Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Alle anderen Elektroautos

Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon harlem24 » Mi 14. Jun 2017, 13:32

ich glaube, dass wird VW noch mehr ärgern, als wenn Streetscooter das alleine gemacht hätte.;)

https://ecomento.tv/2017/06/14/deutsche ... ansporter/
Zuletzt geändert von harlem24 am Mi 14. Jun 2017, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2651
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Anzeige

Re: Wenn VW nicht will, macht Ford das Geschäft...

Beitragvon flieger_flo » Mi 14. Jun 2017, 13:36

Bin seit dem Wochenende noch mehr begeistert, als die Post in Berlin bei Formula E den Stand nicht nur gut präsentiert hat, sondern da auch Leute waren, die kompetent Fragen beantworten konnten.

Weiter so! Hätte ich dem Unternehmen nicht zugetraut.
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 15:18

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon harlem24 » Mi 14. Jun 2017, 22:12

Das ist interessant.
Wenigstens kümmert sich jemand.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2651
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon INRAOS » Mi 14. Jun 2017, 22:32

Bin begeistert :hurra:

Das ist super von der Post/DHL

Aber warum sehen andere nicht den wirklich vorhandenen Bedarf und starten auch eine E-Transporter Produktion? Sprinterklasse oder 3,5 Tonner-wie auch immer
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 12.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 345
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
Wohnort: Delbrück

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon Solarstromer » Mi 14. Jun 2017, 22:42

INRAOS hat geschrieben:
Aber warum sehen andere nicht den wirklich vorhandenen Bedarf und starten auch eine E-Transporter Produktion? Sprinterklasse oder 3,5 Tonner-wie auch immer


Renault Master Z.E.
VW e-Crafter
Iveco Daily Electric
....
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1604
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon zitic » Do 15. Jun 2017, 00:26

Ford liefert ja auch nur das Transitgestell und Streetscooter kümmert sich um Umbau + Antriebsstrang. Letztlich wie schon früher bei UPS an die eigenen Bedürfnisse angepasst. Zwei Fliegen mit einer Klappe. Sieht man ja beim Streetscooter ganz besonders, wie angepasst der auf die Bedürfnisse ist und wie man dann Akku etc. gerade wirtschaftlich ausgelegt.

Jetzt kommen die Eierlegendenwollmilchsäue der Sprinterklasse. Die hat die Post aber nicht mehr nötig und kann so vielen unnötigen Schnickschnack und Limitierungen der Allrounder einsparen, indem man zielgerichtet nach eigenen Bedürfnissen baut.
zitic
 
Beiträge: 1164
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon harlem24 » Do 15. Jun 2017, 07:49

@Solarstromer

Keines der von Dir genannten Fahrzeuge gibt es als Serienfahrzeug zu kaufen.
Master und Crafter sind erst angekündigt, der Iveco wird nur in homöopathischen Dosen gebaut.
Von daher wird der Streetscooter XL schon in naher Zukunft in deutlich größerer Stückzahl vorhanden sein.

@zitic
Die Frage ist halt, ob man es Umbau nennen kann, wenn man nur die Rohkarosse geliefert bekommt und dort eine neue Antriebstechnologie einbaut.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2651
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon zitic » Do 15. Jun 2017, 09:27

harlem24 hat geschrieben:
@zitic
Die Frage ist halt, ob man es Umbau nennen kann, wenn man nur die Rohkarosse geliefert bekommt und dort eine neue Antriebstechnologie einbaut.

Ja, nennen wir es Aufbau ;) Ford liefert das Fahrgestell. Also quasi so:
Bild
Das ist ja bei Transportern Gang und Gäbe für diverse Spezialanwendungen. Da hat Ford sogar eine umfangreiche Website zu http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/FordTr ... hrgestelle . Nur verzichten Streetscooter/DHL sogar noch au den ganzen Antriebsstrang.
zitic
 
Beiträge: 1164
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Streetscooter baut mit Ford 3,5to BEV Transporter!

Beitragvon harlem24 » Do 15. Jun 2017, 09:57

Genau deswegen bin ich mir nicht sicher, ob man da von Umbau sprechen kann.
Wir ja nichts ausgebaut...;)
Aber trotzdem ne gute Idee und die VW-Leute sollten sich jetzt erst Recht ärgern...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2651
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast