TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Alle anderen Elektroautos

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon DeJay58 » So 24. Mai 2015, 20:04

Zoelibat hat geschrieben:
DeJay58 hat geschrieben:
Ich hab noch nie eines gesehen. Ohne dem Forum wüsste ich nicht mL dass es sowas gibt...

Ist in Österreich nicht zugelassen mit der Plastikscheibe. Nur mit Glasscheibe und das kostet.

Deswegen hierzulande etwas rar gesäht.

Ah wirklich? Man lernt nie aus. Hast Du zufällig den Paragraphen aus dem KfG bei der Hand? Würde mich interessieren wo das steht, da es mir noch nie aufgefallen ist.
Danke für die Info!
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3868
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon twiker01 » So 24. Mai 2015, 20:23

Auch wenn in Österreich die Plexiglasscheibe wie in der Schweiz erlaubt sein sollte würde ich ein Glasscheibe wegen des Scheibenwischer bevorzugen. Bei reiner Kälte beschlägt die Plexiglasscheibe hingegen kaum. Das ist neben dem Gewicht noch ein Vorteil.
twiker01
 
Beiträge: 230
Registriert: So 26. Apr 2015, 14:33

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon Zoelibat » So 24. Mai 2015, 20:27

DeJay58 hat geschrieben:
Ah wirklich? Man lernt nie aus. Hast Du zufällig den Paragraphen aus dem KfG bei der Hand? Würde mich interessieren wo das steht, da es mir noch nie aufgefallen ist.
Danke für die Info!

Paragraphen kann ich dir nicht liefern. Habe die Info von einem langjährigen eMobilisten, der auf dem Gebiet der älteren Fahrzeuge sehr informiert ist und selber ein Twike hat.

P.S.: hier im Forum wurde auch bereits darüber gesprochen, wenn ich mich nicht irre.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon twiker01 » So 24. Mai 2015, 20:39

Neue TWIKE gibt es nur noch Glas. Plexiglas gab es nur während der Produktion in der Schweiz, also bis etwa vor 10 Jahren. Davon fahren heute immer noch eine ganze Menge.
twiker01
 
Beiträge: 230
Registriert: So 26. Apr 2015, 14:33

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon MartinS » So 24. Mai 2015, 22:32

Von wegen Plexiglasscheibe und Zulassung:

In Österreich war bis letzten August die Zulassung immer auch eine Glückssache, da man eine Einzelgenehmigung vom TÜV brauchte. Eine Twike bekam die Genehmigung für die Autobahn, das andere nicht.
Das hat ein Ende, seit das Twike mit COC ausgeliefert wird. In vielen Ländern ist die Zulassung nun erleichtert, oder damit erst möglich geworden.

Und zum eigenen Unterforum:
Sobald wir Twiker genügend Beiträge schreiben, dass es sich rentiert, wird es sicher eingerichtet. Aber bis jetzt... das Twike macht halt zu wenig Probleme :D

Gruß
Martin
Let's TWIKE!
Benutzeravatar
MartinS
 
Beiträge: 66
Registriert: So 30. Nov 2014, 22:40

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon TWIKER » Mo 25. Mai 2015, 11:01

Ich schließe mich Martin an: Es gibt ja bereits ein eigenes TWIKE-Forum, in dem die speziellen TWIKE-Themen diskutiert werden. Dank viel zu weniger Probleme beim TWIKE und keinen hype-ähnlichen Spekulationen z.B. zum TWIKE-5 wie bei anderen in der Entwicklung befindlichen Elektrofahrzeugen, macht eine eigene Rubrik hier in diesem Forum wirklich nicht allzu viel Sinn.

TWIKER fahren auch schon jahrzehntelang elektrisch, gehen ihrer Überzeugung für eine bessere Welt nach und machen einfach ihr Ding, ohne andere bekehren zu wollen. Zur Einsicht muss jeder für sich selbst kommen :D
TWIKER
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:44

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon Snuups » Do 3. Sep 2015, 07:28

Will Twike ihrem Konzept treu bleiben oder wird da noch was mehr Richtung Auto entwickelt?
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon MartinS » Do 3. Sep 2015, 12:47

Es bleibt wohl ein Dreirad, aber die Fahrleistung soll autobahntauglicher werden.
Auf der neuen Website steht der aktuelle Stand der Dinge.
Gruß
Martin
Let's TWIKE!
Benutzeravatar
MartinS
 
Beiträge: 66
Registriert: So 30. Nov 2014, 22:40

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon jo911 » Di 15. Dez 2015, 09:22

Gerade entdeckt: Das neue Twike 5
http://www.twike.com/de_DE/fahrzeuge/twike-5/
Wirkt erwachsener! Bin auf den Preis gespannt.
jo911
 
Beiträge: 819
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: TWIKE als Serienfahrzeug bei goingelectric

Beitragvon gthoele » Do 7. Jan 2016, 11:12

"Halber Tesla" ist wohl die Preis-Zielrichtung. Also wie auch beim bisherigen Modell: Seeehr teuer. Die versprochenen Fahrleistungen sind durchaus verheißend und spaßfördernd.
Es wird wohl ein 22kW-AC-Ladegerät bekommen. Kein CCS, obwohl es ein deutscher Hersteller ist. Wie kommt das nur.

Das Twike 3 soll weiterhin erhältlich sein. Das ist auch sehr teuer, aber auch erstaunlich lange haltbar. Da finde ich den hohen Preis einigermaßen akzeptabel.
gthoele
 
Beiträge: 365
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste