dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon andre280e » Mo 7. Mai 2018, 21:02

Alternator hat geschrieben:
Meine Hinterräder sind 205/45 R 15 H ....

Das glaube ich eher nicht, oder? Mit 16ern ist dieses Laufgeräusch normal. Hat auch der Benziner, nur da dröhnt halt noch der Motor. Da ich das Geräusch schon kannte, stört es mich auch nicht so stark. Aber toll ist was anderes. Mit 15er Winter ist er definitiv ruhiger.
Gruss André
-------------------------------------------
Bild/ Smart ED - "Ampsucker" - 42 Coupe - 03.18 / Hoffte auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Anzeige

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon Hellkeeper » Mo 7. Mai 2018, 23:30

Alternator hat geschrieben:
Der Smart ist vermutlich das lauteste E-Auto auf dem Markt.


Das ist im Endeffekt nicht verwunderlich, da der Smart nie ein leises Fahrzeug war.
Hellkeeper
 
Beiträge: 387
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 11:25
Wohnort: AT

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon m.baumgaertner » Di 8. Mai 2018, 04:14

War das Fazit, dass es nur bei 42er betroffen sind?

Bei meinem 44ED höre ich nichts und finde ihn eigentlich recht leise..
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 908
Registriert: So 2. Jul 2017, 13:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon andre280e » Di 8. Mai 2018, 04:20

Wäre logisch, da ist die Hinterachse weiter weg und du hast die Rückbank als zusätzliche Dämmung. Ausserdem einen ganz anderen Resonanz Körper
Gruss André
-------------------------------------------
Bild/ Smart ED - "Ampsucker" - 42 Coupe - 03.18 / Hoffte auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon fratz » Di 8. Mai 2018, 15:21

andre280e hat geschrieben:
Mit 16ern ist dieses Laufgeräusch normal. Mit 15er Winter ist er definitiv ruhiger.


Endlich mal einer mit dem direkten Vergleich. :!: Danke.
fratz
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 13:24

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon MineCooky » Mi 9. Mai 2018, 05:30

m.baumgaertner hat geschrieben:
War das Fazit, dass es nur bei 42er betroffen sind?

Bei meinem 44ED höre ich nichts und finde ihn eigentlich recht leise..


Zumindest wäre das das Fazit aus dem Sammelthread, das kann aber auch das falsche Fazit sein. Das Dröhnen taucht nicht sehr häufig auf und 44er haben wir kaum hier.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >199.999km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >25.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4338
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon Speedbug » Mi 9. Mai 2018, 08:03

Ich habe einen 44 und einen 42. Bei beiden tritt kein Dröhnen auf. Allerdings ist der 42 etwas lauter.
Smart fortwo ED 10/2017, km p.J. 22000
Smart forfour ED 03/2018, km p.J. 20000
Hyundai Ioniq Elektric 06/2018, km p.J. 50000

E3/DC 22KW Wallbox an E3/DC Hauskraftwerk
Alle drei Fahrzeuge können gleichzeitig geladen werden, 1x Wallbox, 2x Schuko
Benutzeravatar
Speedbug
 
Beiträge: 142
Registriert: So 25. Feb 2018, 18:53

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon andre280e » Mi 9. Mai 2018, 08:05

Ich würde es jetzt auch nicht als dröhnen bezeichnen
Gruss André
-------------------------------------------
Bild/ Smart ED - "Ampsucker" - 42 Coupe - 03.18 / Hoffte auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 904
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:23

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon Elektronator » Mi 9. Mai 2018, 14:08

fratz hat geschrieben:
Hab auch kein Panoramadach und trotzdem das Röchel/Fauchgeräusch. Gegen die Dachtherorie spricht auch die Abhängigkeit vom Fahrbahnbelag.
Letztens hatte ich ne schön glatte neue Straße, da war das Geräusch weg und ich hab sogar das Summen des Antriebs hören konnen.
Dann konnte ich letztens auch mal als Beifahrer probehören, also von rechts kommt das Geräusch auch.
Es ist auch schwierig zwischen verschieden Leuten und Autos die Eindrücke zu vergleichen. Das Beste wär, wenn sich mal einer mit und einer ohne Geräusch trifft, um dann gegenseitig Probe zu hören.


Was summt da überhaupt? Ich höre das Summen auch.

Ich habe das Winterpaket und Panorama dach und keine dröhnenden Innengeräusche.
Elektronator
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:59

Re: dröhnende Laufgeräusche / Innengeräusche

Beitragvon Hellkeeper » Mi 9. Mai 2018, 22:49

Laut Bandick sind es die Abrollgeräusche in den Radkästen. Zumindest musste ich bei seiner Beschreibung sofort an diesen Thread denken.



Ab 02:09 und 05:30.
Hellkeeper
 
Beiträge: 387
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 11:25
Wohnort: AT

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu EQ fortwo - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast