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Dez 2013, 00:11

Anzeige

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon Gintjek » Di 17. Dez 2013, 00:57

Hi das com Modul bzw Modem sollte nach meinen Infos unter dem Handschufach verbaut sein kleine silberne Box ...
Ich denke dein Smart Center sollte im Stande sein das abzuchecken ...

Ps : mit dem Radio hat das nichts zu tun
Gintjek
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 01:00

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon thejpenner » Di 17. Dez 2013, 13:28

Hallo,

bei mir das gleiche. Einer der ersten Smart´s, ausgeliefert OHNE Com - Modul, wird nun kostenfrei nachgerüstet.

Gruß Jörg
thejpenner
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 20:00

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon PING » Di 17. Dez 2013, 15:49

Danke für den Hinweis. Also unter dem Handschuhfach, wenn man sich bückt, sichtbar eine silberne Box. Und da steckt man dann eine SIM-Card rein und kann über das Internet mit seinem Auto kommunizieren. Cool, muss ich haben.

Wird die Nachrüstung von EDs, die vor dem Okt. 2012 gebaut wurden immer kostenlos gemacht? Kann das noch jemand bestätigen? Dann muss ich beim Kauf eines gebrauchten ED also gar nicht zwingend drauf achten, dass das Ding schon drin ist?

Danke Leute
PING
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Dez 2013, 00:11

Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon ltreasure » Di 17. Dez 2013, 19:54

Die SIM Karte wird nicht von dir, sondern von Smart reingesteckt, sprich die haben den Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter (glaube TMobile).
Du bekommst den Dienst dann die ersten drei Jahre kostenlos (bei uns zumindest ab Erstzulassung, keine Ahnung wie es bei Nachrüstung aussieht).
Wieviel es danach kostet ist noch nicht bekannt.

Ob die Nachrüstung generell kostenlos ist, weiß ich aber nicht.
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon Ing_Driver » Sa 21. Dez 2013, 00:09

Das KOM Modul ist Serienausstattung. Es gab allerdings bei den ersten Fahrzeugen Hardwareprobleme so dass einige Fahrzeuge ab Werk nicht damit ausgerüstet werden konnte. Eine Nachrüstung sollte aber absolut kostenfrei erfolgen.
Richtig SIM Karte und Vertrag kommen von SMART.
Smart ED Brabus (Neues SW update erhalten)
Benutzeravatar
Ing_Driver
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 20:01

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon thejpenner » Di 7. Jan 2014, 22:23

Hallo,

sooo - Com Modul wurde kostenfrei nachgerüstet und klappt wunderbar :-)

Gruß Jörg
thejpenner
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 20:00

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon zaxxon » Di 14. Jan 2014, 10:17

Liebe Forenkollegen,

Seit gestern habe ich meinen ED (Vorstellung kommt noch), gebraucht, in Verkehrsetzung November 2012.
Wenn ich beim Beifahrer druntergreife, fühle ich keine kleine Box, aber es hängt ein kleines Kabel mit einem Stecker runter. Ich gehe davon aus, dass dies der Platz fürs Com Modul wäre?

Nun lese ich hier hoffnungsvoll dass dies Serienausstattung wäre und kostenfrei nachgerüstet wird. Mein Smartcenter in Wallisellen (CH) sieht das nicht so und will etwas über 700 Franken dafür.

Gibt es Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz hinsichtlich dieses COM Moduls?

Angesichts der Tatsache dass der Mitarbeiter auch nicht wusste, dass es beim mittleren Soundsystem Lautsprecher vorne bei der Scheibe hat, gehe ich davon aus dass auch beim COM Modul Informationsrückstand besteht.

Hat jemand von euch evtl. offiziellere Informationen dazu welche zitierfähig sind, oder kann mir jemand bestätigen dass wir in der Schweiz wirklich so rückständig sind dass das Com Modul als nicht essentiell betrachtet wird und ich das berappen müsste?

Vielen Dank für die Hile
simon
zaxxon
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:31
Wohnort: 8700 Küsnacht

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon MattPy » Do 16. Jan 2014, 21:53

Habe meinen Smart ED seit November, das Kommunikationsmodul war installiert und funktionierte von Anfang an. Allerdings gibt es wohl noch Kinderkrankheiten bzw. die Benutzung ist nicht völlig intuitiv. Manchmal funktioniert die Synchronisation über die Webseite sofort, manchmal erst nach mehrfachen Versuchen. Mindestens einmal war der Server am Wochenende nicht funktionsfähig (und die Hotline nicht in der Lage irgendetwas zu unternehmen). Und kürzlich war anscheinend ein Defekt im Fahrzeug, der die Synchronisierung verhinderte. Jedenfalls hat mich die Hotline an die Werkstatt verwiesen. Kurz vor dem Termin funktionierte es aber plötzlich wieder. Angeblich gibt es einen "Sleep"-Modus (um die 12 V Batterie zu schonen) und eine "Wakeup" Funktion, die wohl nicht richtig funktioniert hat. Gibt es hierzu schon andere Erfahrungen im Forum?

Gruß, Matthias
Benutzeravatar
MattPy
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:39

Re: Kommunikationsmodul (Mobilfunknetz)

Beitragvon AnWiMe » Mo 13. Apr 2015, 05:58

Hallo Matthias,
mein Kom-Modul funktionierte bis gestern Mittag ganz tadellos. Seit gestern Mittag werden keine Daten vom Smart an die Vehicle-Homepage übertragen. Ich habe mich mit verschiedenen Handys, Tablets und PCs angemeldet (das funktionierte problemlos). Der Datenstand auf der Vehicle-Homepage ist aber immer der von gestern Mittag.
Du schreibst etwas von der Hotline. Wie erreiche ich die denn?

Viele Grüße,
Andreas
AnWiMe
 
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Feb 2015, 11:40

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste