453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » Fr 1. Dez 2017, 17:54

Ich werde erst mal hören, was die sagen. Vielleicht ist es ja ganz schnell zu lösen. Dann notfalls Nachbesserung fordern, wenns nix nutzt, nochmal und nochmal und dann, wenns nicht klapppt, Rückabwicklung fordern. Ich fahre doch keinen teuren ED und friere mir dann den Hintern ab! Nie nicht!

Bin mal gespannt, ob die das Problem wenigstens zugeben und nicht wie VW nach hunderttausenden Ketten- und Motorschäden von "bedauerlichen Einzelfällen" sprechen.

Ich will meinen Leaf zurück ;)
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 533
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » Fr 1. Dez 2017, 21:01

icu2 hat geschrieben:
damit ist der Kauf bei mir vorerst „auf Eis gelegt“ da das ordentliche Vorheizen für mich eine der besten Eigenschaften eines E–Autos sind

Kann ich nachvollziehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht nachgebessert wird.

Heute Abend hatte ich noch die Gelegenheit, bei leicht mit Raureif zugefrorener Frontscheibe starten zu müssen. Positiv: Die "Enteisungstaste" und die entprechende Wärme aus den Düsen ist spontan da und es geht schnell. Schneller als bei einem Verbrenner. Frisst aber natürlich viel Energie. Wenn man nach der Entfrostung mit Heizung auf 20 Grad weiterfährt (=3-4kW zum Start, dürfte aber bei zunehmender Innentemperatur auch weniger werden), sinkt die Reichweite sofort auf 70km. Heizung aus, Sitzheizung an und es sind wieder 100km. Wenn die Vorklimatisierung taugen würde, wäre das akzeptabel. Allerdings beschlagen die Scheiben auch irgendwann und man muss etwas Klimatisierung laufen lassen.
Man kann sich eben nicht im Winter und bei Reichweitenmangel mit einem T-Shirt in ein BEV setzen und meinen, es wird kuschelig ;)

Was mich aber nun wirklich interessiert: Gibt es auch 453-Fahrer, bei denen die Vorklimatisierung (zumindest mit angeschlossenem Ladekabel) funktioniert????
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Remote-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » Fr 1. Dez 2017, 22:14

Isomeer hat geschrieben:
Kann ich nachvollziehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht nachgebessert wird. Man kann sich eben nicht im Winter und bei Reichweitenmangel mit einem T-Shirt in ein BEV setzen und meinen, es wird kuschelig


Die Hoffnung stirbt zuletzt. Selbst wenn nachgebessert wirt, fragt sich nur, wann. Und das Argument, man könne sich nicht in einen BEV im T-Shirt setzen, ist doch nun wirklich Unsinn. Wenn ich ein Fahrzeug kaufe, das schon nicht mal die Hälfte der zugesicherten Reichweite hat, muss zumindest die Vorheizung funktionieren, die ganz klar mit 21 Grad angegeben ist. Ich brauche die Vorheizung, sonst komme ich nicht mal auf 60-70 km.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 533
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » Sa 2. Dez 2017, 09:55

Heute morgen wieder das Gleiche. Die Vorheizung ist exakt 15 Minuten lang, also zu kurz. Trotz Stecker drin.

Ne Frage hätte ich noch. Tag/Nacht-Strom war meines Wissens immer auf "Aus". Habe ja auch keinen solchen Tarif. Ich habe nichts dran verstellt und jetzt zeigt es "An". Wie kann das sein und wie kann man das ausschalten? Jemand ne Idee?
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 533
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » Sa 2. Dez 2017, 10:14

Bei mir ist auch gererade die nach-frühstückliche Smart-Temperierungs-Analysephase angebrochen ;)

Erkenntnis 1: Vorprogrammierung mal wieder sinnlos, weil Uhr wieder verstellt. Diesmal ca. 6 Stunden
Erkenntnis 2: Habe dann mal über die Web-App eine sofortige Klimatisierung ausgelöst. Befehl kam an, Wallbox durfte über 3 Minuten ca. 1,8kW liefern und die Vortemperierung hat eine Temperaturerhöhung um 1,5 Grad geschafft :evil:
Hier der Temperaturverlauf bei "sofortiger Vorklimatisierung" per WebApp:
Vorklima 5.jpg


Erkenntnis 3: Dann wollte ich einfach eine weitere Vorklimatisierung per WebApp hinterherschieben. Geht nicht, es steht seit 5 Minuten "Anfrage läuft" auf dem Smartphone-DSisplay und nix passiert.

Völlig unbrauchbar, selbst ohne den Uhren-Fehler und bei "Sofort-Start".

Nachstrom habe ich in der App mal nachgesehen, steht auf 00:00 Uhr-00:00 Uhr / 24h (360 Grad grüner Kreis) und "günstig".
Habe ich aber noch nie bedient, es gibt im privaten Bereich ja auch praktisch keinen Nachtstrom mehr.
Zuletzt geändert von Isomeer am Sa 2. Dez 2017, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Remote-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon CM-109 » Sa 2. Dez 2017, 10:16

Stromer2 hat geschrieben:
Wie kann das sein und wie kann man das ausschalten? Jemand ne Idee?
Wenn eine Zeit in einem Tarif (Günstig, Normal, Teuer) programmiert ist, gibt es im Uhrzeitkreis einen Papierkorb-Button zum Löschen der Zeit. Die Änderungen speichern und dann werden die Daten zum Wagen übertragen.

Bei mir hat es heute morgen geklappt (im C453). Abfahrtszeit von 9:35h im KI gesetzt - ohne Smart Charging - und alles war eisfrei bei -2°C:
C453_nur Vorklima_Leistungsaufnahme.png
(Leistungsaufnahme)
C453_nur Vorklima_Temperatur_Frontscheibe.png
(Temperatur im Bereich der Frontscheibe, mittig)
Zuletzt geändert von CM-109 am Sa 2. Dez 2017, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
CM-109
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » Sa 2. Dez 2017, 10:19

CM-109 hat geschrieben:
Bei mir hat es heute morgen geklappt (im C453). Abfahrtszeit von 9:35h im KI gesetzt - ohne Smart Charging - und alles war eisfrei bei -2°C


...Hoffnung :o

Wenn die ganze Problematik an den Default-Werten für den Nachtsrom hängt....wird getestet.
Aber warum hat er dann rund um die Uhr geladen, aber nicht vorklimatisiert???
Wäre aber egal, wenn es klappt ;)

Hast Du die Einstellung auf günstig, normal oder teuer? Und dann sicher für Wochenende/in der Woche identisch?
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Remote-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon CM-109 » Sa 2. Dez 2017, 10:26

Mein C453 hat aber nicht den Uhrzeitbug und vielleicht noch einen alten Softwarestand, da er schon Anfang September gefertigt war. Mit dem W453 konnte ich noch nicht testen - aus bekannten Gründen :(

Ich kann aber aktuell auch keine Zeiten per App verändern. Vielleicht laufen da noch Umstellungen / Updates im Backend?

Aber: rein von der Hardware kann das Fahrzeug enteist werden. Muckelig warm ist anders, aber es muß auch nicht die Tropenhitze wie im 451 sein. :)
CM-109
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 12:05

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Isomeer » Sa 2. Dez 2017, 10:30

Das Wichtigste ist für mich, wie Du schon schriebst: Es geht hardwareseitig!
Die Sofort-Vorklimatisierung per App habe ich gerade noch einmal starten können, Ergebnis wie beim ersten Test: Er heizt ca. 3 Minuten und schafft es von 6 auf 9 Grad.

Ich hoffe dann mal, dass es -zumindest auch bei Programmierung im Fahrzeug- "nur" am Uhren-Bug liegt. Die Nachtstrom-Funktion kommt ja nur aus der App, wenn ich das richtig sehe.
Habe darin jetzt mal alles auf "normal" und rund um die Uhr Wochenende/Wochentage.

Bin mal gespannt, wann und mit welcher Idee sich das SC meldet ;)
Connected Car schafft Fehlerbild 2.0 :lol:
Smart 453 ED - der mit dem Uhren-Bug, mit ohne Vorklimatisierung und mit einer Remote-App, die nur zufällig mal funktioniert :(
Isomeer
 
Beiträge: 464
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38

Re: 453: Die Vorklimatisierung und ihre Funktionsweise

Beitragvon Stromer2 » Sa 2. Dez 2017, 10:51

Isomeer hat geschrieben:
CM-109 hat geschrieben:
Bei mir hat es heute morgen geklappt (im C453). Abfahrtszeit von 9:35h im KI gesetzt - ohne Smart Charging - und alles war eisfrei bei -2°C


...Hoffnung :o

Wenn die ganze Problematik an den Default-Werten für den Nachtsrom hängt....wird getestet.
Aber warum hat er dann rund um die Uhr geladen, aber nicht vorklimatisiert???
Wäre aber egal, wenn es klappt ;)

Hast Du die Einstellung auf günstig, normal oder teuer? Und dann sicher für Wochenende/in der Woche identisch?


Bei mir steht er auf günstig, dann ist der Ring komplett grün. Wenn ich es umstelle auf normal, bleibt der Ring komplett grau.

Hast du getestet, wie lange er Vorklimatisiert hat? Wäre interessant. Man kann ja einstellen, dass man eine mail bekommt beim Beginn und Ende der Vorklimatisierung.

Mein Softwarestand dürfte Juni/Juli sei, da ich den ED ja schon Mitte Juli bekommen habe.
Smart Forfour ED seit 10.07.2017.
Smart 451 CDI Cabrio 54 PS seit 2012
TESLA Model 3 ab 2019/20/21? (reserviert 1.4.2016)
Benutzeravatar
Stromer2
 
Beiträge: 533
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste