Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon erich » Sa 20. Aug 2016, 12:04

Hallo,

nachdem ich odyssey's BMSdiag so genial finde und in gewissen Situationen gerne mal den realSoc sehen würde ohne den Laptop anstecken zu müssen, habe ich mal ein Display an das CAN-Shield angesteckt und habe die Abfragen neben der Konsole auch auf dem Display ausgegeben.

Bild
Bild

Das geht schon recht gut.

Noch mehr würde ich mich aber über ein sinnvoll benutzbares Online-Portal freuen.
Eines in dem ich z.B. eine Ladehistorie finde. Also wann habe ich wo wieviel geladen.
Diese Infos sollten natürlich auch nur mir (und nicht z.B. Daimler als Big Brother) zugänglich sein.

Auch ein Streckentracking mit Ladezustand pro Position wäre nett.

Und wenn das Auto abgestellt wird, dann ist die letzte Position automatisch die "Parkposition" ohne auf einer Webseite was extra anklicken zu müssen.

Dazu braucht es eigentlich nicht viel.

Bild
oben: ein GSM-Shield mit einer Aldi prepaied Karte mit 4€/Monat Datenflat. (das ist mir der Spass wert)
links: das LCD-Display zum Anzeigen von aktuellen Werten
Mitte unten: ein Arduino mit dem CAN-Shield
und rechts: ein kleines GPS-Modul

Ob ich die Daten nun auf einer Konsole über USB ausgebe oder sie über GSM zu meinem Server schicke ist kein großer Unterschied.
Und wenn ich die Daten dann erst mal schön auf meinem Server habe, kann ich alles mögliche damit anfangen.
z.B. in eine Google-Map malen.
oder anhand der Änderung des Soc-Wertes erkennen wann wo und wie viel geladen wurde.
oder die letzte gemeldete Position als "Standort/Parklink" auf die Übersichtsseite setzen.
oder automatisiert Graphiken malen und Statistiken erstellen
oder oder oder...
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das werde ich in den nächsten Wochen/Monaten mal so zusammenbauen und umsetzen.

Falls es Euch interessiert kann ich ja immer mal wieder was hier zeigen.
Falls nicht, dann baue ich es nur für mich. :mrgreen:

...erich
// Smart-ED mit Kaufakku aber ohne 22kW Lader. & Renault Zoe
erich
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 13:37
Wohnort: Nürnberg, Franken

Anzeige

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon Kadege » Sa 20. Aug 2016, 12:29

Es interessiert mich sehr!
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon odyssey » Sa 20. Aug 2016, 13:21

erich hat geschrieben:
...Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das werde ich in den nächsten Wochen/Monaten mal so zusammenbauen und umsetzen. ...


:applaus:

Prima! Freut mich, daß mein Code auch weitere Verwendung findet :)
Jede Idee zählt - mehr davon :!:
odyssey
 

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon Spüli » Sa 20. Aug 2016, 17:27

Gefällt mir sehr!

Die Daten wären sicher interessant, so etwas Statistik über die eigene Nutzung kann man immer brauchen. ;)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2568
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon AlterAmi » Sa 20. Aug 2016, 18:16

Das Display ist ja super! Sowas will ich schon lange haben! Kannst Du uns mehr Infos zum Nachbau geben (incl. code vielleicht)?
AlterAmi
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 20. Aug 2013, 17:35
Wohnort: Cupertino

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon Elektrofix » Sa 20. Aug 2016, 22:23

Wenn das so weiter geht, dann haben wir demnächst ein SmartPlay aka TwizyPlay :lol:
Die Geschichte wiederholt sich irgendwie immer. Sagt bescheid, wenn ich etwas Testen soll; zum Entwickeln feht mir irgendwie die Zeit.
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 567
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon erich » Mo 22. Aug 2016, 10:03

O.K.

dann werde ich hier mal weiter schreiben was ich so vor habe.

die Roadmap sieht momentan folgendermassen aus.

    1. das BMSdiag versuchen zu verstehen
    2. kleine Erweiterung für das 20x4 LCD mit einbauen
    3. GPS mit einbinden
    4. GSM Modul zum laufen bringen
    5. schauen was man serverseiteg mit den Daten anfangen kann (diverse Visualisierungen, Statistiken und sms oder so.)
    6. das 20x6 LCD gegen einen Touchscreen tauschen mit mehr Möglichkeiten

Das alles kann gut und gerne einige Monate dauern, also kein Stress.
Dennoch wenn jemand Ideen hat immer hier rein. Ich lese das und werde sie ggf mit aufnehmen.

...Erich
// Smart-ED mit Kaufakku aber ohne 22kW Lader. & Renault Zoe
erich
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 13:37
Wohnort: Nürnberg, Franken

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon streetfighter » Mo 22. Aug 2016, 11:20

Sehr sehr geil
Wenn man jetzt noch informiert werden würde wenn der Smart fertig ist mit laden dann wäre das richtig klasse
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 462
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon Kadege » Mo 22. Aug 2016, 11:22

Das geht doch über die Vehicle Homepage?
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Display für BMSdiag und Smart-Telemetrie Ersatz

Beitragvon Welker66 » Mo 22. Aug 2016, 12:36

Geht noch besser mit der EvAccess-App.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 406
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast