Vectrix is back

Alle anderen Elektroautos

Vectrix is back

Beitragvon stromer » Mo 17. Apr 2017, 14:42

Gute Neuigkeiten für alle Vectrix-Freunde.

http://www.bikeundbusiness.de/hv-kilian ... -a-596837/

Hab zwar noch einen VX-1 mit defektem Akku in der Garage stehen, aber mich schon einige Zeit mit dem Thema Vectrix nicht mehr beschäftigt. Ist die Vextrix-Homepage neu oder ist das die alte ? http://vectrix-scooters.com

IMG_0054.PNG
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Vectrix is back

Beitragvon bm3 » Mo 17. Apr 2017, 18:07

Ich glaubs noch nicht denn viele Neuteile waren da in Polen nicht mehr vorhanden und die brauchen eine Menge an zugelieferten Teilen wenn sie neue Roller produzieren wollen. Haben die denn die alten meist europäischen Zulieferer wieder aktivieren können ? Zumindest der Motor und das Getriebe sind aber ziemlich speziell und müssten ja noch so neu produziert werden ? Der MC ist zwischenzeitlich hardwaremäßig schon ziemlich in die Jahre gekommen und könnte auch mal einen Rundum-Update vertragen. Auch gibt es noch viele andere spezielle Teile am VX1.
Und welche Rolle soll denn dabei jetzt Vectrixparts in Polen spielen ? Die haben sich doch auch schon zwischenzeitlich etabliert. Oder kommen die neuen Roller gar von denen ?

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5726
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Vectrix is back

Beitragvon stromer » Do 20. Apr 2017, 14:35

Die Ersatzteilversorgung klappt schon mal ausgezeichnet. Ich habe am Dienstag ein paar Teile im Onlineshop bestellt und heute das Paket erhalten.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Vectrix is back

Beitragvon Halreuther » Mi 21. Jun 2017, 06:58

Nach wie vor (einer) der beste Roller überhaupt.
Ich will auch wieder einen ;)
Mit 16kWh-Akku - geile Reichweite - vor allem kann man endlich mal ne Strecke unter die Räder nehmen, die dem Fahrwerk und dem Fahrspaß gercht werden. Ich habe mich immer schwarz geärgert, dass die Fuhre nur real 50-60km geschafft hat.

Die Website sieht auf jeden Fall neu und professionell aus.
Ich wünsche Vectrix (relaoded) alles Gute !
_ _ _
Mia kurz - MiAmore Nr. 13 - 12kWh :mrgreen:

Twike active 48V & Citroen AX electrique
Benutzeravatar
Halreuther
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 16:32
Wohnort: Opladen

Re: Vectrix is back

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mi 21. Jun 2017, 10:30

http://shop.vectrixparts.com/15-8kwh-vx-1-battery-pack-li-ion-18650-panasonic-cells.html 15,8 kWh gibt es ja schon als Ersatz zu kaufen, aber ich glaube nicht, das ich über 10K in meinen Roller investieren werde. 40 km plus X gehen bei dem schönen Wetter immer noch ;) - und ich bin noch nie so günstig wie mit meinem Vectrix gefahren, Gesamtkosten < 20 ct./KM plus Strom. :D
70.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 496
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Vectrix is back

Beitragvon Blue shadow » Mo 3. Jul 2017, 18:01

90 kg sind aber wenig...bei 400v wäre es ein netter rangeextender
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2650
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl


Zurück zu Serienfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste