TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Alle anderen Elektroautos

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon jo911 » Do 7. Jan 2016, 14:49

Ein befreundeter Twike 3 Fahrer hat mehr Informationen:
FAQ TWIKE 5 Stand 20151207.pdf
(558.51 KiB) 69-mal heruntergeladen

Danach ist es so teuer, weil es ein Lifestyle-Produkt ist :?
Schade...
jo911
 
Beiträge: 815
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon MartinS » Do 7. Jan 2016, 21:44

Da braucht man keine pdf-Datei mehr:
http://www.twike.com/de_DE/fahrzeuge/twike-5/faq/
Gruß
Martin
Let's TWIKE!
Benutzeravatar
MartinS
 
Beiträge: 66
Registriert: So 30. Nov 2014, 22:40

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon eW4tler » Fr 8. Jan 2016, 00:32

Sicher kann das TWIKE5 als Serienfahrzeug hier einen Platz finden bzw. sich die User darüber austauschen. Solange es aber noch nicht bestellbar ist, nur angekündigt ist, ist es bei den Prototypen/Studien besser aufgehoben.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 14:16

Hallo eW4tler,

mittlerweile kann man das TWIKE 5 bereits reservieren.
http://www.twike.com/de_DE/fahrzeuge/tw ... e-5-jetzt/

Grüße

TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 14:20

MartinS hat geschrieben:
Beiträge übers TWIKE können doch problemlos unter Serienfahrzeuge eingetragen werden. Dass es bei so wenig Meldungen kein eigenes Unterforum hat wundert mich nicht.

Ich bin Beiträgen gegenüber sehr aufgeschlossen und werde sie sicher lesen.

Wenn dann bräuchte das TWIKE ja eher eine eigene Unterkategorie für die Fahrzeugklasse L5e (dreirädrige KFZ > 45 km/h), weil es ja offiziell gar nicht unter die Autos (Kategorie M) fällt.

Gruß
Martin


Hallo Martin,

oder noch besser, man nennt die Kategorie Elektrofahrzeuge anstatt Autos, dann hätte auch der Renault Twizy (Fahrzeugklasse L7e) auch seine Berechtigung in der bereits bestehenden Unterkategorie:-).

Grüße

TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 15:16

Heavendenied hat geschrieben:
Wo meinst du denn? Unter Elektroautos oben neben Startseite?


Hallo Jürgen,

unter Elektroautos:-). So wie der Renault Twizy:-)

Grüße

TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 15:20

Guy hat geschrieben:
Generell werden neue Unterforen nach Bedarf angelegt. Die Unterteilung soll ja der Übersicht dienen und nicht alleine die Zahl der Rubriken erhöhen.

kaum Beiträge -> übergeordnetes Forum
nennenswert Beiträge -> eigenes Unterforum
viele Beiträge -> weitere Unterteilung

Da das Twike bislang kaum thematisiert wird, sehe ich den Bedarf aktuell nicht. Oder liege ich da falsch?


Hallo Guy, mmh, meiner Meinung nach sehe ich es auch so, dass die Unterforen in der Rubrik Elektroautos auch der Übersicht von vorhandenen Elektroautos (-Fahrzeuge) dienen. Immerhin gehört das TWIKE ja zu den Pionieren und mit einer Anzahl von >1000 Fahrzeuge auf dem Markt gehört es meiner Meinung nach zur Vollständigkeit dazu.

Beiträge können ja erst dann kommen, wenn etwas vorhanden ist, oder?:-). Vielleicht ist es ja einen Versuch wert?

Grüße

TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon Guy » Do 14. Jan 2016, 16:26

Natürlich ist das auch eine Übersicht, allerdings eine Übersicht darüber, zu welchen Fahrzeugen es Diskussionsbedarf gibt.

Die Unterteilung dient rein der Übersicht. Wenn nun jedes jemals gebaute Elektroauto ein eigenes Unterforum erhält, dann haben wir hier hunderte leere oder fast leere Foren, was die Sache eben nicht übersichtlicher macht.

Ich bleibe dabei, den Bedarf nach einem eigenen Unterforum für das Twike sehe ich aktuell nicht. Was ja nicht bedeutet, dass das Twike nicht thematisiert werden darf.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 17:00

Hallo Guy,

mmh, ich gehe hier von Elektrofahrzeugen aus, die sich aktuell in Serie bzw. Kleinserie befinden bzw. > als 1000 mal verkauft wurden :-) und wo Bedarf angemeldet wurde.

Grüße
TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKE reporter » Do 14. Jan 2016, 21:31

jo911 hat geschrieben:
Danach ist es so teuer, weil es ein Lifestyle-Produkt ist :?
Schade...


Mmh, oder vielleicht eher, weil es aus einer Manufaktur kommt, somit nicht vom Band läuft, Einkaufspreise anders sind, etc.?
Wäre vielleicht auch miteinzuberechnen, oder?:-)

Grüße
TWIKE Reporter
TWIKE reporter
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BernhardLeopold, Ragnarok und 6 Gäste