Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » Do 12. Dez 2013, 21:14

Hallo,

da ich hier schon einige Zeit mitlese und die Berichte verfolge freue ich mich nun auf die Abholung meines Smarts in Stuttgart. Ich habe die Möglichkeit für 3Monate das Fahrzeug ausführlich zu testen und mich absichtlich für den Winter entschieden. Aktuell haben wir noch einen Audi A2 und einen Prius2 in unserem Bestand. Meine Erste Fahrt wird von Stuttgart nach Karlsruhe führen und ich bin gespannt wie die Reichweite bei Winterlichen Temperaturen aussieht denke das ich hier von meiner Hybrid Erfahrung profitieren kann.
Am Wochenende sind Fahrten zum Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen ca 70km einfach und Srassburg 80km einfach geplant. Nach Aussage des EnBW Kundendienst es kann man dort laden. Hat jemand Erfahrungob die Ladestationen dort oft belegt sind? Leider ohne Schnellader unterwegs aber die Zeit sollte sich dort totschlagen lassen.

Viele grüße aus Karlsruhe
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Anzeige

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon bm3 » Do 12. Dez 2013, 21:24

Morgen am Freitag den 13ten ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5726
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » Fr 13. Dez 2013, 07:54

Ja genau geht gleich los :D
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon Mike » Fr 13. Dez 2013, 09:24

Ist doch ein Super Datum!
Für abergläubische: Kleeblatt und Katzenpfote nicht vergessen! ;)

Von einem anderen EV belegte Stromtankstelle dürfte noch selten vorkommen. Häufiger werden sie von Verbrennern zu geparkt. Dagegen hilft oft ein mindestens 6m langes Ladekabel. Sehr wichtig ist, dass Du dich informierst, wie die Ladesäulen freigeschaltet werden können. Aber wahrscheinlich weißt Du das bereits vom Hybridladen.

PS: Statt Katzenpfote besser ein Schornsteinfeger mitnehmen. Der freut sich über die kostenlose Testfahrt und die Katze freut sich auch! :)
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » Fr 13. Dez 2013, 18:05

Hallo,

bin Angekommen, ohne Probleme, dachte ich. Ich hab die Fahrt mal ein wenig dokumentiert, bin aber recht begeister. Das Fahrzeug stand die Ganze Nacht draussen und war zu 100% voll als ich es übernommen habe. Nachdem die Scheiben frei gekratz waren, gings los. Die Heizung hatte ich nur selten an aber dafür die Sitzheitzung.

20131213_110855.jpg
Anzeige bei Start 101KM bei 100% geladen


Die Strecke führe sofort auf einen Zubringer und dann auf die Autobahn.
Austattung ist das Smart Navi, find ich nicht so schlecht und natürlich die Paddels, welche ich echt toll finde. Winterreifen sind auch drauf, rollt aber ähnlich gut bei 90KmH wie der Prius. Nur so ein Gefühl.

20131213_113110.jpg
Nach den ersten Autobahnkilometern mit 90-100Kmh


Strecke Stuttgart Karlsruhe kennen wahrscheinlich einige, hier gehts immer mal wieder hoch und runter.

20131213_115209.jpg
Nach mehr als eine halben Stunde Autobahn und einem Schnitt von 74KmH


(Teil2 folgt)
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » Fr 13. Dez 2013, 18:19

nach 74 Km Einfahrt in den Stadtverkehr Karlsruhe. Schnitt 73KMh.

20131213_121556_Durlacher Allee.jpg
Nach 76 KM Einfahrt in den Stadtverkehr Karlsruhe


Schnitt bei Einfahr zu hause bei KM82 war dann laut Anzeige 13,8kWh. Soc dann noch bei ca 35. Handy war leider leer, daher kein Photo mehr.
Dann noch mal los in die Stadt, Ladesäulenkarte testen. ENBW Ladesäule vor dem Landgericht, Ecke Amalienstrasse ausprobiert. Kein laden möglich, Karte wird nicht akzeptiert? Komisch. Also weiter zur nächsten Ladesäule und dann das:

20131213_161723.jpg
Zugeparte Ladesäule


Dann trotzdem noch die Ladekarte getestet und da hier wurde Sie akzeptiert obwohl die gleiche Ladesäule der Stadwerke Karlsruhe. Laden ging dann halt nicht. Daraufhin zurück und nun ist er am laden.

Bin heute dann immerhin 130 KM gefahren bis er nun mit 8% SOC am Ladekabel hängt. Mal gespannt was die nächsten Tage bringen.

Fazit bin aber doch positiv überrascht das mit dem SMART Reichweiten von 130KM im Winter bei 0 Grad und Autobahn möglich sind, das Thema Ladesäulem ist einfach noch kritisch. Wie das ganze mit Heizung ausgesehn hätte währe interssant.


Smarty
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon rollo.martins » Fr 13. Dez 2013, 18:21

smarty hat geschrieben:

Fazit bin aber doch positiv überrascht das mit dem SMART Reichweiten von 130KM im Winter bei 0 Grad und Autobahn möglich sind, das Thema Ladesäulem ist einfach noch kritisch. Wie das ganze mit Heizung ausgesehn hätte währe interssant.


Smarty


Das macht ja einen hervorragenden Eindruck. 130 km sind spektakulär. Im Februar bin ich dran mit meinem. Kanns kaum erwarten!

Gruss R.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » So 15. Dez 2013, 09:52

Update Samstag Autobahntour nach Heidelberg.

Abfahrt mir 123KM Prognose
20131214_135501.jpg
Abfahrt mit 123KM Prognose


Ankunft nach 50KM mit 68KM Rest. Gefahren Landstrasse 90KMh und Autobahn 90-110 KMh hinter LKW,BUS. Nur niedrigster Lüftung.

20131214_144327.jpg
Ankunft


20131214_144337.jpg
Rest 68KM


Gesamt also hin und Rückfahrt möglich.
Nun also während dem Besuch Aufladen.

Was mir aufgefallen ist, das eine nasse Strasse ca 1KW Mehrverbrauch erzeugt. Gleiches bei meinem Prius bei Nässe habe 0,5-1l Mehrverbrauch.
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon smarty » So 15. Dez 2013, 10:01

Nun noch die Rückfahrt.

Nun 100% geladen, Stadtverkehr und Landsrtasse, 2/3Autobahn mit etwas über 130KMh also wahrscheinlich 125KMh real. Leistungsanzeige bei 75% dauerbedarf. Heizung 23Grad. Aussentemperatur um die 0 Grad.

20131214_220816.jpg
Ankunft nach 39Minuten

20131214_220835.jpg
Restreichweite


Nach 49KM nur noch 25KM Restreichweite mir 31% Kapazität.

==> Bei Vollgas 130KMh sind ca 70KM möglich. Nun frage ich mich wie der ADAC auf seine schlechte Reichweite kommt :D
B 250 e [50Tkm Smart ed]
Bild
Benutzeravatar
smarty
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:01

Re: Ab Freitag neuer Smart Ed3 Besitzer

Beitragvon Johann » Do 19. Dez 2013, 10:42

Toller Bericht.

Vielen Dank & weiterhin viel Spaß!


Gruß
Johann
Benutzeravatar
Johann
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 13:34
Wohnort: BY

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast