Bremspedal quietscht

Bremspedal quietscht

Beitragvon rollo.martins » So 22. Mär 2015, 10:40

Hallo zusammen

Meine Bremse quietscht seit neuestem leicht, wenn man drauftritt. Also das Pedal oder der Übertragungsmechanismus, nicht die Bremsen selber.

Gerade wenn man langsam fährt, fällt das auf. Klingt ausgesprochen billig, passt mir gar nicht...

Gibt's da Abhilfe?

Gruss und danke

R.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon Spüli » So 22. Mär 2015, 10:43

Mal mit ein paar Vollbremsungen versucht?
Könnte Rost sein, der jetzt nach und nach die Beläge zusetzt. Zudem können diese bei geringer Benutzung auch in den Bremssätteln schwergängig werden.
Wenn ein paar beherzte Vollbremsungen nichts helfen, müßte man mal die Räder runter nehmen und sich die Mechanik genauer angucken.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon rollo.martins » So 22. Mär 2015, 11:04

Eben, es ist das Pedal oder der Übertragungsmechanismus, nicht die Bremsscheibe. Es quietscht unten beim Pedal, beim draufdrücken.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon evenpar » So 22. Mär 2015, 14:24

Ich kenne das Problem vom 451, den ich vor dem ed hatte. Es hat immer eine Zeit lang geholfen, unter die Gummimanschette, in der das Pedal im Wagenboden verschwindet, ordentlich W40 zu sprühen. Nach ein paar Wochen hat es allerdings wieder gequiescht. Das smart center kannte keine dauerhafte Lösung.
evenpar
 
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Mär 2014, 19:34

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon Solarstromer » So 22. Mär 2015, 15:54

rollo.martins hat geschrieben:
Eben, es ist das Pedal oder der Übertragungsmechanismus, nicht die Bremsscheibe.


Das kenne ich auch zeitweise. Ich habe mich schon gefragt ob die Bremsen nicht mit Hydraulik sondern per Bowdenzug funktionieren, nach dem kling das nämlich. Dann müsste man aber beim Kundendienst nicht die Bremsflüssigkeit wechseln. Vielleicht macht die Geräusche der Bowdenzug von der Handbremse?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon molab » So 22. Mär 2015, 20:24

Nee, nimm kein WD40 - das ist zu dünn und gleich wieder weg. Danach ist alles schlimmer, weil das WD40 anderes Fett rauswäscht.
Schau mal, woher das genau kommt. Per Hand mal das Pedal leicht bewegen z.B.. Wenn Du die Stelle dann gefunden hast (Vermutung: Pedalaufhängung oder Auflage der Feder), ölst Du dort mit etwas langlebigerem Öl- oder Fettspray. Dann ist Ruhe.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Bremspedal quietscht

Beitragvon rollo.martins » So 22. Mär 2015, 21:08

Ok, ich schaue mir das mal näher an. Gibt's ja nicht... Hab da ne Dose mit Fahrradkettenfett, probiere es wohl damit. Danke jedenfalls.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige


Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Teta und 5 Gäste