Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon Dachakku » Di 20. Sep 2016, 12:46

Hi, ist das Thema ggf. bekannt ?

Habe es jetzt schon 3x gehabt dass beim Stillstand der Wählhebel so gesperrt war dass er nicht in P ging.
Ich habe noch kein Muster herausgefunden. Vorhin erneut, das 3. Mal. Parke unter meinem Carport ein, nix mit "P".
Drehe bisschen am Lenkrad, "P" geht rein. :?:

Ist eine Ebene, Getriebe steht nicht auf "Druck" . Hat er auch mal vorm Bäcker, topfebene Strasse, gemacht.

Letztens etwas störrischer, AUS, AN, AUS, AN , dann ging es :?:

What the Hell ist der Auslöser ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon rollo.martins » Di 20. Sep 2016, 13:16

Interpretation von mir als Getriebe-Laie: In P wird das Getriebe doch irgendwie blockiert. Ein Bolzen wird reingeschoben, was auch immer. Vielleicht passt der nicht perfekt, sodass sich das Auto minimal bewegen muss, bis er reingeht. Vielleicht rasch Bremse loslassen, wenn es auftritt? Ok, eigentlich sollte das schon nicht sein. Beim nächsten Service den Fehler melden, sie sollen sich die Sache mal ansehen.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon Dachakku » Di 20. Sep 2016, 18:42

rollo.martins hat geschrieben:
Interpretation von mir als Getriebe-Laie: In P wird das Getriebe doch irgendwie blockiert. Ein Bolzen wird reingeschoben, was auch immer......Beim nächsten Service den Fehler melden, sie sollen sich die Sache mal ansehen.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk



Ja, so ist es.
Ich hoffe nicht dass es in der gleichen Frequenz noch ein Jahr so weiter geht. Habe am 26.09. einen Termin Im SC damit sie mir das dämliche Coming Home ausprogrammieren. Bei der Gelegenheit werde ich es mal ansprechen.

Auffällig beim "P" Problem ist nur, ich habe ihn jetzt 20 Tage, 15 Tage hat er es nicht gemacht. Es scheint sich "auszubilden" :?

Ich habe vorhin noch einen Tip bekommen den ich die nächsten Tage mal probieren will. Möglicherweise habe ich zu wenig Bremspedaldruck /Pedalweg wenn der Fehler auftritt. Der BL-Schalter ist nämlich 2 polig ausgeführt. Ich soll, wenn der Fehler kommt, mal stärker = weiter ins Pedal treten.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon rollo.martins » Mi 21. Sep 2016, 08:19

Dämliches Coming Home...? Wünsche jedenfalls Glück mit dem P-Problem.
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon Dachakku » Mi 21. Sep 2016, 15:18

@ Coming Home

Ist so empfindlich, geht schon an wenn ich in praller Sonne unterm Carport stehe.....
Habe den Test gemacht. Bei praller Sonne aus dem Carport raus, da war Ruhe. 4 Meter vor, Licht an... :evil:

Die H7 werden auch nicht besser wenn sie (Minimum!) 365x2 /anno für Nothing zünden....
Brauche da und sonst kein Licht, habe zu Hause genug Melder und auf der Dienststelle hat mein Arbeitgeber auch Licht.

@ P-Problem

Könnte sein dass ich die Lösung gefunden habe. Zufall. Hatte heute den Schaltknauf fast komplett in der Hand und es ging nix.
Kräftig nach unten gedrückt und es ging. Ganz abgezogen. Die Kunststoffrastnasen am Knauf sind enorm schlaff und sobald der Knauf nicht 100% unten ist, dann wird die Schalt-Stange möglicherweise nicht weit genug runter gedrückt. Scheint sich um eine Toleranz von 2-3mm zu handeln.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Getriebe geht hin und wieder nicht in P

Beitragvon rollo.martins » Di 27. Sep 2016, 03:23

Das klingt aber nicht gesund. Was Du mit "coming home" meinst, ist mir aber nach wie vor ein Rätsel. Ein Süssgetränk? Eine Art Putzmittel? :-)

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste