Anschlussgarantie

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon vonGestern » So 20. Dez 2015, 16:32

mirkoelectric hat geschrieben:
Spürmeise hat geschrieben:
Hat zwischenzeitlich jemand ein smart Garantie-Paket für das 3. oder 3.+4. Jahr ab Erstzulassung genommen, oder kennt die Bestandteile?

http://www.smartcenter.de/data-live-smartcenter/docs/Service/Garantie-Paket/Preisliste-smart-Garantie-Pakete-Stand-01-01-2014.pdf

Da scheint es (fast?) keinen E-Smart zu geben, der eine Garantie ab dem 3. Jahr abgeschlossen hat.
Auch ich habe mich bewusst dagegen entschieden (mein e-Smart hat einen Miet-Akku).


Ich habe einen der ersten (Privatkauf-)E-Smarts in Bayern erworben (wurde priorisiert): Zulassung Oktober 2012. Die Batterie ist geleast, kein Schnelllader. In den ersten 2 Jahren hatte ich 2 Schäden: einmal nach einer Volladung Kabelbrandgeruch und leere 12-V-Batterie, Abschleppen und Ersatz der Leistungselektronik. Ein anderes Mall versagte das Ladekabel: mir wurde ein Ersatz gebracht (aus 35 km Entfernung!).
Daraufhin habe ich eine Anschlussgarantie für 2 Jahre gebucht (wegen eines Fehlers im Angebot bekam ich sie sogar zum Verbrenner-Preis! Tatsächlich!)
Fazit: Wer sich einen E-Smart leisten kann, sollte über den Preis der Garantie nicht stönen ;)
Ärger kenne ich keinen; mit Vertrieb (München) und später mit der Werkstatt (Ebersberg) habe ich freundliche Verbindungen.
Erstauto: Smart ed mit E-Kennzeichen.
Zweitauto für Urlaube ist noch Diesel.
Benutzeravatar
vonGestern
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 18. Sep 2012, 15:24
Wohnort: Rosenheim

Anzeige

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon scorpion32 » Mo 11. Jan 2016, 20:32

Weiss jemand, ob in der Anschlußgarantie folgende Teile versichert sind?

- Elektromotor
- 22KW Boardlader

Bei CarGarantie und bei Mercedes ist keine schnelle Antwort zu bekommen. :o

Danke für Eure Antworten.

Grüße
Scorpion
scorpion32
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 20. Jan 2015, 16:00

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon vonGestern » Mo 25. Jan 2016, 20:02

[quote="scorpion32"]Weiss jemand, ob in der Anschlußgarantie folgende Teile versichert sind?

- Elektromotor
- 22KW Boardlader

Bei CarGarantie und bei Mercedes ist keine schnelle Antwort zu bekommen. :o

Ich habe heut in meine Garantiebedingungen (3.+4.Jahr) geguckt..... habe keinen Elektromotor gefunden! Dafür aber Zylinderkopfdichtungen, Ventilschaftabdichtungen und ähnlichen Schrott :lol:
Aber interessant für Juristen ist wahrscheinlich, dass im allgemeinen Teil (vor der Liste der ausgeschlossenen Teile) steht:
"Die Garantie bezieht sich auf....mit allen mechanischen, elektrischen, elektronischen, pneumatischen... Teilen, soweit nicht (in der folgenden Liste) ausgeschlossen sind"... und dann kommen die Bremsklötze und Zündkerzen und Dichtungen des Kraftstoffsystems ... :lol:
Zum Thema Bordlader sage ich nix, den kenne ich nicht. Mein Serien-Lader ist jedenfalls ein "elektronisches Teil" gewesen ;) und anstandslos ersetzt worden.
Nachdem ich eine Mietbatterie habe, erwarte ich von dieser "Garantieverlängerung" einfach, dass die üblichen Smart-Fehler (falls es welche geben sollte) abgesichert sind.
Gruß von Gestern
Erstauto: Smart ed mit E-Kennzeichen.
Zweitauto für Urlaube ist noch Diesel.
Benutzeravatar
vonGestern
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 18. Sep 2012, 15:24
Wohnort: Rosenheim

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon rollo.martins » Mo 25. Jan 2016, 20:09

Lieber nicht fragen. Wenn die Einleitung wirklich so dasteht (alle mechanischen, elektrischen, elektronischen...), gilt das auch so. Wenn sie noch mehr reinpacken, ist das egal.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon foxada » Di 26. Jan 2016, 09:28

Habe da andere Erfahrungen von einer MB CLS Anschlussgarantie.
Es ist nur das versichert,was ausdrücklich genannt ist.
Die Sturheit der sogenannten Smartservice-Center hat sich wohl auch nicht geändert, man will einfach keine detaillierte Elektrofahrzeug-Garantie anbieten.
Damit sind die Probleme mit Abschluss der Anschlussgarantie vorprogrammiert und deshalb habe ich sie nicht abgeschlossen.
Smartfourtwo451Coupe electric drive 4/2013-11/2017
Smartfourtwo453Cabrio electric drive Prime, Goodyear Ganzjahresreifen, Uhrenbug
Tesla Model S 100D auf dem Transport nach HH
Benutzeravatar
foxada
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 19:06
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon vonGestern » Di 26. Jan 2016, 10:37

foxada hat geschrieben:
Habe da andere Erfahrungen von einer MB CLS Anschlussgarantie.
Es ist nur das versichert,was ausdrücklich genannt ist.

Bitte genau lesen:
"Aber interessant für Juristen ist wahrscheinlich, dass im allgemeinen Teil (vor der Liste der ausgeschlossenen Teile) steht:
"Die Garantie bezieht sich auf....mit allen mechanischen, elektrischen, elektronischen, pneumatischen... Teilen, soweit nicht (in der folgenden Liste) ausgeschlossen sind"... und dann kommen die Bremsklötze und Zündkerzen und Dichtungen des Kraftstoffsystems ...

Die elektrischen und elektronischen Teile des Autos sind also ausdrücklich genannt. Ob das nun der Scheibenwischermotor oder der Antriebsmotor ist, ist m.E. egal. Der eine ist nur etwas größer als der andere :)
Aber jeder muss selber wissen, was er glauben kann (ich bin jedenfalls kein Mercedes-Vertreter, habe aber bisher nur gute Erfahrungen gemacht).
Erstauto: Smart ed mit E-Kennzeichen.
Zweitauto für Urlaube ist noch Diesel.
Benutzeravatar
vonGestern
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 18. Sep 2012, 15:24
Wohnort: Rosenheim

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon Torwin » Mo 15. Feb 2016, 13:22

So, nachdem mir vom Smart-Center bestätigt wurde, dass sowohl der Schnelllader als auch der Motor von der Anschlussgarantie abgedeckt sind, habe ich sie für 2 Jahre abgeschlossen. Kosten: EUR 369,00. Ich hoffe, ich werde sie nie brauchen, aber die genannten Teile sind schon verdammt teuer.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon rollo.martins » Sa 20. Feb 2016, 19:59

Klar, Verzicht auf Garantie ist keine Option. Einzwei Details kaputt und schon kann man den Smartie sonst auf den Friedhof schieben.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon scorpion32 » Di 23. Feb 2016, 18:10

Hab die Garantieverlängerung jetzt auch abgeschlossen. 2 Jahre 369 Euro. Bordlader und Motor sind mitversichert.
Heute ist erstmal die Rechte Standleuchte (H7) hops gegangen. Die ist aber wohl nicht versichert, obwohl elektrisch.
scorpion32
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 20. Jan 2015, 16:00

Re: Anschlussgarantie

Beitragvon mirkoelectric » Di 23. Feb 2016, 20:32

Kann man die Anschlussgarantie mit "Verspätung" abschließen? Irgendwie habe ich es ein wenig verpennt und bin nun schon 4 Monate nach Garatie-Ende (Erstzulassung 10/2013). Wäre ja dann keine Anschlussgarantie mehr ...
19.07.2013: Renault Twizy Technic
19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
02.04.2016: R≡S≡RV≡D ... storniert am 12.04.2017
Benutzeravatar
mirkoelectric
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
Wohnort: Erfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste