Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon rip-deal » Do 12. Jan 2017, 11:35

Ich habe mir gerade einen Smart Fortwo ED Typ 451 gegönnt und habe noch Probleme bei der Bedienung.
Zum einen finde ich die Bedienungsanleitung ziemlich mangelhaft, was den Ladevorgang betrifft. Die Beschreibung, wie man das Schuko-Ladekabel zum Laden anschließen soll, ist schlicht und einfach falsch! Erst durch Rumprobieren habe ich rausgekriegt, wie man das Kabel richtig anschließt, damit auch geladen wird :-(
Genausoschlecht ist die Beschreibung des Bordcomputers. Da wird zwar beschrieben, wie an die Abfahrtzeit einstellt und aktiviert und es gibt auch den Hinweis, dass damit der Ladezeitraum und die Vorklimatisierung eingestellt werden können. Aber wie das genau geht und wie ich wählen kann, ob ich vorklimatisieren oder vorher laden will, das steht nirgendwo. Ich habe die Zeit z.B. auf 12 Uhr mittags gestellt und die Abfahrzeit auf EIN. Obwohl es 19 Uhr abends war und die Restladezeit 3:30 Stunden betrug, wurde sofort mit dem Laden begonnen. Ich wollte aber, dass der Ladevorgang morgens um 8:30 Uhr startet. Was muss ich da einstellen und wie kann ich die Vorklimatisierung aktivieren?

P.S.: Ich habe den ED gebraucht gekauft und noch keine Zugangsdaten für EVAccess bzw. die Homepage.
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Anzeige

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon Dachakku » Do 12. Jan 2017, 11:41

Zu dem Thema gibt es einen Thread. Schon mal gelesen ?

Problem bekannt. Tip: Schaltuhr nutzen, so bescheuert wie es klingt.

@ Schuko Kabel / Ladeziegel

Was kann man da falsch machen ?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon rip-deal » Do 12. Jan 2017, 12:43

Den Thread habe ich nicht gefunden.
Schaltuhr? Laut Anleitung soll nichts zwischen Steckdose und Ladekabel gesteckt werden! Bei 16A auch nicht gerade prickelnd.
Und die Vorklimatisierung? Auch über Schaltuhr ?!?
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon Kadege » Do 12. Jan 2017, 12:47

rip-deal hat geschrieben:
Den Thread habe ich nicht gefunden.
Schaltuhr? Laut Anleitung soll nichts zwischen Steckdose und Ladekabel gesteckt werden! Bei 16A auch nicht gerade prickelnd.
Und die Vorklimatisierung? Auch über Schaltuhr ?!?

Die Ladung beginnt immer sofort, das ist eigentlich auch kein Problem. Sie endet, wenn der Akku voll ist, man muss das Ladekabel dann nicht sofort entfernen. Die Vorklimatisierung startet unabhängig davon in angemessenem Abstand vor der Abfahrtzeit, dabei spielt die Einstellung von Gebläse und Temperatur im Fahrzeug keine Rolle, die Vorklimatisierung übergeht diese Einstellungen. Die Energie hierfür wird aus der Steckdose bezogen, eine Schaltuhr ist überflüssig.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon rip-deal » Do 12. Jan 2017, 12:50

Ich möchte aber, dass der Ladevorgang zu einer festgelegten Zeit beginnt. Wir haben auch eine PV Anlage und ich möchte den günstigen Strom nutzen.
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon Kadege » Do 12. Jan 2017, 12:53

rip-deal hat geschrieben:
Ich möchte aber, dass der Ladevorgang zu einer festgelegten Zeit beginnt. Wir haben auch eine PV Anlage und ich möchte den günstigen Strom nutzen.

Ach so. Eine Möglichkeit ist, eine Bettermann-Wallbox zu installieren, die über ein Mini-Solarmodul den Zeitpunkt für eine Ladung selbst ermittelt. Wenn du beim Ladeanschluss über Schuko bleiben willst (nebenbei, was kann da beim Anschluss unklar sein?) brauchst du in der Tat eine Schaltuhr, falls du nicht selbst im richtigen Moment den Stecker in die Dose stecken willst. Wegen der angesprochenen Stromstärke empfiehlt sich ein robustes Modell für die Hutschienenmontage in der Verteilung. Im Bordcomputer kann man den Zeitpunkt für die Ladung nicht einstellen.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon rip-deal » Do 12. Jan 2017, 12:58

Dann baue ich mir am besten selber eine Wallbox, da kann ich alles integrieren. Die Betterman ist mir zu teuer, das lohnt sich für mich nicht.
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon Kadege » Do 12. Jan 2017, 13:04

rip-deal hat geschrieben:
Dann baue ich mir am besten selber eine Wallbox, da kann ich alles integrieren. Die Betterman ist mir zu teuer, das lohnt sich für mich nicht.

Du kannst die Teile auch einzeln bei Herrn Bettermann erhalten (d.h. die Platine und eine aP-Steckdose) und dir Schütz und FI selbst zusammensuchen, so habe ich es gemacht, weil ich alles in der Verteilung unterbringen wollte.
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 280
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon rip-deal » Do 12. Jan 2017, 13:22

Ich habe den BettermanShop zweimal angeschrieben und nie eine Antwort erhalten. Aber die Platine und die Steckdose/Gehäuse werden auch anderswo günstig angeboten.
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: Abfahrzeit / Vorklimatisierung über Bordcomputer

Beitragvon Welker66 » Do 12. Jan 2017, 13:28

rip-deal hat geschrieben:
Ich möchte aber, dass der Ladevorgang zu einer festgelegten Zeit beginnt. Wir haben auch eine PV Anlage und ich möchte den günstigen Strom nutzen.


Geht mir genauso, geht leider nicht mit Boardmitteln, der Smart fängt immer sofort mit dem Laden an, d.h. selbst wenn ich überhaupt nicht Laden möchte sondern nur Vorheizen will, habe ich keine Chance, die Karre läd :x
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)
Benutzeravatar
Welker66
 
Beiträge: 416
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste