Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Beitragvon STEN » Sa 22. Sep 2012, 16:46

Bin immerwieder erschüttert darüber mit welchen Methoden die Elektromobilität
durch manche selbsternannte Fachleute in den Dreck gezogen wird.

Der Abschluss des Filmbeitrages ist hierbei sogleich der Gipfel der Frechheit. Erst fährt der Dummbatz von Redakteur
den Smart ED mit Vollgas auf der Autobahn mit den sinngemäßen Worten, dass sich ein Elektroauto
nur lohnen würde , wenn es 100.000km/Jahr bewegt würde, und man dies unmöglich nur mit Stadtfahrten
bewerkstelligen könnte. Dann ignoriert er die Hinweise des Bordcomputers und läßt sich dann
in der Abschlußszene von einem Abschleppwagen an einer Autobahnraststätte abholen.

Na dann Prost-Mahlzeit. Kann mir nicht vorstellen, dass man auf subtile Weise eine noch bessere
Verhöhnung von E-Auto´s hinbekommen könnte.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Beitragvon Tachy » Sa 22. Sep 2012, 17:28

Dann müllt deren Redaktion per Email zu, dass es kracht!
Tesla Model S 85 (seit 9.12.2014)
Mitsubishi i-MiEV 2012 (seit 3/2013)
PV 6,88 kWp mit Steuerung zum Laden der Autos - Wir Bürger treiben die Energiewende voran, nicht die Energiekonzerne!
Benutzeravatar
Tachy
 
Beiträge: 223
Registriert: Di 17. Jul 2012, 19:13
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland

Re: Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Beitragvon STEN » Sa 22. Sep 2012, 17:39

Habe ich gerade erledigt, mal sehen ob es eine Rückmeldung gibt.

Ich denke, dass dieser Betrag am Fr, 28. Sep · 00:45-01:15 · SWR BW
startklar - das automagazin wiederholt wird.

Wenn es einen Online Link zur Fernsehdatenbank des Senders gibt, so poste ich diesen hier.
Eigenartiger weise ist genau dieser Beitrag nicht online: Siehe hier:
http://www.swr.de/startklar/-/id=233206 ... index.html
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Beitragvon lingley » Sa 22. Sep 2012, 19:57

Beispiel Thema "zu teuer":
Wenn keine Nachfrage dann kein "attraktives" Angebot, wenn kein attraktives Angebot dann keine Nachfrage !
wie war das mit der Henne und dem Ei ?
Immer wieder die "alten Argumente", man kann es sich nicht mehr anhören.
STEN hier der direkte Link ...
http://swrmediathek.de/player.htm?show=34807940-04db-11e2-9284-0026b975f2e6

Tachy hat geschrieben:
Dann müllt deren Redaktion per Email zu, dass es kracht!

Habe ich auch gerade erledigt...

"Ihre Mail wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank."
lingley
 

Re: Filmbeitrag in SWR Startklar von 22.09.2012

Beitragvon STEN » Sa 22. Sep 2012, 22:08

Danke Lingley für die Bereitstellung des Links zum Film.

Das mit den 100.000km hatte ich anders verstanden - gut, man möge es mir verzeihen,
da war auch viel Preßatmung beim Tippen im Spiel.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MZ273 und 6 Gäste