Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Alle anderen Elektroautos

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon Rast2 » Mi 6. Dez 2017, 12:41

Hallo, bin neu hier. Bin seit Samstag Besitzer eines Fiat 500e Esport in dark gray mit 45000km und wohne in Mechernich.
Rast2
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 12:35

Anzeige

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon Ernesto » Mi 6. Dez 2017, 18:35

@diepro10 mich kannst aus dem Titelbeitrag wieder heraus nehmen, wir können uns nicht zu diesem Abenteuer (Fiat 500E) hinreißen. So coool die kleine Kiste ist ohne den nötigen Support hier in der Nähe usw, ist und das ganze zu heiß! :-( Echt wirklich schade eine so coole kleine Kiste.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon Elektro-Bomber » Do 7. Dez 2017, 14:50

Rast2 hat geschrieben:
Hallo, bin neu hier. Bin seit Samstag Besitzer eines Fiat 500e Esport in dark gray mit 45000km und wohne in Mechernich.


Na dann herzlich willkommen im Forum bzw. als neuer 500e Fahrer, Rast2.

Ich war Ende September übrigens schon mal mit meinem 500e im Bubenheimer Spieleland, als größte Annäherung zu Mechernich. ;)

Gruß, Elektro-Bomber.
Benutzeravatar
Elektro-Bomber
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:16

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon hos » So 10. Dez 2017, 19:16

Hallo,
endlich habe ich meinen 500e durch den TÜV (Probleme mit Seitenmarkierungsleuchten und Typenschild) und seit Freitag angemeldet. Gekauft habe ich das Auto in Holland.
BJ 2013 42TKm in Perlmutt-Weiß mit Schiebedach.

LG vom Bodensee
Hubert
hos
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Nov 2015, 20:52
Wohnort: Am Bodensee

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon Kosi » Mo 11. Dez 2017, 13:10

Ave hat geschrieben:
Hallo Kosi,

willkommen hier im Forum. Hast Du an das originale Fiat-Ladegerät einen Schuco Stecker dran gemacht? Versuche ihn ma andersrum in die Dose zu stecken.

Grüsse, Peter


Danke Peter das war der entscheidende Tipp ..... hätte ich auch selbst darauf kommen können, auf alle Fälle jetzt funktioniert es problemlos.

Auch meinen Dank an Chrischi67.
Durch seine sehr ausführlichen Beiträge hier war die HU wirklich ein Klacks.

Nun warte ich noch auf die Versicherung und dann wird unser 500e mit schwarzen Kennzeichen .... sind bereits gut 1000 km mit meinem roten Händlerschild gefahren .... hier in Bad Saulgau und Umgebung unterwegs sein.
Waren bereits bei IKEA in Ulm ca. 70 km einfach damit, allerdings ein denkbar ungeeignetes Fahrzeug hierfür.
Laden ist nicht das Problem, IKEA passte nicht aber um die Ecke ist Bauhaus dort klappt es problemlos.
Problem ist der begrenzte Platz im Fiat für einen IKEA Einkauf.

Kosi

500e in Schwarz mit Schiebedach 07/2014 und nun 35000 km
Kosi
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Nov 2017, 18:04

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon Jiri GrandPa » Mo 11. Dez 2017, 14:53

Ich habe nun seit 1.12. meine "Orange Love" im Einsatz in Bratislava, Slowakei.
Model 2015 mit Schiebedach, hergestellt 10/2014.
18200 km
https://www.goingelectric.de/garage/jir ... Love/1506/

LG aus Bratislava, Jiri
Dateianhänge
IMG_3142_web.jpg
Tesla Model S seit Januar 2017
Fiat 500e seit Dezember 2017
Benutzeravatar
Jiri GrandPa
 
Beiträge: 10
Registriert: So 3. Dez 2017, 19:27
Wohnort: Bratislava, Slowakei

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon jhummler » Di 12. Dez 2017, 13:39

Kosi hat geschrieben:


Nun warte ich noch auf die Versicherung und dann wird unser 500e mit schwarzen Kennzeichen .... sind bereits gut 1000 km mit meinem roten Händlerschild gefahren .... hier in Bad Saulgau und Umgebung unterwegs sein.
Waren bereits bei IKEA in Ulm ca. 70 km einfach damit, allerdings ein denkbar ungeeignetes Fahrzeug hierfür.
Laden ist nicht das Problem, IKEA passte nicht aber um die Ecke ist Bauhaus dort klappt es problemlos.
Problem ist der begrenzte Platz im Fiat für einen IKEA Einkauf.

Kosi

500e in Schwarz mit Schiebedach 07/2014 und nun 35000 km


Hallo,

Dann sind es hier in der Umgebung jetzt schon 2, wir fahren seit 2 Wochen hier in Biberach und Umgebung. ;)
Laden in Biberach an der Stadthalle ist kostenlos, nach knapp 4h stehen wieder 100% auf der Uhr. :D

Gruß,
Joachim
jhummler
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 28. Sep 2017, 08:40

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon kargen » Di 12. Dez 2017, 15:29

Jiri GrandPa hat geschrieben:
Ich habe nun seit 1.12. meine "Orange Love" im Einsatz in Bratislava, Slowakei.
Model 2015 mit Schiebedach, hergestellt 10/2014.
18200 km
https://www.goingelectric.de/garage/jir ... Love/1506/

LG aus Bratislava, Jiri


Hi,
gefällt mir echt gut. Das weiße Armaturenbrett mit der schwarzen Ausstattung sieht sehr gefällig aus. Nebenbei ist mein 500er ebenfalls EZ: 10/14 und hatte beim Import 18500 km Laufleistung!

Gruß Karsten
BMW i3 94Ah ProtonicBlue
Fiat 500e California Grau Metallic
kargen
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Fiat 500e - Wer fährt bereits einen California ?

Beitragvon mstaudi » Di 12. Dez 2017, 23:19

jhummler hat geschrieben:
Hallo,
Dann sind es hier in der Umgebung jetzt schon 2, wir fahren seit 2 Wochen hier in Biberach und Umgebung. ;) ...
Gruß,
Joachim

Nee, 3 :mrgreen:
Sind seit Juni 17 in Biberach und Umgebung unterwegs. Könnte man ja fast einen Stammtisch 500e in BC machen :D

Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Fiat 500e - Mechernich

Beitragvon eDiver » Di 12. Dez 2017, 23:35

Rast2 hat geschrieben:
Hallo, bin neu hier. Bin seit Samstag Besitzer eines Fiat 500e Esport in dark gray mit 45000km und wohne in Mechernich.


Elektrischer Gruss aus BM in die Eifel


Mechernich (bzw. die Umgebung) ist schon seit ueber 10 Jahren EV-Mekka (weiss nur kaum jemand).
Bei Dir fahren einige OLDIES herum !!! Von Heimbach ueber Obergarzem bis Zuelpich ...
Z.B.
Der Dekra-Chef in Mechernich z.B. faehrt einen Golf-City-Stromer von 1993 ;-)

Da gab es schon 2008 EV'ler Treffen und 2013 die Einweihung der Drehstromkiste ....
https://www.rundschau-online.de/region/ ... en-3223058
Bild
Benutzeravatar
eDiver
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:45

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste