Anschlussgarantie

Anschlussgarantie

Beitragvon foxada » Di 10. Feb 2015, 14:51

habe heute eine Beschwerde an meinen Händler geschickt,weil man mir als ED Fahrer eine Verbrenner-Anschlussgarantie angeboten hat(149€ im ersten Jahr).Der war völlig ahnungslos und überrascht von meiner Beschwerde.
Wie dumm sind eigentlich diese Smart-Leute,die solche Angebote versenden?
Was nutzt mir die Garantie auf Zylinderkopfdichtung, Turbolader etc. ,wenn in den Garantiebedingungen nichts von der HV-Batterie und der ED Antriebskomponenten steht ?

Auch wäre wichtig zu lesen,was von den ED Komponenten von der Garantie ausgeschlossen ist!

Hat schon jemand diese Versicherung für den Smart ed abgeschlossen?
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime, Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Tesla Model S 100D auf dem Transport nach HH
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Anzeige

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon odugael » Di 10. Feb 2015, 20:48

Ich hatte damals beim Kauf auch darüber nachgedacht, so eine Versicherung abzuschließen, da ich meine Batterie gekauft habe. Die Batterie war (Stand Feb. 2014) hier jedoch ausgeschlossen. Hat dann für mich keinen Sinn mehr gemacht.
Smart ED Cabrio 02/2014, weiss
Tesla Model S 85 03/2015, blau
odugael
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:59
Wohnort: Birstein

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon smarted » Mi 11. Feb 2015, 07:58

Ist bei mir das Gleiche gewesen. Bei jedem Service würde ich während der Auftragsannahme darüber informiert, dass neben dem Ölwechsel auch der Luftfilter mit gewechselt wird. Die haben einfachen keinen Bock sich damit zu befassen, was mir auch direkt ins Gesicht gesagt wurde.
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017
BMW i3 94Ah 08/2017
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1182
Registriert: So 17. Mär 2013, 16:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon FM-Electric » Mi 11. Feb 2015, 08:00

Das wusste mein Verkäufer damals auch nicht und erkundigte sich, Resultat damals Ende 2013 war, dass es nur die Standard Verbrenner Garantie gibt mit dem üblichen Batterie Ausschluss. Genau aus diesem Grund habe ich dann den Akku geleast.
Smart ED seit April 2014
FM-Electric
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 10:12

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon Spürmeise » Do 5. Nov 2015, 10:15

Hat zwischenzeitlich jemand ein smart Garantie-Paket für das 3. oder 3.+4. Jahr ab Erstzulassung genommen, oder kennt die Bestandteile?

http://www.smartcenter.de/data-live-smartcenter/docs/Service/Garantie-Paket/Preisliste-smart-Garantie-Pakete-Stand-01-01-2014.pdf
Spürmeise
 

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon mirkoelectric » Mi 11. Nov 2015, 12:36

Spürmeise hat geschrieben:
Hat zwischenzeitlich jemand ein smart Garantie-Paket für das 3. oder 3.+4. Jahr ab Erstzulassung genommen, oder kennt die Bestandteile?

http://www.smartcenter.de/data-live-smartcenter/docs/Service/Garantie-Paket/Preisliste-smart-Garantie-Pakete-Stand-01-01-2014.pdf

Da scheint es (fast?) keinen E-Smart zu geben, der eine Garantie ab dem 3. Jahr abgeschlossen hat.
Auch ich habe mich bewusst dagegen entschieden (mein e-Smart hat einen Miet-Akku).
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon rollo.martins » So 6. Dez 2015, 10:26

Dass die Batterie als "Verbrauchsmaterial" nicht von der Garantie gedeckt ist, ist nachvollziehbar. Mir ginge es eher um die elektrischen Komponenten. Wenn die Motoransteuerung (Inverter) hops geht, möchte ich lieber nicht wissen, was das kostet. Oder hat jemand Preise?
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon Doht » Di 8. Dez 2015, 21:49

Hallo zusammen,

Ende November ist meine Garantiezeit von 2 Jahren abgelaufen.
Hatte beim Service Anfang November nach einer Garantieverlängerung gefragt.
Zuerst wurde Schema Standard eine Verbrennerversion per Mail geschickt :lol:
Auf Nachfrage kam dann ein Angebot für 1 Jahr oder für 2 Jahre.
Hab abgelehnt da für mich zu teuer.
Bin mir nicht mehr ganz sicher (hab die Mails schon gelöscht) aber glaube das 1 Jahr hat 249.- und 2 Jahre 449.- gekostet.

Der Grund für die Nachfrage war das mir der Bordlader für 22kW hops gegangen ist :shock:
Was denkt ihr hätte mich das ausserhalb der Garantie gekostet :?:

Gruss
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon mirkoelectric » Di 8. Dez 2015, 22:13

Ich vermute mal etwas mehr als die 3060 EUR - vielleicht 4000 EUR ?
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon Doht » Di 8. Dez 2015, 22:36

Da Garantie hab ich nur einen internen Auszug von deren Computer.
Das Bordladegerät wird da mit 4020,26 Eur angegeben.
Gesamt stehen 4575.- Eur zu Buche.
Finde aber nirgends eine Märchensteuer.
Ausserdem hatten Sie meinen Smart sage und schreibe ne komplette Woche im Service weil Sie keinen Fehler gefunden haben.
Es wurden sämtliche Steuergeräte upgedatet. Diese sind auch aufgeführt...
Nach 4 Tagen haben Sie aufgegeben und einen neuen Bordlader bestellt :mrgreen:

Gruss
Smart Brabus ED Cabrio
Benutzeravatar
Doht
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:04

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste