ED Kleber Vorschrift

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon BiEmDablju » So 18. Jun 2017, 23:20

Smart-99 hat geschrieben:
BiEmDablju hat geschrieben:
Tesla, Zoe etc. haben das ja auch nicht, oder wenn Man am eGolf das Badge _hinten_ entfernt


Tesla und Zoe gibt es auch nicht als Verbrenner, das dürfte bekannt sein.

Sicherlich nicht jedem. Und ich gehe davon aus, dass einige einen Tesla nicht als Stromer erkennen ;)
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon MineCooky » Mo 19. Jun 2017, 06:32

Das ist natürlich Quatsch, dann müsste ja auf der Zoe auch dick und fett drauf stehen das sie elektrisch ist. Da steht ja praktisch Garnichts, eben so wenig auf einem Tesla oder einem Leaf.

Smart-99 hat geschrieben:
BiEmDablju hat geschrieben:
Tesla, Zoe etc. haben das ja auch nicht, oder wenn Man am eGolf das Badge _hinten_ entfernt


Tesla und Zoe gibt es auch nicht als Verbrenner, das dürfte bekannt sein.


Du meinst weil die Feuerwehr alle Autos im Kopf hat? Ich glaub auch...
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3011
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon eSmart » Mo 19. Jun 2017, 06:35

Dann sollte man das alles mit auf eine Rettungskarte schreiben, so wie die Informationen wo Airbags verbaut sind.

LPG/CNG Fahrzeuge sind auch nicht gekennzeichnet.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon drckone » Mo 19. Jun 2017, 12:47

Das ist mein Sohn, 13 Jahre. Ja, mit dem sollte ich reden!
:D :lol: :D :lol: :D
eSmart hat geschrieben:
Diese Trinkspiele bei der Feuerwehr arten aus. Sag Deinem Bekanntem das er nur nüchtern zum Dienst erscheinen soll.
Benutzeravatar
drckone
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 19:56

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon andre280e » Mo 19. Jun 2017, 13:00

Gruss André
-------------------------------------------
Smart ED 42 Coupe 07/17 bestellt / Lieferung gewünscht 04/18 / Hoffe auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 431
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon MineCooky » Mo 19. Jun 2017, 13:36

andre280e hat geschrieben:


Das ist ja ein spannender Link :o Wusste garnicht das es sowas wie eine Rettungskarte gibt. Sind die so genau das man daraus tatsächlich ableiten kann das der ED3 Akku diese Ausbeulung hat die der ED2 Akku nicht hat?

Smart electric drice 2 (451; none Facelift)
Smart electric drive 3 (451; Facelift)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3011
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon Smartkosen » Mo 19. Jun 2017, 14:46

Ich hab ein Kennzeichen mit E hinten.... Dafür keine Grüne Plakette.
Ioniq Trend Phantom Black---Smart 451 ED mit 22kw-Lader in gute Hände abgegeben---
Benutzeravatar
Smartkosen
 
Beiträge: 127
Registriert: So 30. Okt 2016, 19:46

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon Kadege » Mo 19. Jun 2017, 14:55

Ist das irgendwo geregelt, dass das E-Kennzeichen die grüne Plakette ersetzt? Oder brauchst du die einfach nur nicht?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon eSmart » Mo 19. Jun 2017, 15:39

Das ist nicht eindeutig geregelt. In manchen Städten bekommt man ein Ticket/Punkt ohne grüne Plakette, trotz E Kennzeichen

@andre280e
Danke für den Link, habe mir die Rettungskarte ausgedruckt, liegt schon im Auto
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: ED Kleber Vorschrift

Beitragvon Fleckenmüller » Mo 19. Jun 2017, 15:53

Ein ED oder sonstige Kennzeichnung was ein Fahrzeug als Elektroauto identifiziert ist keine Pflicht, das E im Nummernschild ist aber schon mal ein Hinweis für die Feuerwehr dass ggf. High Voltage am Fahrzeug auftreten kann :-)

Die Feuerwehr hat sicher nicht alle E-Modelle im Kopf und da es ja im Interesse der Fahrer sein sollte der Feuerwehr wertvolle Informationen zur Rettung zur Verfügung zu stellen, ist es sehr sinnvoll eine Rettungskarte gleich mitzuführen.
Diese sollte für die Feuerwehr natürlich schnell auffindbar sein wobei sich hier die Sonnenblende als Platz bewährt hat,
Also einfach Rettungskarte unter die Sonnenblende stecken. Gilt übrigens nicht nur bei E-Mobilen sondern für alle Fahrzeuge.

Viele Hersteller bieten den Feuerwehren auch über QR Codes am Fahrzeug schnellen Zugriff auf die Rettungskarte. In der Regel sind diese an 2 Stellen am Fahrzeug diagonal verteilt angebracht. Bei Mercedes / Smart ist der QR Code z.B. in der Tankdeckel-Klappe / (Ladebuchse-Klappe:-)) und an der B-Säule der Fahrertür angebracht.
Da kann man dann mit dem Smartphone sehr schnell die Rettungskarte finden und sieht darauf wo die Batterie, Kraftstoffbehälter, Druckbehälter, Airbag-Generatoren etc. sitzen die der Feuerwehrmann dann besser nicht mit der Hydraulik-Schere schneiden sollte :-)

Also, - zur eigenen Sicherheit => Rettungskarte
und wo wir gerade dabei sind => Rettungsgasse bilden :-)
und helfen statt gaffen
und den Helfern nicht im Weg rumstehen um Smartphone Bilder für Facebook zu knipsen :-)
und .... to be continued .....
Fleckenmüller: Energie aus Sonne,Wind und Wasser - Erzeugung und Nutzung am selben Fleck
Smart ED 451: 2014-2017, Smart ED 453: 2017-20xx, charge :idea: at home - 9kWp PV, charge :idea: at work - 300kWp PV - 22kW BHKW
Benutzeravatar
Fleckenmüller
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 10:21
Wohnort: Im Ländle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast